Ryzen USB Bug ohne Lösung

New member
Hallo zusammen,

ich habe die Vermutung, dass mein Ryzen Prozessor unter dem USB Bug leidet. Meine Tastatur wird immer wieder rausgeworfen. Dies geschieht andauernd während ich am zocken bin. Seltener wie in diesem Moment, wenn kaum Leistung erfordert wird. Dies führt soweit, dass mein PC ohne Fehlermeldung abstürzt. Ich habe mittlerweile mehrere Videos zu dem Problem mir angeschaut, jedoch ohne Erfolg. Folgende Schritte im BIOS habe ich schon befolgt:

Global C State deaktivieren
CSM: Disabled
Power Supply Idle Control: Typical Current Idle
PCIe x16 Speed: Gen3
M.2 PCIe Speed: Gen3
Promontory PCIe Speed: Gen2 (Gen3 nicht vorhanden)

Außedem habe ich den Energiesparmodus für USB in der Systemsteuerung deaktiviert.
Alle meine Treiber und das BIOS sind auf dem aktuellsten Stand.

Anfangs dachte ich es würde an der CPU liegen, dass die eventuell zu wenig/viel Strom abgibt. Jedoch vermute ich nach der Recherche dies weniger.

Meine Specs:
 
dass mein Ryzen Prozessor unter dem USB Bug leidet
Dieser wurde mit nem Bios Update behoben und den gab es nur bei den 500er Chipsätzen.




Anfangs dachte ich es würde an der CPU liegen, dass die eventuell zu wenig/viel Strom abgibt
Ne CPU hat damit null zu tun und die gibt auch kein Strom ab.
Das wäre eher ein Board Problem, denn der USB Controller sitzt ja da, oder ein Netzteil Problem, denn das vorsorgt ja alles mit Strom.

Hast du mal ne andere Tastatur getestet?
Nicht das deine einfach defekt ist oder einen Kurzschluss produziert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
49
Besucher gesamt
50

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?