Prozessor überhitzt?

sigi_der_erste

Active member
Das ist für Grafikkarten eigentlich noch normale Temperatur. Ab ~100° bei voller Lüfterdrehzahl sollte kontrolliert werden, was den Luftstrom stört. Bei meinen (9600GSO bzw. GT240) fangen bei 80° gerademal die Lüfter an, lauter zu werden.
Solche Tests wie Funmark für die Grafikkarte, Prime für den Prozessor oder ähnliches sind dazu gemacht, nur Teile des Rechners bis an die Grenze zu belasten und den Rest zu "schonen". Das heißt noch lange nicht, daß der Rechner im Gesamten funktioniert, wenn ein einzelner Test keine Probleme macht. Wenn aber Funmark die Grafikkarte in kurzer Zeit außer Tritt bringt (Absturz), kann man gezielt den Fehler im Grafikbereich suchen. Bei Prime ist es dagegen der Prozessor, der gestresst wird.
Für einen stabilen Betrieb sind Testzeiten von ein paar Stunden oder gar Tagen die Norm. So hat bei meinem letzten Versuch, einen Rechner schneller zu machen, mein RAM (DDR2-800 als 960er) nach 20 bis 36 Stunden fehlerfreier Laufzeit angefangen zu spinnen.

Mit deinem Rechner-Strom abschalten: Da hängt sich das System so blöde auf, daß irgend etwas durch eine Standby-Spannung gehalten wird, das einen Neustart verhindert. Wenn du dann den Strom ganz unterbrichst, ist der Rechner gezwungen, alles neu zu starten. Dadurch ist das System vorerst wieder "sauber" bis zum nächsten mal. Ein Beispiel für ein gewolltes unsauberes Starten ist der Neustart bei einem Update, das nach dem Neustart fortgesetzt wird .
 

currywurst

New member
mhhh naja prime 95 hab ich auch 3 st durchlaufen lassen deswegen bin ich mir ziemlich sicher das der prozessur nicht an den abstürtzen schuld ist (den meistens stürtzt der pc kurtz nach start eines programms ab , also die laufen vlt 5 minuten).Bei funmark waren 3 minuten auch das längste was der pc mitgemacht hat. Ich weis net ob der pc sich vlt ausschaltet weil das netzteil defekt ist un das der grafikkarte einfach net genug power geben kann wobei das eigentlich kein prob sei sollte,ich hab ein 550w netzteil und ein 500w netzteil wird benötigt. Überrascjt hat mich mein pc als er sie tage bei ganz normalen windows betrieb abgeschmiert is (eigentlich garkeine auslastung der firefox browser war auf und ich hab musik gehört). kennt jemand vlt ein tool das mein netzteil prüft und mir sagt ob das alles so stimmt ?
Bin echt langsam am verzweifeln :(
 

sigi_der_erste

Active member
Was hast du eigentlich für eine Grafikkarte und was für ein Netzteil. Wenn möglich bei 12V die Sromstärken und Leistung. So kann sein, daß ein 420W-Netzteil stärker ist wie ein 550W-Teil. Ich hab hier eins mit 550W, das bringt auf +12V ganze 25A = 300W. Ein anderes mit 420W hat bei +12V1 19A und bei +12V2 17A, +12V combined Power max 372W.
Wenn für die Grafikkarte ein 500W-Netzteil empfohlen wird, könnte ein 550er Chinaböller (Billignetzteil meist ohne nötige Schutzschaltungen) schon in die Knie gehn, wenn die Grafikkarte die Leistung hochdreht.
 

currywurst

New member
hey
also meine Grafikkarte ist die ATI XFX HD5850
mein netzteil ist ein Be Quiet! 550W System Power 80+

und laut SpeedFan hab ich im leerlauf 12.04V
 

<Chris>

Member
Puh, Grafikkarte und NT sind TOP, da kann man nichts daran aussetzen...
Prüf mal ob alle Kabel richtig sitzen und die Kontakte der Kabel i.O sind. (Einfach ausstecken, mal schauen und wieder einstecken.) Kann ja auch daran liegen...
 

sigi_der_erste

Active member
Auch mal die beiden Stromstecker an der Grafikkarte gegeneinander tauschen. Werden die Stecker warm? Achtung! In der Nähe sind normalerweise die Spannungsregler auf der Platine. Die können 80° erreichen.