Radeon R9 390 – Nvidia Alternative, kompatibel mit meinem 2015 System

New member
Guten Tag,
Ich habe mir 2015 ein PC zusammen gebaut. Läuft auch noch relativ gut, es gibt jedoch Momente in denen ich bereue zu einer AMD und nicht einer Nvidia Karte gegriffen zu haben. Ich arbeite viel im Grafik Bereich, wo es oft Programme, Plugins etc. gibt, die nur über Nvidia Karten laufen können. Deshalb möchte ich mich darüber informieren, welche Alternative es zu meiner momentanen R9 390 gibt, ohne dass ich mein komplettes System upgraden muss.

Mein momentanes System sieht so aus:
CPU: Intel Core i7 4790K 4x 4.00GHz So.1150
GPU: 8192MB MSI Radeon R9 390 Gaming 8G Aktiv PCIe 3.0 x16
Motherboard: Gigabyte G1.Sniper Z97 Intel Z97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX
RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit
Netzteil: 600 Watt be quiet! Pure Power L8 Non-Modular 80+ Bronze
Gehäuse: be quiet! Silent Base 800 gedämmt Midi Tower

Da ich mich erstmal nur über Möglichkeiten zu der Kompatibilität informieren möchte, könnt ihr mir gerne Grafikkarten aus verschiedenen Preisklassen empfehlen. Vielleicht eine vergleichbare zur R9 390, die leistungsstärkste die in meinem System ohne Probleme verbaut werden könnte, und eine die zwischen beidem liegt. Würde mir auf jeden Fall sehr weiterhelfen, da ich selbst nicht weiß, auf was man alles bei der Kompatibilität achten muss.

Danke, LG
 
Okay danke! Noch ne kurze Frage nebenebei damit ich nicht ein ganzen Thread starten muss, kann man (allgemein oder auch auf mein oben genanntes Setup bezogen), den Arbeitsspeicher einfach erweitern? Hab ja momentan 2x 8GB, könnte ich mir einfach nochmal 2x 8GB holen und die ohne Probleme einsetzen? Und muss es genau das gleiche Modell von RAM sein?
 
Hey @bisy danke nochmal für die Hilfe :) Da die Grafikkarten jetzt zusammen mit den Crypto Preisen hoffentlich noch einmal deutlich fallen, wollte ich mich noch konkreter informieren. Momentan wäre eine RTX 3060 denke ich meine erste Wahl. Die letzten Tage beim Zocken ist mir aufgefallen, dass meine MSI Radeon R9 390 durch die Lüfter echt laut wird. Hab ein beQuiet Gehäuse mit Lüftern, welche alle relativ leise laufen, aber die Grafikkarte läuft echt auf Hochtouren 😅 Deshalb wäre mir bei einer neuen wichtig, dass sie bisschen leiser läuft. Reicht es da einfach zu einer zu greifen, welche drei Lüfter anstatt nur zwei hat? Allgemein gibt es Hersteller zu denen man eher greifen sollte? Anscheinend soll die ASUS TUF gut und leise laufen ( ). Auf was sollte man bei der Wahl des Herstellers achten?
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
23
Besucher gesamt
23

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?