Prozessor LED leuchtet auf und Pc startet nicht

Haveaproblem

New member
Ich habe gerade meinen ersten Pc zusammengebaut. Nun habe ich alles fertig angeschlossen und sobald ich den Pc starte leuchtet ein rotes LED licht auf dem Motherboard auf unter dem CPU steht. Der Kühler der CPU und alle anderen Kühler funktionieren und auch das LED vom Motherboard geht. Der PC startet nicht und ich habe die CPU nun schon mehrmals neu eingebaut und bin mir sicher, dass sie richtig eingesetzt ist.
Motherboard: msi b450 tomahawk max
Ram: Corsair Vengeance LPX (2x, 8GB, DDR4-2933, DIMM 288)
Prozessor: AMD Ryzen 5 2600X (AM4, 3.60GHz, 6-Core)
Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1660 VENTUS XS (6GB)
Netzteil, HDD, SSD sind auch richtig verbaut und angeschlossen
Hat irgendjemand eine Lösung dafür oder muss ich den Prozessor ersetzen?
 

bisy

Moderator
auch den 4+4pin CPU Stromstecker oben links am Board nicht vergessen?

Mach mal paar Bilder von deinem Zusammenbau, ab und zu sieht man da das Problem.

Warum hast dir den Ryzen 2600X geholt und nicht gleich den besseren Ryzen 3600, der ja nur wenige € mehr kostet, aber um einiges mehr an Leistung hat?
Beim RAM hätte man auch gleich die 3200Mhz Variante nehmen können, denn die wäre 15€ günstiger gewesen, als deine 2933Mhz Variante
 
Zuletzt bearbeitet:

Haveaproblem

New member
Ich wohne in der Schweiz dort sind die Preis Leistungsverhältnisse anders. Das Problem habe ich aber gefunden. 2 Pins sind unten an der CPU abgebrochen, da ich die Markierung nicht beachtet habe. Aber vielen dank für die schnelle Antwort
 

bisy

Moderator
Oh, das ist natürlich ärgerlich.
Ja, es gibt extra ein Pfeil an der CPU und am Sockel, die übereinstimmen müssen
 
X
Keine passende Antwort gefunden?