Programmieren?

sinklair

New member
Hi Zusammen

Ich bin ganz neu hier und fange auch gleich mit ner grossen Frage an...
Ich interessiere mich stark für Computer und würde gerne in "die Programmiersprache" des Computers einsteigen... zB versuchen ein kleines Programm zu schreiben oder vielleicht sogar eines mit grafischer Oberfläche oder so... Ich habe bereits mit TopPascal und der RCX-Sprache (LEGO xD) einige Programme geschrieben aber ich glaube kaum das das annähernd an die "echten" Sprachen kommt oder?

Wie gesagt.. ich weiss noch nicht wirklich viel im Programmier-Bereich... aber vielleicht könnt ihr mir ja helfen... (falls ihr Zeit und Lust dazu habt...)

So viel ich weiss gibt es ja C und C++ usw...

Ich hab mal ein wenig hier rumgelesen.. und ab und zu sind halt so Begriffe wie compiler ect.. gekommen die ich nicht ganz verstanden habe... der Compiler ist zwar glaub ich was mit der kodierung... oder sowas :) .... sry...


Falls ihr mir helfen könnt (wenn das überhaupt geht :p) wär's noch toll... aber ich möchte nicht eure Zeit vergeuden....


LG Sinklair
 

KeKs

New member
Also Programmiersprachen können von Grund auf unterschiedlich sein und sich in ihren Befehlsstrukturen keinster Weise ähneln. Es ist also wichtig eine Programmiersprache zu lernen und zu beherrschen um möglichst produktiv damit zu sein.

Ein Compiler übersetzt den Programmcode der Programmiersprache in für den Computer verständliche Assemblersprache, welche er dann umsetzt. Jede Programmiersprache braucht also ihren eigenen Compiler bzw Interpreter (gleiche Funktion) um dem Computer anweisungen zu geben.
An sich sind Programmiersprachen nur eine Vereinfachung für den Menschen, den Computer zu steuern.
 

sinklair

New member
Hi Keks

Erstmals Danke für die schnelle Antwort :)

Gibt es da einen Ratschlag/Verfahren mit welcher Sprache man am besten anfängt?
Oder welche sich am besten dafür eignet?

LG Sinklair
 
Das kommt ganz darauf an, was du genau Erreichen willst. Angenommen du möchtest Spiele Entwickeln, würde ich dir C++ empfehlen.

Willst du äehm Cracken kann ich dir Assember empfehlen.

Und wenn du Internetseiten machen möchtest, würde ich mal sagen PHP/MySQL - und dann eben Linux und Apache und was noc dazu gehört.
Solltest du dich für diese Laufbahn entscheiden, sag bescheid, dann kann ich dir noch mehr Tipps geben.

Und das ist am Wichtigsten: VIEL Lesen!!! Sehr VIEL!!!
 

DagoDuck

New member
Ja, da hat acti0n vollkommen Recht. Lesen ist das Alpha und Omega beim Erlernen einer solchen Programmiersprache. Und wenn was nicht nach deinen Vorstellungen funktioniert: Macht nix, weiter probieren ;)
 

KeKs

New member
Je mehr du mit einer Programmiersprache arbeitest desto besser kannst du sie mit der Zeit - is ja logisch. Die Befehle lernen sich mit der Zeit von ganz alleine, man muss nur immer dranbleiben. Am anfang würde ich nachschlagen, später ist das dann nichtmehr erforderlich.
 

sinklair

New member
Hey Danke erstmals für eure vielen Antworten :)

Ja... ich weiss selber noch nicht so genau in welche Richtung ich gehen will.... Spiele Entwickeln interessiert mich stark... (C++)... Webseiten wären sicher auch interessant... da hab ich mich schon ein wenig damit rumgespielt (Frontpage und Dreamweaver)...

Frage zum "hacking" bzw Cracken dass wird doch eigentlich vielmals falsch verstanden oder? Es muss nicht zwingend, böse, illegal sein und schaden anrichten. Gibts da auch ne "positive Seite"? zB System sicherer machen?

Die 3 "Themen" würden mich schon interessieren.. aber wo lernt man das am besten? für Webseiten kenne ich Selfhtml.. da hab ich allerdings noch nicht so viel gelesen... für apache hab ich auch schon was gehört aber nichts verstanden :( (falsche Quelle ziemlich sicher) Ich hab auch schon, aber nur ganz kurz, mit UNIX angefangen.. aber ja halt überall nur ein wenig...

Könnt ihr, insofern das geht, mir Seiten angeben, wo man solche Sachen gut nachlesen kann? Also wenn's euch nicht ausmacht...
 

Coolface

New member
Also, wenn Du noch nie programmiert hast, würde ich nicht unbedingt mit C++ anfangen, auch wenn dein erklärtes Ziel die Spiele Programmierung ist. C++ halte ich für den Anfänger an sich für nicht geeignet, da da noch so einige Sachen hinzukommen, die C/C++ spezifisch sind und den Anfänger eher verwirren.

Assembler ist meiner Ansicht nach überhaupt nicht für einen Einstieg in die Programmierwelt geeignet.

Den einfachsten Einstieg stellt wohl PHP dar, weil es eine wirklich sehr einfach zu verstehende Sprache ist. Du beschränkst dich zwar zunächst eher auf Webseiten damit, aber die Sprache an sich verhält sich wie jede andere auch, mit der man grafische Programme und so bauen kann, Syntaktisch gesehen. Um damit gleich mal auf die Apache Frage zu kommen. Was Apache anbelangt musst du nicht wirklich was lernen. Das ist einfach nur ein Systemservice, mit dem Du die Webseiten über das Netzwerk/Internet besuchen kannst.

