Ruckler beim Zocken trotz Topp Hardware

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem mit meinem Rechner:

Wenn ich z.B. AC Vallhalla zocke, habe ich immer wieder Framerateeinbrüche was zu Rucklern führt. Dies ist auch bei anderem Spielen Der Fall. Bishher habe ich bereits den RAM ausgetauscht und eine neue SSD eingebaut um dies als Fehlerquelle auszuschließen. Das hat nix gebracht. Wenn ich meine alte Grafikkarte einbaue habe ich die Probleme auch, alledings nicht so drastisch. Woran kann das liegen ? Spricht das für eine unzureichende Stromversorgung? Was gibt es sonst noch für logische Fehlerquellen bzw. was wäre eine sinnvolle Reihenfolge um Fehler auszuschließen? Ich hätte an folgende Reihenfolge gedacht:

- Grafikkarte (Problem ist hier die Verfügbarkeit einer vergleichbaren Grafikkarte)
- Netzteil
- Prozessor/Board

Das hier ist meine aktuelle Hardware:

Board: Asus Rog Strix Z390-F
Prozessor: Intel I9-9900 KF
Grafikkarte: Xfx Merc 319 Radeon rx 6800 XT Core
RAM: G.Skill 32GB 3600-16 Trident Z Neo
Netzteil: Asus Rog Strix 750 W
Festplatten: Samsung SSD 860 Evo 500GB, Seagate SATA 1000 GB

Ich habe das Problem versucht auf Videos zu erfassen, jedoch kommt es da nicht so krass rüber wie es in der Realität ist:

Zu bemerken ist, dass diese Ruckler wirklich vollkommen zufällig auftreten und nicht etwa nur bei besonders anspruchsvollen Szenen oder Gebietswechseln

obwohl das Spiel nach dem hier gezeigten massiven Ruckeln immer am Anfang einwandfrei läuft. Ist trotzdem sehr seltsam, weil meine alte GraKa das nicht macht.

hier wirkt das Video tatsächlich flüssiger als es ingame ist 🥴 Aber man sieht an der Framekurve ganz gut, wie instabil es läuft.

Es wäre super wenn ihr Tipps zur Fehlersuche gebeten könnet 🙂

Gruß Hazling
 
Das sieht für mich auf den ersten Blick nach Nachladerucklern aus. Was aber eigentlich bei der Hardware definitv nicht sein dürfte.
Auf welcher Auflösung spielst du ?

Wie taktet die GPU ?
Erinnert mich ein wenig an Performance-Probleme bei Fortnite mit top Hardware, weil Fortnite diese einfach nicht ausreichend fordert, und daher die GPU nicht durchgehend hochtaktet. Kannst du sowas bei dir bestätigen ? Dass die GPU bei den Einbrüchen entsprechend runter taktet, bzw läuft diese überhaupt durchgehend im "maximal Takt" ?

Edit:
Ok bei HZD kann man sehen, dass deine Karte bei den Frametime Ausbrüchen, bzw FPS Einbrüchen entsprechend runter taktet, teilweise extrem runtertaktet.
Hast du im Treiber schonmal mit den Taktraten gespielt ?
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Zurzeit aktive Gäste
33
Besucher gesamt
35

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten