Problem mit GeForce 7800GS

WonneProppen

New member
Hi,

ich habe schon seid anfang an ein Problem mit der Geforce 7800GS Extreme von XfX. Bei jedem Spiel, stellt sich der Pc nach unterscheidlicher Zeit auf Standby und is nur mit einem restart wieder hochzufahren. Die zeit ist immer unterscheidlich... mal 2stunden , mal 5min. der Pc kann normal den ganzen Tag lkaufen auch mit Videos, aber bei spielen geht er eben nach einiger zeit auf standby. Die Temp. ist auch immer normal.
Mit höchster warscheinlichkeit liegt es am Treiber, aber ich habe schon alle möglichen ausproboert und mit keinem läuft es richtig... . Ich hoffe ihr wisst einen oder eine andere Lösung, danke schonma im vorraus.

mfg
 

WonneProppen

New member
-.- kann mir denn keiner helfen... ich habe schon soviele themen mit diesem problem gesehn, aber keine deren lösungen funzen bei mir.
 

erwin1

New member
Hallo,
ich habe leider das gleiche Problem:​

Starte damit ein Spiel und nach wenigen Minuten, wenn die volle 3D-Power ausgeschöpft wird, resetet sich der PC von selbst und erledigt einen Soft-Neustart.​

Was versuche ich nun:​

a.) allerneueste Force-Ware-Version von Nvidia (= 91.47) runterladen und installieren.
b.) alle dieses Jahr erschienenen Updates von Microsoft WindowsXP brav einspielen, vielleicht ist eine Behebung dieses Fehlers dabei.
c.) Einstellen der GraphikkartenWerte nach der Vorgabe von bereits erfahrenen Experten .​

d.) Werde ich überprüfen, ob mein Netzteil eventuell zu schwach ist und wenn ja, ein stärkeres kaufen.​

Danach werde ich wieder Testen.​

Geht es wieder nicht, werde ich den ausgewiesenen Fehler mit den Protokoll an Microsoft senden und eine Programmfehlerbehebung verlangen, da meine XP-Version registriert ist.​

Und natürlich mich auch an den Support von Nvidia wenden. Aber ob da was rauskommt, bin ich aber nicht sicher.​

Vorerst einmal Gruß,
Erwin​
 

erwin1

New member
Windows-Updates haben nichts gebracht.
Force-Ware-Update auf 91.47 hat nichts gebracht.
Ich habe mir ein neues Netzteil gekauft, 520 Watt, schlanke 52,- Euro, ausgetauscht, hat nichts gebracht.
Der PC mit Windows XP Home Version 2002 startet während der Spiele einfach durch.
Bei Microsoft ist der Support meiner Version kostenpflichtig, daher nix zu holen.
Mal weiter schauen.




 

Wemaxx

New member
Hast du schon geguckt, ob es ei nHitze Problem sein kann? CPU? Northbridge, Grafikkarte?
 

erwin1

New member
XFX GF 7800 GS extreme

Also...
Was habe ich nicht alles versucht und gemacht:​

Windows XP Home:
SP2 plus alle Fixies und Sicherheitsupdates erledigt.​

Die Temperatur:
wird in der Nvidia-Verwaltung abgefragt und angezeigt:
50-55 Grad.
Das gleiche zeigt auch ein anderes Temperatur-Kontroll- Progrämmchen.​

Das Netzteil:
könnte zu schwach sein - also musste ein neues her -
schlanke 52,- Euronen extra - 520 Watt sollten passen.
Aber leider - da ist die Karte hartnäckig - nix geht.​

Die Treiber:
Vom XFX-Support wird brav ein Ticket angelegt, die Hin-
und Her-Fragereien kosten 2 Wochen, dazu noch die
Aktionen mit Treiber runterladen / deinstallieren /
installieren - Testen... Da ist schon mal ein Monat Zeit
drauf wenn man ein Werktätiger mit Familie ist und es
geht noch immer nix.​

Motherboard- Chipsatzteiber und BIOS akuell ??:
Eine gaaaaaanz beliebte Frage bei helpdesk's und Verkäufer.
Nur: Frag das mal einen unbedarften EndUser. Ich bin 25 Jahre in der IT - von mir aus - okay.
Aber den 'unbedarften EndUser' schau ich mit an, der:
a.) überhaupt herausfindet welches Motherboard / Chipsatz / BIOS er hat
b.) daraufhin die wirklich aktuellsten Treiber dafür jemals findet und auch installiert...
c.) ein BIOS-Upgrade erledigt.
d.) Und der PC dann überhaupt noch jemals läuft.
Den nächsten Verkäufer, der mir persönlich gegenübersteht und mir mit sowas kommt, den leg ich eine auf für solche Blödheiten.​

Es reicht:
Als EndUser bin ich nicht verpflichtet bis zu IT-3rd-Level-
Aktionen zu erledigen, nur damit so eine verdammte
Graphikkarte für ein einfaches Heimsystem läuft.
Die Karte ging am Freitag, 10. November 2006 per Post an
den Ebay-Händler zurück. Gewährleistung oder Garantie.
Sollte es sogar zu einer Rückzahlung kommen -
Nvidia ist aus meiner Favoritenliste gestrichen.​
 
Zuletzt bearbeitet: