Problem mit GeForce 7950 GX2 bei 4GB-Ram

Flatty

New member
Hallo,
ich hoffe bei euch Hilfe für mein Problem zu finden. Ich habe in meinem Computer eine GeForce 7950 GX2 und 4GB Ram (Ist ein DELL XPS700). Das ganze läuft unter Windows XP Mediacenter! Den aktuellen NVidia-Treiber habe ich von der NVidia-Website runtergeladen und installiert.​

Wenn ich den Bootschalter /3GB in der boot.ini für XP verwende, um den Arbeitsspeicher für Anwendungen bis auf 3GB zu erhöhen, ist nach dem booten der Grafikkarten-Treiber nicht geladen. Blauäugig wie ich war, habe ich dann nochmal versucht den Grafikkarten-Treiber im 3GB-Modus zu installieren. Der Installationsvorgang lief auch durch. Doch nach dem Booten (im 3GB-Mode) war wieder kein Treiber geladen. Danach habe ich Windows wieder ohne den /3GB-Schalter gestartet. Dann wurde zwar wieder der NVidia-Treiber geladen, jedoch stürzt er immer ab, wenn ich ins NVidia-Control-Panel wollte. Erst eine komplette Deinstallation der NVidia-Treiber und erneute Installation, haben die Grafikkarte wieder funktionieren lassen.​

Ich habe schon sehr viel gegoogelt, aber nichts zu dem Problem gefunden. Nur die Aussage, das es ab XP SP2 zu keinen Problemen mehr kommen sollte.​

Besteht die Möglichkeit meine Grafikkarte auch im 3GB-Mode zu betreiben?
Hat jemand Tricks, Kniffe, Informationen oder Links zu dem Thema? Bei NVIdia und Microsoft bin ich nicht fündig geworden.​

Lieben Gruß
Flatty​