Prozessor kaput?

New member
Erstmal meine Pc Daten:
Prozessor= Pentium(R) D CPU 2.80GHZ 2.81 GHZ
Grafikkarte= readion 1950 Pro (ATI)
Arbeitsspeicher 2x 1 gb tacktrate 533
Mainboard= Asrock 775-dual-vsata
Problem: Eig. leuft alles rund nur mein CPU schiest unbegründet manchmal in die luft z.b bei einem Spiel wie Medall of Horner Airbone schiest der CPU von beiden Prozessoren AUF 100!!! Was kann da der Fehler nur sein??? Habe den Pc auch schon neuinstalliert u.s.w. programme laufen lassen und Xp ausprobiert (habe vista) kann mir pls einer helfen bei weitern Fragen rein posten!
Spiele leidenschaftlich wc3 (warcraft3) und wen da sagen wir 400 Gegner kommen lagt mein Pc bei meinen Bruder der einen halb so guten Pc hat lagt es nicht da frag ich mich ob es sich lohnt nen 6400+ amd zu holen?
 
Hallo Gulum10, lass dich als neues Mitglied des Forums begrüßen.
Dein PC scheint im Hintergrund Aktivitäten zu haben, die ihn dann auslasten. Hast du ein (fremdes?) Programm im Taskmanager sichtbar, das diese Ressourcen im Hintergrund beansprucht? Schau mal nach. Vielleicht hast du auch nicht wieder alle aktuellen Treiber, vor allem Chipsatz-Treiber installiert, nachdem du dein Betriebsystem frisch erneuert hattest.
Codecs für MPEGs drauf?
Zur Not lass doch mal Programme wie Spybot Search & Destroy und das AVIRA Antivir nach Fremdlingen suchen. Meist finden die davon ganz viele, wenn du bisher ungeschützt im Internet warst.
Grüße von OC.
 
Danke erstmal

Keine Hintergerundaktivitäten entdegt und orginal treiber vom Asus Mainboard drauf wen ich Medall of Horner spiele zockt das spiel 92 cpu (im Taskmanager nachgeschaut) was kann das nur sein :fuchtel: aufjedenfall alle Treiber aktiv auch schon die Programme 3 mal durchlaufen lassen hilft nichts hm??:wtf:

Ps: Wen ich mir doch einen neuen Pc holen sollte bitte beraten ich bin bereit 500 euro auszugeben
 
Zum Update: telefonisch mit Gulum10 ... Raid-Controller war aktiviert obgleich kein RAID-Verbund erstellt wurde. Der Treiber fehlte obendrein auch noch.
Erste Maßnahme RAID im BIOS abgeschaltet, einige weitere Feineinstellungen m BIOS und auch unter Windows vorgenommen, wie Auslagerungsdatei usw angepasst. Wie weit das nun etwas gebracht hat wird der junge Mann morgen sicher posten. Gruß OC.
 
Tja, was soll man dazu sagen, das ist einsatz. Hat er sich auch artig bedankt?

Mir ist doch recht, dass die Mühlen wieder laufen (statt nen Duden zu empfehlen) ... kenn das doch von meinem eigenen Sohn genug. Und der Gulum ist noch ein Jahr jünger als meiner aber eigentlich doch schon recht fit beim PC. Der kriegt das wieder hin, da bin ich sicher. Zur Not findet er mich ja hier ... hehehe. Aber bedankt, das hat er sich.
 
Danke erstmal und ahbe dir mein falsches Alter gesagt bin auch 14 xD naja is ja schnuppe bin 1993.10.9 geboren ^^ tja muss noch testen ob die mühle besser leuft war bissher zu faul moh zu starten ^^

PS: Noch zu dem systemunterbrechungscontroler ich klaube das is von der Windos aktivirung die ich noch machen muss^^
 
Danke erstmal und ahbe dir mein falsches Alter gesagt bin auch 14 xD naja is ja schnuppe bin 1993.10.9 geboren ^^ tja muss noch testen ob die mühle besser leuft war bissher zu faul moh zu starten ^^

PS: Noch zu dem systemunterbrechungscontroler ich klaube das is von der Windos aktivirung die ich noch machen muss^^

Aha, das kann natürlich sein. Aber ich gebe dir einen anderen Tipp: Nimm dein Vista wieder runter und installier dein XP komplett neu. Du nutzt ihn ja als Spielerechner, da ist Vista momentan sowieso noch zu aufgeblasen dafür. Unter XP bist du auf der schnelleren und sicheren Seite, auch mit den Treibern.
Ich würde XP auch erst aktivieren wenn du es neu aufgespielt hast. Dann kannst du auch alle Updates runter laden.

Grüße von OC.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
24
Besucher gesamt
24

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?