suche: Digitalkamera

Mr.C

New member
Ist ja auch irgendwie nen hardware teil :D

Ich suche eine Digitalkamera für den etwas gehobeneren bereich. S Ein großes Display und vor allem eine gute Macro Funktion sind mir wichtig.

Ich persönlich bin fan von Casio Digicams, aber die Pro versionen sind zu teuer und die Zooms haben nicht so den super Macro modus.

Habt ihr vielleicht erfahrungen? Preislich sollte sich die Kamera bis max. 250€ bewegen.
 

invalid

New member
mhm also onkel schwärmt immer von seiner cybershot, aber ich glaub die ws auch recht teuer.

MFG
 

coolanter

New member
In diesem Preisbereich sind die kleinen Cams von Minolta sehr zu empfehlen! Super scharfe Nahaufnahmen! Ich hab zur Zeit eine Dimage Xt hier die ist richtig gut (ca. 250€). Die Dimage Xg ist auch gut (ca. 200€).

Gruß

coolanter
 

bolef2k

Administrator
Hi,

ich kann sehr zu Konika-Minolta raten. ich ahbe eine, die ist der Hammer und lässt mich nie im Stich, sowohl qualitativ, als auch vom Akku und den Features!
ier ein Link:
http://www.geizhals.at/deutschland/a91975.html
Ich hatte meine für 220€ gekauft, also halte einfach einmal Ausschau in E-Bay oder so, es lohnt sich, für alle meine Reviews habe ich diese Cam eingesetzt.

Grüße,
Bolef2k
 

nRg

New member
nunja...meine erste digicam(von aldi "medion") ging eigentlich recht schnell kaputt und die cam konnte die helligkeit und dunkelheit nicht richtig unterscheiden...naja und die bilder wurden ann mal viel zu dunkel oder viel zu hell.

nun hab ich seit kurzem die Canon EOS 350D ! Und ich muss sagen...Der Hammer! Die rund 800€ haben sich bezahlt gemacht :)
 

Mr.C

New member
Naja gut das wäre dann doch n bisschen zu teuer für mich ;)

Hab jetz gerade die Casio Exilim Z750 oder Z120 im Visier... Kosten beide unter 300€. 7,2 Megapixel hören sich mal ganz gut an. Mit casio hab ich ja, wie gesagt, gute erfahrungen. Blos beim Makro Modus bin nich noch etwas skeptisch...
 

Semmel

New member
Nur mal so zur Info: Eine Auflösung von 2048*1536 = 3 Megapixel

Noch mehr ist eigentlich nur noch übertrieben und Speicherverschwendung.
 

Mr.C

New member
... sagten viele als billy boy sein 512k betriebsystem vorstellte ;)

Naja die 7,2 is auch mehr ne zahl, ich denke effektiv sind es weniger... Aber die Cam hat im test nicht schlecht abgeschnitten (aktuelle chip) und is halt vom handling als gebrauchskamera sehr geil... Natürlich weit davon entfernt ein Profi gerät zu sein :-/
 

Semmel

New member
Aber trotzdem würde ich die Megapixel-Zahl nie als Kaufkriterium nehmen.

Ich mag zwar nicht behaupten, das ich mit Digi-Cams auskenne, denn das tu ich auch überhauptnicht, aber nach den Megapixel zu gehn ist genauso "noobig" wie wenn du bei Prozessoren nach reinen MHz gehst. Ich denke du weißt was ich meine. ;)
 

Mr.C

New member
Ist klar, ich beurteile auch nach verschiedenen Kritierien. Die TEstberichte (danke nochma an Bitnik) die ich gelesen haben waren mal alle positiv und wie berichtet casio kameras sind von der handhabung einfach nur geil...
 

coolanter

New member
Viele Pixel sind ja nur von Nöten wenn du überdurchschnittlich große Ausdrücke machen willst oder Vergrößerungen. Oder wenn du kein optischen Zoom hast, kann es auch nützlich sein...wobei ohne O-Zoom is manchmal schon scheiße! Ich würde sagen, wenn die cam in den anderen Testkategorien in Ordnung ist, sollen die vielen Pixel doch nicht stören die Auflösung kannst du ja immer noch an der Kammera begrenzen, falls deine Speicherkarte nicht die größte ist. Falls die für Unterwegs sein soll dann achte auf die Stromaufnahme.

Gruß

coolanter
 

Mr.C

New member
Naja die AUflösung einzustellen ist ja normalerweiße kein Problem. Übergroße Ausdrucke mache ich normalerweiße nicht. Zoom schon eher...