Für die ersten Systemprogramme, also nicht Webseiten, würde ich Java empfehlen. Die Sprache ist C++ ähnlich und ein späterer Umstieg sollte nicht zu schwer sein. Die Vorteile von Java sind, dass man sich nicht mit der Speicherausnutzung rumplagen muss, es ist plattformunabhängig, man kann auch damit 3D Spiele programmieren (besonders geeignet um die Eigenschaften von 3D Programmierung kennen zu lernen, zudem sieht es gar nicht so schlecht aus) und es ist von der Performance akzeptabel, also man kann Programme bauen, und auch 3D Spiele, die nicht den gesamten Rechner lahmlegen.
 

sinklair

New member
Hi

Danke für deine Auskunft :)

nur so ne frage... empfehlt ihr mir eine "lernstrategie"?
Ich habe von selfhtml schon viel gutes gehört... seid ihr gleicher Meinung?

(Selfhtml hat ja auch einen Einträge über Java...)

BTW ein bisschen habe ich schon ein wenig programmiert... aber das hatte eben nichts wikrlich mit grafiken zu tun... ect... ich würde es Steuerprogamm nennen...
 

KeKs

New member
Man kann auch mit Basic anfangen, das ist extra eine für Anfänger gemachte Sprache, die wirklich sehr einfach ist. Tja lernstrategie ist für mich immer learning by doing, am anfang schlägst du Befehle nach und je mehr du sie benutzt, desto besser merkst du sie dir. Ich hab mir auch mal son Buch gekauft (Programmieren für Dummies), was am Anfang Basic, und später etwas Java behandelt.
 

Coolface

New member
Ich find Basic (persönlich) nicht so schön :D. Mag recht einfach sein, aber es ist anderen Sprachen nicht öhnlich genug find ich. Grafikprogrammieren ist am Anfang relativ leicht. Man macht im Grunde nur das Tutorial der jeweiligen API, also Java zum Beispiel Swing/AWT. Das sind dann so Howtos, wie "Hello World", mit dem Du dann erste Fenster generierst, die weisen Dich dann in Buttons etc ein. Gibs für so gut wie jede Grafikengine...
 

KeKs

New member
Ich hab ja auch gesagt, dass ICH mit basic angefangen hab :D
Ich muss auchmal PHP probieren wenn du das sagst :)
 

Coolface

New member
Naja, also mittlerweile find ich PHP nicht mehr so toll, es ist mir einfach ZU inkonsequent. Aber für einen ANfänger optimal, abgesehen von der Grafikprogrammierung. Die Syntax ist einfach extrem einfach, man muss sich nicht mit Typkonvertierung rumschlagen, man erkennt die Variablen sehr gut. Ich hab mich mittlerweile sehr an Java gewöhnt und ich bin ein großer Freund von OOP und PHP ist an sich keine OOP Sprache, jedenfalls nicht, was die Library anbelangt, man kann schon schön Klassen definieren und so. Meine C++ Kenntnisse sind noch stark verkümmert, aber das ist die nächste Sprache die ich in Angriff nehme... Will mich mal mit QT befassen
 

sinklair

New member
:) Nun doch nochmals kurz die Frage... woher nehmt ihr euer wissen? Aus dem Internet? Wenn ja von wo? Oder kauft ihr euch spezifische Bücher... wenn ja welche?
 

sinklair

New member
ok mach ich mal... oder ich geh doch mal zu selfhtml.org :p

BTW nochmals Danke für eure Hilfe bis jetzt!!! :)
 

KeKs

New member
HTML hab ich damals gelernt, indem ich mit bei http://www.freewebtemplates.com bei HTML ein template geladen hab und mir den code angesehen hab. Dann hab ich selber mal was damit probiert und so nach und nach den Code verstanden, ab und zu habe ich auch hier nachgeschlagen:

http://www.planethtml.de/html/
http://www.ksl.mediendesign.eduhi.at/ts/htmltut/

Und irgendwann hab ich mich an ein eigenes Template gewagt, da konnte ich noch nicht mit nem Grafikprogramm umgehen und hab mich an Corel PhotoPaint 12 versucht :)
Hat auch wunderbar geklappt das Template hab ich heute noch auf der Platte :D
 

erz

New member
ich würds mal mit C# .NET versuchen, bin auch gerade dabei diese sprache zu erlernen, ist auf jedenfall einfacher als C++ und zukunftsicherer und ist zudem der syntax von Java sehr ähnlich. Schau mal bei Microsoft vorbei da gibts kostenlose tools zum coden.

Gruß
André
 

semaphor

New member
für anfänger ist c später c++ die erstewahl um die logik sowie struktur zu lernen. viele andere hochsprachen sind ähnlich wie c bzw c++ bsp. - php.
wenn du literatur dazu brauchst empfehle ich dir: C Programmieren von Anfang an ; Helmut Erlenkötter; ROROR Verlag; ISBN 3 499 60074 9 - kostet 9,99€ die wirklich gut angelegt sind.
wennn du das dann durch hast und selbst bei mehrfach verketteten listen noch spass hast , ist proggn was für dich xD

p.s. . NET o.ä. ist meines erachtens nicht zu gebrauchen da ms wieder viel wischi waschi gemacht hat.
java ist später wenn du die ersten programier erfahrungen hast intressant - nur bedenkte java ist eine insel und kann es meinetwegen auch eine bleiben^^
noch n tip von mir lass dich nicht von vb o.ä. verführen bloss weil du ggf schneller ein ergebnis hast.

hf beim lernen und ausprobbn =)
 
Zuletzt bearbeitet: