"Standardgateway nicht Verfügbar" Fehler mit dem LAN

New member
Guten Tag alle miteinander,
Ich habe nach diesem Problem bereits gesucht aber alle gefundenen Lösungen und abgeschlossenen Foren-Threads haben mir nicht geholfen.
Mein Rechner ist über ein LAN-Kabel an den Router (Speedport W724V Typ C) angeschlossen. Die Verbindung bricht aber alle 2-10 Minuten ab, das heißt es wird keine Verbindung zum Internet hergestellt. Entweder ich stecke das LAN-Kabel raus und wieder rein, oder ich rufe die Windows 10 Problembehandlung auf. Danach geht es wieder bis zum nächsten Abbruch 2-10 Minuten später. Bei der Problembehandlung kommt raus, dass das "Standardgateway nicht verfügbar" war, was dann "behoben" wurde. Das Problem ist seit rund einer Woche plötzlich aufgetreten und hat nichts mit einer spezifischen Internetseite zu tun (Google.com kann nicht aufgerufen werden)
Versucht habe ich bereits:
- Die IP Adresse und Gateway Manuell einzustellen
- Den Treiber meiner Netzwerkkarte (Realtek PCIe GBE Family Controller) zu aktualisieren
- Alle Netzwerkkartentreiber zu deinstallieren und wieder zu installieren
- Die IPv6 Funktion abzuschalten
- Die Telekom zu kontaktieren und den Router zurück zu setzen
- Natürlich auch den LAN Port im Router zu wechseln
Hier meine ipconfig /all Ausgabe:
"
Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : BlueHawk
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : Speedport_W_724V_Typ_A_05011603_00_009

Ethernet-Adapter Ethernet:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_724V_Typ_A_05011603_00_009
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
Physische Adresse . . . . . . . . : 74-27-EA-DD-3A-98
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2003:56:cf05:9e13:fcc4:52fe:577c:4533(Bevorzugt)
Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2003:56:cf05:9e13:2816:2aea:80e0:4278(Bevorzugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::fcc4:52fe:577c:4533%6(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.2.106(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Monday, 13. February 2017 14:06:47
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Monday, 6. March 2017 14:06:45
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 108275690
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1D-D8-81-67-74-27-EA-DD-3A-98
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.Speedport_W_724V_Typ_A_05011603_00_009:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_724V_Typ_A_05011603_00_009
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter #2
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
"
Ich bin am verzweifeln, da ich in diesem Themengebiet eigentlich sehr fortgeschritten arbeite, hier aber nicht weiterkommen kann.
Ich bedanke mich für die Zeit die ihr euch nehmt um mir zu helfen.
MfG
Daniel Enns
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Zurzeit aktive Gäste
22
Besucher gesamt
24

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?