Problem mit externer HDD

Baron

Moderator
ja hab noch ein problem ... und zwar hab ich eine 320 GB externe USB 2.0 festplatte. an anderen PCs funktioniert sie und wenn man sie aus dem externen gehäuse ausbaut und per ide in meinen pc einbaut funktioniert sie auch ... nur per USB an meinem rechner will sie nicht. wenn ich sie anschließe kommt der sound von nem angeschlossenen usb gerät - rechts unten in der taskleiste kommt das symbol zum sicheren entfernen der hardware .. das wars dann aber auch. solange die festplatte angeschaltet ist kann man dann kein programm mehr öffnen etc ... erst wenn sie ausgeschaltet ist geht wieder alles ganz normal

system ist windows XP prof - mit sp2 aber nicht allen neuen updates ... stand is vom oktober von den updates her ... glaub ich zumindest

vll hats auch was mit dem mainboard zu tun .. is ein epox ep-8rda+
usb anschlüsse funktionieren weil meine maus zb auch per usb läuft
 

Baron

Moderator
also wenn man lange genug wartet wird die festplatte auch aufm arbeitsplatz angezeigt .. nur wenn man dann versucht drauf zu zu greifen kommt immer ein I/O Device Error - was kann man dagegen tun?
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.

so hab im biso mal den usb dingens von USB V1.1+2.0 auf nur V1.1 umgestellt jetzt funktionierts ... aber jetzt ists halt sau lahm
 
Zuletzt bearbeitet:

Detti

New member
probier ma mit nem andern kabel, vlt ist der nicht ganz ok oder so. glaube aber eher nciht daran, dass det funzt, aber probieren geht über studieren.