ROCCAT Kova Review

GrEEkLoVeR

New member
Hallo,

hier möchte ich euch ein kleines Review über meine neue Maus ROCCAT Kova vorstellen.

Ich fang dann mal an :)

Nach langer Zeit haben meine alten Mäuse LOGITECH MX 1000 Laser und LOGITECH MX Revolution den Dienst an die Kova von ROCCAT abgegeben und das ist auch gut so :D!

Hier kommen nun die Fakten:

Aussehen:

Im direkten Vergleich fällt die Größe und das Gewicht zu meinen Vorgängern sofort auf. Die LOGITECHs kommen schwer und klobig rüber die Kova hingegen ist schmal, niedrieg und hat für meine Bedürfnisse ein sehr gutes Gewicht. Ausserdem sieht die Kova sehr stylisch mit dem Stealth-Look und der verschieden Beleuchtung aus.

Features:


Die Kova wird ganz ohne Treiber geliefert. Diese sind auch garnicht nötig, weil alles über die Seitentasten geregelt wird (2 rechts und 2 links, zu den Tastenkombis komme ich weiter unten). Das besondere an dieser Maus ist, dass Links- und Rechtshänder sie benutzen können. Beide Seiten sind identisch. Durch das 2 m lange kabel hat man meiner Meinung nach genügend Spielraum. Egal ob der PC sich auf oder unter dem Tisch befindet. Das ändern der DPI-Werte ist durch die Seitentasten auf 400, 800, 1600 oder 3200dpi möglich. Ausserdem lässt sich die Beleuchtung durch die Seitentasten verändern (rot, hell grün, dunkel grün, türkis, blau und lila).

Lieferumfang:

Sehr schicke Verpackung!
Die Maus!
Quick Installation Guide!
Ein Heft über Inari (eine Gemeinde in Finnland)!
ROCCAT ID-Card (zum registrieren auf der ROCCAT-HP)!

Tastenkombis:

oben li. + oben re. = Lichteffekt wechseln (aufleuchten, immer an, aus)
unten li. + unten re. = DPI wechseln (400, 800, 1600 oder 3200dpi)
oben li. + unten re. = Aufleuchtmodus wechseln (nach 1,2 oder 3 mal Farbe wechseln)
unten li. + oben re. = Farbe wechseln (rot, hell grün, dunkel grün, türkis, blau, lila)

Fazit:

Meiner Meinung nach ist es die perfekte Gamermaus. Die Kova liegt sehr gut in der Hand, durch das geringe Gewicht ist sie sehr wendig, sofortiges DPI wechseln einfach per Tastendruck und kein ständiges aufladen dank des kabels. Der Preis der Kova ist einfach HAMMER! Eine Top Maus für kleines Geld.

Doch die schlechten Seiten müssen auch an euch weitergeben werden. Als erstes gibt es zu meckern, dass ich wärend des spielens ausversehen die DPI werte ändere. Wenn ich grad auf 3200 spiele und drücke die Tasten unbewusst, springt die Maus auf schlappe 400dpi und bei spielen wie Counterstrike oder Call of Duty wo jede Sekunde zählt hat das schnell eine Niederlage zu bedeuten. Als würde mir das nicht reichen kommt hier das zweite und letzte mir bekannte Manko. Da ich oft meinen PC in den Energiesparmodus setze, hat die Maus nach dem reaktivieren keine reaktion, obwohl sie leuchtet. Machmal wird sie garnicht erkannt. Erst wieder nach einem neustart. Dummerweise passiert das auch manchmal bei normalem hochfahren, dass wieder ein neustart zu folge hat. Einige wird dies vielleicht nicht stören, mich stört es schon :mad:! Wenn einer dieses Problem beseitigt hat, dann sagt bescheid!!!

Ich hoffe mein kleines Review hat euch gefallen!

Hier noch ein Bild von meiner Maus:

sdc10197r.jpg


Mit freundlichen Grüßen


GrEEkLoVeR :-D
 

Push

New member
Energieplaneinstellungen unter win7 , dort erweitert und USB Einstellungen suchen ... das sollte dein Prob beheben ;)
ich persönlich bevorzuge schwere Mäuse , von daher empfnde ich die Kova als zu leicht , aber beim rest kann ich fast nur zustimmen , ist schon ne gute Mouse :)
 
X
Keine passende Antwort gefunden?