Problem mit neuem Prozzi

Zwinke

Banned
Hi Leude, nachdem ich meinen neuen CPU eingebaut habe ( AMD Athlon 64 X2 6400+ ), hab ich gleich mal bei Start -> Ausführen -> dxdiag geschaut ob alles in Ordung ist. So aber bei Prozessor steht: AMD processor model unknow , 3,2GHZ

Ich hab schon in anderen Foren gelesen, dass das BIOS veraltet sein würde und man es flasehn müsste, aber von so etwas will ich mich so gut es geht fernhalten, hab schon CPU Driver installiert und Dual-Core optimizer, aber hat nichts geholfen, nun meine Frage was könnte ich tun damit endlich der CHIP angezeigt wird?
Hat das irgendwelche Auswirkungen auf die Leistung meines CPU´s, weil das BIOS den CPU nicht erkennt?
Danke im voraus

MfG Zwinke
 

OCcult

New member
... aber so wie es scheint, enthält dein BIOS noch nicht den Code für deinen neuen Prozessor. Eine BIOS Aktualisierung solltest du deshalb trotzdem mal vornehmen oder vornehmen lassen, wenn du es dir selber nicht zutraust.
(Hast du vor dem Prozessorwechsel eigentlich deine BIOS-Einstellungen zurückgesetzt (RESET / CMOS_CLR)? - Mach doch das mal bitte, denn vielleicht kannst du dir damit eventuell das BIOS-Update sparen.)

Gruß OC.
 

The Gitz

New member
Im Taskmaneger auf "Leistung" siehst du, ob beide Kerne erkannt werden.
Dann hast du mehrere Felder bei der Auslastung, beim Zweikerner logischerweise 2.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?