System in ein anderes Gehäuse "umziehen" lassen

Lindows

New member
Hallo

Ich habe im Moment sehr wenig Platz in meinem Zimmer und möchte deswegen meinen PC "etwas" verkleinern.

Ich möchte deswegen ein kleineres Gehäuse kaufen, so wie dieses.


Mein aktulles hat die Abmessungen von ca. 44cm * 49cm * 20cm, es ist ein Gehäuse von AeroCOOL.

Meine Frage ist jetzt, ob ich das einfach so machen kann, passt das ?

Ich habe in meinen Unterlagen des Mainboards nichts zu der größe gefunden.

Mein Mainboard: 965P-DS3 von Gigabyte

Was auch nicht passen könnte, wäre die Grafikkarte: eine X1950 PRO von ATI MSI
 

Lindows

New member
Danke für deine Antwort :)

Was wäre demnach denn das kleinste was ich nehmen könnte ?
Wenn ich auf anderen Seiten suche, finde ich Suchkriterien wie "Midi-Tower", worauf muss ich da achten bei meinem System ?

Ändern sich bei einem kleineren Gehäuse auch die Gegebenheiten, also muss ich auch auf die Kühlung aufpassen ?
 

bisy

Moderator
den tower den du im moment besitzt ist ein "midi"-tower, also ein ganz normaler ATX-tower.

wenn du dir einen microATX (meist auch als mini-tower bezeichnet) kaufen möchtest, benötigst du ein anderes mainboard, also ein microATX board.

bei einem kleineren gehäuse, ensteht ja mehr wärme, demzufolge muss besser gekühlt werden
 

G-Flow

New member
Entweder behalt es einfach (hätte ich auf öfter tun müssen) befor du ein kak am schluss kaufst oder such mal bei caseking da findeste bestümt hüpsche dinger:rulez:
 
X
Keine passende Antwort gefunden?