RAID0 loeschen

opheltes

New member
Guten Tag,

ich moechte auf eine HDD ein Windowssystem7 testen.

Beim Windows-Setup wird sie nicht erkannt. Im Windows7 wird sie aber erkannt. Ich kann loeschen, schreiben - also Vollzugriff.

Die Festplatte war im Raid0 System verbunden (nicht meine).

Hat jemand eine Loesung wie ich die Platte vom Raid0 befreien kann?

In anderen Foren steht ich kann es mit der Knoppex Cd machen aber die habe ich heute nicht bei. Muss die Platte morgen wieder abgeben.


oph.
 

ClisClis

Active member
In wie fern nicht erkannt?
Kannst du nur nicht drauf installieren oder wird die gar nicht angezeigt?
Wie ist der SATA Modus im BIOS eingestellt?
 

opheltes

New member
Ja, ich kann nur darauf nicht das Windows installieren.

Wenn ich mit der CD Boote und im Setup bin steht die Platte nicht drin. Wenn ich mein Windows boote (andere Platte), wird sie angezeigt. Aktiv, primaer.

Im Bios ist Sata auf AHCI eingestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:

ClisClis

Active member
Steck sie mal in den PC, wo sie geht und geh da unter Computer-Verwaltun-Datenträgerverwaltung und lösche die Platte.. Also Volume wenn du kannst.
 

opheltes

New member
Ich hab sie da schon formatiert, in ntfs. Sie funktioniert nur beim Betriebssystem-Setup taucht die Platte einfach nicht auf.

Die Platte habe ich am eigen PC angeschlossen, also meine SSD(BS), und meine andere HDD wird im Setup erkannt wenn ich von der Windows CD boote + Setup.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?