Suche Radiator unter 80mm (Breite)

Drakar

New member
Wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach einem Radiator in kompakter Bauweise. Dieser muss unter 80mm breit sein. Alternativ ginge auch ein größerer bzw. auch sehr großer Radiator. Dieser dürfte dann aber 20mm an Höhe nicht überschreiten. Nachdem ich denke dass es so etwas nicht gibt, beschränke ich mich auf die < 80mm in der Breite. Ich habe bereits ein Modell gefunden, welches ich euch nicht vorenthalten mag. An diesem Ding kann man sehen was ich will. So was in Single Form wäre auch ziemlich Interessant. Vielleicht kennt wer auch unkonventionelle Kühlkonzepte wie dieses hier. Das Teil käme zwar nicht in Frage aber eventuell gibt es ja was anderes was barauchbar wäre.

Damit man sich besser Vorstellen kann was ich damit vorhabe füge ich hier einen Link zum Wakü Bilder Thread (Seite 9) ein, wo mein Rechner zu sehen ist. Dort will ich schließlich auch das Teil verbauen.

Würde mich über Vorschläge freuen. Bitte aber nen Link zum Radiator einfügen.
 

Seewolf

New member
Warum verbaust du den Radiator nicht extern mit ein paar Schnelltrennkupplungen ?


Weis ja nicht ob du den Rechner viel zu LAN Parties oder so mit nimmst, aber wenn nicht, kann man ja ruhig auf was externes gehen.
 

Drakar

New member
Eine externe Lösung kommt nicht in Frage.
In der Front währe eigentlich noch Platz für einen Dual 120 er (240) Radiator. Jedoch will ich dort keinen verbauen, da sonst die warme Luft ins Gehäuse gesaugt wird.
Mittlerweile bin ich von meinen Plan (der mit den kleinen Radiatoren) abgegangen. Die Kühlleistung würde sich hier warscheinlich nur geringfügig verbessern. Irgend etwas muss aber getan werden. Schließlich messe ich bereits im BIOS einen maximalen Temperaturwert von 50 Grad. (CPU) Würde zwar reichen aber dafür brauch ich keine Wasserkühlung.
Ich hab mir jetzt was anderes ausgedacht. Ich werde in die linke Seitenwand zwei Löcher schneiden und dort zwei Trible 120 Radiatoren verbauen. Die folgenden zwei Radiatoren kamen hierfür in Frage. Watercool HT Trible oder Koolance EHX-1000BK. Entschieden habe ich mich für den Kollance. Da dieser besser zu meinem Case passt. Er ist auch nicht so hoch was sicherlich vorteilhaft ist. Unterlegen muss ich dennoch etwas. Werd mir da irgend was zu recht schneiden. Sonst steht das Ding hinten am Blech an. Einen Radiator hänge ich dann in den ersten Kühlkreislauf und einen in den anderen. Dann sollten die thermischen Probleme entgültig der Vergangenheit angehören.
Für eine Lüftersteuerung konnte ich mich auch endlich entscheiden. Hab den KTC T-Balancer bigNG bestellt. Und zusätzlich noch einen minNG den man mit dem BigNG verbinden kann. Ein zweiter minNG und ein paar digitale Sensoren werden noch folgen.

Somit hat sich die Sache erledigt.
 

Gemil

New member
also ich geh fast jedes we auf eine lan party, und ich bin mit eminen schnell kopplungen völlig zu frieden xD
 
X
Keine passende Antwort gefunden?