Problem mit vermutlich neuem CPU

mazram

New member
HI

ich habe vermutlich ein problem mit einem neuen prozessor (Intel Core 2 Duo E8400 3,00GHz)
bei diesem problem werden alle 3D anwendungen nach wenigen sekunden teilweise durch einen bluescreen beendet und mein win (vista home premium 32bit) zeigt mir jedoch an das angeblich der anzeige treiber nach einem problem wiederhergestellt wurde

Problembericht:

Beschreibung
Aufgrund eines Videohardwareproblems ist Windows nicht mehr voll funktionsfähig.

Problemsignatur
Problemereignisame: LiveKernelEvent
Betriebsystemversion: 6.0.6001.2.1.0.768.3
Gebietsschema-ID: 1031

Dateien zur Beschreibung des Problems
WD-20090102-0241.dmp
sysdata.xml
Version.txt

Temporäre Kopie dieser Dateien anzeigen
Warnung: Wenn das Problem durch einen Virus oder ein sonstiges Sicherheitsrisiko verursacht wurde, kann der Computer durch das Öffnen einer Kopie der Dateien beschädigt werden.

Weitere Informationen über das Problem
BCCode: 117
BCP1: 84ABF510
BCP2: 8BC140C0
BCP3: 00000000
BCP4: 00000000
OS Version: 6_0_6001
Service Pack: 1_0
Product: 768_1
dieses problem trat bei meinem letzten prozessor (Intel Core 2 Duo E6400) nicht auf

kann mir da eventuell jemand helfen

MfG
mazram
 

Urkman

Well-known member
kann evtl. am RAM liegen. versuch mal die spanung vom RAM etwas zu erhöhen. wenn das 800er ist, wird der in der regel mit 1,8v vom bios eingestellt. manche 800er laufen aber besser mit 1,9 oder sogar 2,0v.
versuch es mal und sag dann bescheid.
 

blackshadow

New member
1. könntest du bitte etwas genauere Angaben zu deinem PC machen, also welche Komponenten, und ob du übertaktest?
Als Grafikkarte tippe ich mal stark auf eine Nvidia 8800 Ultra/GT/GTX....
2. Hast du alle aktuellen Treiber draufgetan, oder es mal mit der älteren Version probiert?

So nun zur Fehlerbehebung:
Es handelt sich hierbei sehr wahrscheinlich um einen Softwarefehler.

Möglichkeit 1:
1.Unter C:\ setzt Du bitte als erstes im Nvidia-Ordner den Haken auf schreibgeschützt (unter Eigenschaften).

2.Lade dir das Freewaretool "DriverCleaner" runter und deinstalliere damit NUR den Graka-Treiber (=Display Treiber) im abgesicherten Modus.

Driver Cleaner

3.Nach der Aufforderung zum Neustart installierst Du den Treiber erneut im "abgesicherten Modus".


Möglichkeit 2:
Desweiteren kannst du mal unter Systemsteuerung\System und Wartung\Leistungsinformationen und -tools\Weitere Tools\Zuverlässigkeits und Leistungungsüberwachung und dann auf die Zuverlässigkeitsüberwachung den Test probieren.
Da wird dann angezeigt, welche Hardware nicht kompatibel ist.

Möglichkeit 3:
Prüfe deinen RAM zuerst mal mit MemTest, welches du HIER downloaden kannst.
Danach baue alle Ramriegel raus, starte den PC usw...
Dann baue einen Riegel rein, starte den PC und starte ein Game
...

Möglichkeit 4:
Die Temperaturen mit Everest, oder mit CPUTemp und mit GPU-Z auslesen.
Denn wenn die Temps zu hoch sind, stürzt der PC ebenfalls mit Blue-Screen ab.
 

mazram

New member
also das problem liegt wahrscheinlich wirklich am cpu ich habe meinen alten erneut eingebaut und es funktioniert alles blendent

also mein pc besteht aus folgenden komponenten:
ASRock ConRoe1333-D667 (Mainboard)
XFX nVidia GeForce 9600 GT (Grafikkarte)
2046MB Arbeitsspeicher (tut mir leid ich hab keine ahnung was das für welcher ist)
Intel Core 2 Duo E6400 (das ist der alte den hab ich grade drin und mit dem funktionierts)
Intel Core 2 Duo E8400 (das ist der neue mit dem es nicht geht)

Mfg
mazram
 

blackshadow

New member
okay, das würde den Fehlerbericht erklären...
Hast du schonmal daran gedacht, dass die CPU nicht vom Mainboard unterstütz wird? Bzw du erst ein BIOS-Update oder sowas machen musst, damit sie läuft?
 

mazram

New member
ja hab schon überlegt aber das mainbord unterstützt bis quad core und mit bios kenn ich mich nicht aus
 

blackshadow

New member
das hat ja nichts zu bedeuten, es kann ja sein dass er nur diese Dual Cores hier unterstützt: Intel® Core 2 Duo (Conroe) E4400, 6300 - 6850
Daher solltest du eventuell mal mit dem Hersteller Kontakt aufnehmen und dich erkundigen, ob dein Prozessor auch unterstützt wird.
 

Buchi04

New member
Ja, oder einfach im Internet gucken!

Ich tippe auch auf ein Biosupdate!
Musste ich letztes mal auch machen bei ähnlichem Problem.
Musst dich halt etwas einlesen, habs davor auch noch nie gemacht und ging dann problemlos...
 
X
Keine passende Antwort gefunden?