suche gute soundkarte um musik zu machen

menelik82

New member
hallo, ich bin auf der suche nach einer guten sounkarte um musik zu machen kennt sich damit jemand aus?habe schon einiges an tests gelesen aber ich würde noch gerne einige meinungen hören bevor ich mir eine kaufe.geplant ist die karte an final scratch anzuschließen(final scratch=dj software um mp3s vom pc über die anlage auf plattenspielern laufen zu lassen)zweites problem anschluss vom pc an verstärker erzeugt brummen woran kann das liegen?es ist über chinch angeschlossen. welches ist die beste anschlussmöglichkeit?
ist der onboardsound überhaupt zum musik machen geignet?
 

Push

New member
ich würde mich da mal bei Auzentech Soundkarten umsehen ...
die sind sehr gut und werden wohl am meisten von audiophilen empfohlen ...
 

Horst58

Super-Moderator
Jein.
Das sind letlich mehr oder weniger alles Creative-Repliken.
Und deshalb nicht besser als die Flaggschiffe von Creative.

Wenns was wirklich Audiophiles sein soll, ist man mit den "großen" von Asus in Sachen gerader Frequenzgänge, Übersprechdämpfung und Rauschabstand oft etwas näher am Highend.
(Nutzt natürlich nur, wenn man eine Anlage, die das auch hörbar machen kann, nachgeschaltet hat, und seine Lauscher aufs HigEnd trainiert hat.)
Deshalb denke ich, daß Du mit dem Onboardsound auch gut beraten bist.

Und bei MP3's lohnts erst ab Datenraten oberhalb 360 kB/s.
Nutzt ja nicht viel ganz was Hochwertiges zu haben, wenn die Quellen nichts hergeben.

Disco, Partybeschallung, Normalkost für Normalhörer und Movieton sind mit dem Onboardsound, (sofern der einigermaßen aktuell ist), ohne Weiteres möglich.
Die Lösungen haben, was die Soundqualität angeht, in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung durchgemacht.
Der ALC 888- oder der noch einen ganz kleinen Tick bessere ALC889A-Soundcodec, sind jeder Midrange-Soundkarte mindestens ebenbürtig, meist aber sogar überlegen.
Einzig beim Gaming siehts wegen der fehlenden EAX5-Unterstützung nicht so wirklich gut aus.

Die grüne Ausgangsbuchse liefert das Stereo-Signal.
Brummt?
Du hast irgendwo eine Erdschleife.
Zieh mal irgendwo ein Antennenkabel ab, wenn Du am Kabel oder einer Gemeinschaftsantennenanlage hängst.
Wenn das helfen sollte, besorgst Du Dir einen Mantelstromfilter.
 

menelik82

New member
danke horst du hast mir sehr weitergeholfen. ich denke es wird eine asus da ich mit hdmi und asio unterstützung sicher sehr gut fahren werde.ich wollte vom onboardsound weg hin zu soundkarte da die latenzen und kaum unterstützung für asio, gegen eine onboardlösung sprechen denn bei einem großen projekt, kommt der onboardsound einfach nicht mit und ich hoffe das ich es mit der asus in den griff bekomme.hatte vorher creative aber zum musik machen sind die leider nicht sehr gut das klangbild ist mir einfach zu kalt und 500 euro für eine RME möchte ich jetzt nicht ausgeben.
danke für die tipps
 
X
Keine passende Antwort gefunden?