Raid 0 mit SSD

New member
Servus,
ich habe einen etwas älteren PC, zusammengestellt 2011
Das Mainboard ist ein ASUS P8P67 LE mit PCIe 2.0 x16, 8GB RAM und i5 der zweiten Generation mit Suffix K.
Aktuell ist eine SSD 860er EVO mit 500GB verbaut.

Nun kam mir der Gedanke ein Raid 0 mit zwei neuen 860er EVO 256GB am für Raid vorgesehenen 2x SATA 6G zu erstellen. Da hatte ich bis vor zwei Jahren 2x 500GB mechanische Festplatten im Raid 0 genutzt, bis eine Ausgestiegen ist.

Bisher habe ich an zwei Stellen betreffend des Geschwindigkeitszuwachses nachgefragt und zwei gleiche Antworten bekommen , daß es nicht schneller sein wird.

Deswegen nun die Frage hier an die Experten. Experten, weil ich einfach aus dem Thema raus und absolut nicht auf dem laufenden bin bezüglich Hardwarevortschritt der letzten Jahre und etwas auf Hilfe angewiesen bin.

MfG, Christoph
 
Sinn macht es nicht wirklich, ne SSD ist auch so schnell genug.

Ja es wird schneller dadurch, solang bei dir der SATA Slot nicht die Geschwindigkeit limitiert.
Nur im Alltag hat man nichts mehr davon, beim Gaming oder normalen Anwendungen wirst du da eher keinen Unterschied merken.

Von daher lass es.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
21
Besucher gesamt
22

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?