Schwarzer Monitor - Fehlersuche?

LiamMichael

New member
Hallo,

ich verbaute die Tage ein MSI B450M Max Mainboard. Es lief, bis neben dem m.2 Laufwerk eine weitere Festplatte angeschlossen wurde. Der Monitor wurde ab dann auch ohne zweite Platte nicht mehr angesteuert. Das Ein-Lämpchen am Gehäuse ging auch nicht mehr an, aber DVD Laufwerk und Lüfter bekamen Strom. Ich tauschte das Board, wählte ein Modell, welches ich schon besitze und wo sich die zweite Festplatte anschließen läßt, das MSI B450M Pro-VDH Max. Das Problem blieb, Bios Reset und Clear Mos brachten keine Abhilfe. Stecker und Speicher wurden gecheckt. Also liegt es vermutlich nicht am Board.

Anders als bei dem bereits erprobten Rechner ist nun ein Ryzen mit integrierter Grafikkarte verbaut, nämlich der 3 3200 G.

Was kann der Fehler sein? Gehäuse? Speicher? Grafik? Auf der Verpackung steht, Ryzen 3 Support wäre gegeben. Sollte ich von dem anderen Rechner die CPU (Ryzen 5 2600+) und Grafikkarte einbauen, um ein Bios Update zu machen? Geht ja sonst nicht, da der Monitor schwarz bleibt? Oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
38
Besucher gesamt
39

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten