System friert permanent ein, System lief 5 Monate stabil

masterries19

New member
Hallo,

Mein Computer hängt sich seit gestern die ganze Zeit auf. Ich hatte mein Computer ca 1 Woche im 24/7 Betrieb ohne Probleme und auch vorher lief er 5 Monate ohne Probleme. Aber seit dem Ich wieder mit VmWare arbeitete fing sich an mein Computer immer wieder einzufreezen und ich musste den StartKnopf drücken. Somit hatte ich die VmWares auf der seite gelassen. Aber jetzt kommt es zu dauert Freeze, ich wollte windows 7 neu installieren, was auch erst beim 2 ten Anlauf geklappt hat, wiel meine ssd irgend wie im Windows installation Fenster nicht angezeigt wurde. Aber als ich dabei war meie Treiber zu installieren, freeze es immer wieder. Somit entschloss ich mich das Windows über meine HDD zu installieren was auch ohne Probleme geht. Ich update grad mein Windows etc. So die SSD wird auch am Computer/Arbeitsplatz angezeigt auch im Bios wird es angezeigt.
Meine Festplatten laufen über Raid0 so mit ist AHCI für die SSD auch aktiviert. Ich hatte vor 3 Monaten zu einähnliches Problem. Was sich aber irgend wieder behob.

Ich habe auch gemkert dass wenn ich des strom weg mache under wieder dazu gebe es länger stabil läuft. So kam meine Vermutung dass es am netzteil liegt, was aber auch nicht sein aknn, weil sonst wäre er nicht so lange stabil gelaufen.

Ich wollte mal diese Tipps versuchen:


Aber Ich muss zuererst mein Windows auf der HHD fertig machen, und ich traue mich nicht für nen Bios Flash. :/

Mein system:

12 GB Ram
2TB Harddisk (4*500 Western Digital Raid Edition/ Raid 0)
256 GB Samsung SSD
Pallit Jetstream GTX 680!!!!!
Creative Sound Blaster Recon3D Fatal1ty Champion 3D Gaming Soundkarte PCI-e
Intel(R) Core(TM) i7 CPU 950 @ 3.8 GHZ
ASUS P6X58D-E (Motherboard)
Keyboard: Logitech G19
Mouse: Logitech G500


MFG
Patrick
aus Luxemburg
 
Ahh ja der Computer ist wieder Standart getaktet.

Enermax EMD625AWTII Modu82+ II 80Plus
nur ich weis nicht wie viel wat entweder 625 oder 525

Das steht jetzt nicht genau drauf
 
Hab ich mir schon gedacht das bei diesen Komponenten kein minderwertiges Netzteil verbaut ist.
Hast Du es auch mal ohne die G19 versucht?
Allerdings wenn es von der HDD funktioniert spricht es ja dafür das die SSD spinnt.
 
Nur das Ding ist, dass ich damls die ssd schon mal ersetzten musste, nur damlas ging auch garnix mehr, da konnt eich mir der ssd nicht mal mehr windows installieren weil sich alles aufhing.

Denke halt dass das problem nicht an der ssd liegt sondern wo anders
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
21
Besucher gesamt
21

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten