Richtige Hardware

trialbock

New member
hallo an alle...
Ich bin ganz neu hier im forum und fange gleich mal an !
Will mir nen neuen Rechner zusammenbauen.
Laufwerke , gehäuse, Festplatte habe ich schon oder besser gesagt noch vom alten Rechner !

Es Soll ein intel system werden mit nvidia karte
( zum zocken, luftgekühlt , hardwarepreis max 750 euro=GRAKA,MAINB,CPU,RAM,NETZ! )

Dachte an den günstige duo 2 6750 für ca 160 eus
denke dann kann mann besser übertakten wie der duo 6850:bigok:


Mainboard dachte ich erst an das asus maximus für ca 220 euro
mit dem x38 chipsatz. habe gehört das man damit easy und sicher über
takten kann .. also wenn ich übertakte dann mit luftkühlung und nicht im absoluten extrem berreich. wobei das board super für etrem OC geeignet sein soll aber obs so ist weis ich nicht .

Gigabyte boards:das p35 .ds3 oder ds4 soll ja auch gut sein aber gigabyte
lauft mir nicht rein :fresse: auser die haben sich in den letzen 3 jahre gebessert mit ihrer qualität und leistung .

Im endeffekt such ich ein board das nicht zu teuer ist und gute sicherer , stabile OC funktion bietet mit den dafür ensprechenden Ram den ich auch noch suche .. denke da an ddr2 800..... 2gigs
ob nun 2 x1 riegel besser ist wie 1 x 2gig riegel .. keine ahnung .. sollte halt OC fähig sein
evt. das

http://www.norskit.com/norskit/default.asp?PageNo=DEFAULT&DeepLink=,PA10000D,110034748,,



Netzteil:http://geizhals.at/deutschland/a258464.html
falls es ausreicht



Die GraKA soll ein leadtak 8800gt extrem sein mit 512 mb ram
680/1000 Mhz taktung . sie ist von leadtek getaktet und hat bei
zeitschrift die ich kenne sehr gute werte .. ca 260 euro
somit muss ich mich mit dem übertakten der graka nicht mehr
rumärgern und die garantie verfällt auch nicht duch OC!

Diese 8800GTS soll ja teurer sein und langsamer wie die 8800GT
laut zeitschrift ... wobei die GTS mehr speicher bietet ..:confused:

ps. soundkarte evt noch !

MFG danke im vorraus für kritik oder gute verbesserungsratschläge !:rulez::rulez:
 

Heimdall

Super-Moderator
Gigabyte ist eine super Firma wie ich finde. Über das DS3 findest du auch hier einen schönen Erfahrungsbericht:
http://www.pcmasters.de/forum/mainboards/13069-erfahrungsbericht-gigabyte-ga-p35-ds3.html

ISt auch gut zum Übertakten. z0Ink schafft damit seine 4Ghz mit dem E6750 ist mir zu Ohren gekommen ;)

Wenn du OC machst dann sollte der RAM auch kein billiger sein, ich würde dann zu Corsair, Kingston, oder G.Skill raten. 2GB reichen vollkommen aus!

Seasonic soll gut sein, hatte ich noch nie sag ich nix zu. Ich würde Tagan, be quiet, Enermax oder Corsair vorziehen. Und evtl doch ein 500W Netzteil, das man dann für den nchsten Pc auch weiter verwenden kann.

Wenn du eine 8800Gt bekommst, dann nimm die. Die ist echt gut, aber die neue GTS mit 512MB ist besser, dafür auch teurer. Die alte GTS mit 640MB ist schlechter das stimmt.

Soundkarte... braucht man nicht unbedingt, ich hab selber nur eine billige für 25€, aber auch nur zum Testen ob das wirklich nen unterschied macht ob onBoard oder Soundkarte, ich konnte nichts hören :D

edit:
Hast du bei den Laufwerken und Festplatten mehr als 2 IDE-Sachen, weil die neuen Boards maximal 2 IDE-Laufwerke und Festplatten ansteuern kann.
 

z0Ink

Super-Moderator
Sind so gar ganze 4102 Mhz zum Benchen unter Super Pi. Und der gute Kollege Incredible Olf schafft mit dem Board und dem E6600 auch 38xx Mhz.

Lohnt sich also mal anzuschauen. Vor allem für den Preis.
 

trialbock

New member
edit:
Hast du bei den Laufwerken und Festplatten mehr als 2 IDE-Sachen, weil die neuen Boards maximal 2 IDE-Laufwerke und Festplatten ansteuern kann.

Die HDD ist ne SATA
Brenner ist IDE und das dvd lauferk auch, das ich aber verkaufen werde und mir wenn ich geld hab n sata laufwerk hole ..

also ist der DUO 6750 schon besser wie der 6850 .. alleine vom preis her :rulez:

wist du grad ne günstige und gute quelle wo es solchen Ram gibt ??
Weil ich schon schlechte erfahrung gemacht habe mit ram´s die defekt sind

was sagt ihr zu dem asus maximus oder allgemin zu asus und OC :fuchtel: ???

Da gibts doch noch das G. DS4 board oder ???
 
Zuletzt bearbeitet:

Maddez

New member
Asus stellt gute Boards her, das ist nicht abzustreiten...aber:
Die meisten Boards von Asus sind Speicherzicken und man muss schon ein gutes Bios erwischen um beim OC erfolgreich zu sein. Außerdem sind sie eigentlich zu teuer.
Die Gigabyte P35 Serie hat wohl das beste P/L Verhältnis das man im Moment bekommen kann.
Auch Abit stellt wieder gute Boards her, was lange nicht der Fall war. DFI und EVGA sind meist auch einen Blick wert aber das hochgepriesene GA-P35-DS3 ist momentan das beste Board im Preissegment zwischen 70 und 150€...

...und schön bunt ist es auch ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

trialbock

New member
Asus stellt gute Boards her, das ist nicht abzustreiten...aber:
Die meisten Boards von Asus sind Speicherzicken und man muss schon ein gutes Bios erwischen um beim OC erfolgreich zu sein. Außerdem sind sie eigentlich zu teuer.
Die GSerie hat wohl das beste P/L Verhältnis das man im Moment bekommen kann.
Auch Abit stellt wieder gute Boards her, was lange nicht der Fall war. DFI und EVGA sind meist auch einen Blick wert aber das hochgepriesene GA-P35-DS3 ist momentan das beste Board im Preissegment zwischen 70 und 150€...

...und schön bunt ist es auch ;)

okay ich habe auch mal nachgeforscht und das gigabyte P35 ds3
soll gut sein !
wobei das ds4 sicher genauso gut ist wenn nicht besser weil es heatpips hat und cooler bleibt beim OC.
IST das ds4/ds3 denn ddr3 tauglich ??

und wie sieht es aus wenn ich ne pCIe 2 da reinbaue .. geht das auch wenn das MOBO nir das einfache PCIe 1 hat ??:banana:
 

RedSlusher

New member
ja geht auch ,ist abwärtskompatibel. Das ASUS P5K ist auch nicht schlecht und liegt auch bei dem preis vom gigabyte. ob es gut zum OC weiß ich leider nicht.
 

trialbock

New member
hat den das g. ds3 wovon ihr redet und so gut sein soll 2 BIOS chips ??
weil da gibts ein ds3 und ein ds4 mit jeweils 2 BIOS ... was soll das bringen auser probleme ??
 

z0Ink

Super-Moderator
Ich weiß nicht ob das DS3 ein Dualbios hat. Wenn dem so sein sollte, macht dir das sicher keine Probleme, sondern macht es dir um einiges leichter.
 

z0Ink

Super-Moderator
Das ist ja auch das DS3P. Hat Funktionen die kein Mensch braucht. ODer brauchst du 5 mal Firewire? Bleib beim DS3, das reicht wie gesagt völlig aus.

Hast du eigentlich den von Heimdall verlinkten BEricht gelesen?
 

z0Ink

Super-Moderator
Dann mach das mal, ist ja nicht umsonst verlinkt worden. Und unterlasse in Zukunft bitte solche Ein-Wort-Post, ist Spam und somit nicht gerne gesehen.
 

trialbock

New member
Ich weiß nicht ob das DS3 ein Dualbios hat. Wenn dem so sein sollte, macht dir das sicher keine Probleme, sondern macht es dir um einiges leichter.

Das ist ja auch das DS3P. Hat Funktionen die kein Mensch braucht. ODer brauchst du 5 mal Firewire? Bleib beim DS3, das reicht wie gesagt völlig aus.

Hast du eigentlich den von Heimdall verlinkten BEricht gelesen?

Dann mach das mal, ist ja nicht umsonst verlinkt worden. Und unterlasse in Zukunft bitte solche Ein-Wort-Post, ist Spam und somit nicht gerne gesehen.

Ahso du meinst den erfahrungs bericht zum gigabyte board , ja den hab ich
gelesen ! ist echt gut gemacht , zwar vertehe ich noch nicht so massig viel vom OC aber das sollte sich mit hilfe des forums und des studieren des BIOS ja eigentlich ergeben !

so hoffe das das jezz kein spam war . habe mir mühe gegeben n paar wörter mehr zu schreiben ! :bigok:
 

z0Ink

Super-Moderator
Klar, jetzt ist es besser. Und das mit dem OC kommt wenn du hier fleißig mitliest. Kannst dir ja mal den oben angepinnten Beitrag von cl4w im Unterforum Overclocking anschauen.
 

trialbock

New member
Gigabyte ist eine super Firma wie ich finde. Über das DS3 findest du auch hier einen schönen Erfahrungsbericht:
http://www.pcmasters.de/forum/mainboards/13069-erfahrungsbericht-gigabyte-ga-p35-ds3.html

ISt auch gut zum Übertakten. z0Ink schafft damit seine 4Ghz mit dem E6750 ist mir zu Ohren gekommen ;)

Wenn du OC machst dann sollte der RAM auch kein billiger sein, ich würde dann zu Corsair, Kingston, oder G.Skill raten. 2GB reichen vollkommen aus!

Seasonic soll gut sein, hatte ich noch nie sag ich nix zu. Ich würde Tagan, be quiet, Enermax oder Corsair vorziehen. Und evtl doch ein 500W Netzteil, das man dann für den nchsten Pc auch weiter verwenden kann.

Wenn du eine 8800Gt bekommst, dann nimm die. Die ist echt gut, aber die neue GTS mit 512MB ist besser, dafür auch teurer. Die alte GTS mit 640MB ist schlechter das stimmt.

Soundkarte... braucht man nicht unbedingt, ich hab selber nur eine billige für 25€, aber auch nur zum Testen ob das wirklich nen unterschied macht ob onBoard oder Soundkarte, ich konnte nichts hören :D

edit:
Hast du bei den Laufwerken und Festplatten mehr als 2 IDE-Sachen, weil die neuen Boards maximal 2 IDE-Laufwerke und Festplatten ansteuern kann.


Also reichen 500W vollkomen aus auch mit "OC" ??? und der 8800 gt karte ?
Ein kollege hat ein 650 watt netzteil zu fast ähnlichen komponeten .....

Wie ist es den mit ds3 und den audio ausgänge .. wieviel hat es ? 7.1 - 5.1?:confused::confused:
 

z0Ink

Super-Moderator
Das DS3 hat satten 7.1 Sound onboard, und der ist nicht mal schlecht. Ich selber habe ein 450 Watt NT von be quiet, und das reicht dicke.
 

trialbock

New member
jezz muss ich nochmal Fragen ? und zwar weis ich ja das ich ne PCIe 1 in ein
PCIe 2 steckplatz stecken kann !
Aber kann ich eine PcIe 2 GRAKA in ein PCIe 1 slot auf MOBO stecken , wie zb die gt 8800 extrem mit PCIe 2 auf das MOBO gig. DS3
 
X
Keine passende Antwort gefunden?