**Planetside 2 Sammelthread**

Pitri

New member
Da so ein Thread noch nicht existiert mach ich mal einen auf :)

Das Game wurde am 20. November released, ist Free2Play und kann auf http://www.planetside2.de/ oder via Steam heruntergeladen werden.

Es handelt sich um einen MMOFPS (Massive Multiplay Online First Person Shooter) mit angeblich bis zu 4000 Spieler auf einem Server.

Um mehr Details zu diesem Spiel zu erhalten, verlinke ich mal den Gamestar Test: http://www.gamestar.de/spiele/planetside-2/artikel/planetside_2,46676,3006962.html

Systemanforderungen (meiner Meinung nach recht hoch):
http://games-requirements.com/de/548/Planetside-2

Ich suchte das SPiel nun seit Release und bekomme nicht genug :D

Dieses Spiel lebt vom Teamplay. Lonewolfs können nichts erreichen und verlieren auch ganz schnell die Lust am Spiel. Ein großer Vorteil gegenüber Battlefield, wie ich finde. Eine Basis ist so groß, dass sie bei anderen Spielen für ein ganzes Level reichen würde. Die futuristisch anmutenden Fahr- und Flugzeuge machen sehr viel Spass zu fahren und die Grafik ist für die Größe der Welten richtig geil.

Also, schaut es euch mal an, es lohnt sich ;)

Hier noch ein kleines Gameplay Video von mir:

http://www.youtube.com/watch?v=FhOM6yhk7a0&list=UUx8EfgUmyXdY1ipiHdynSRA&index=1&feature=plcp

Wobei es sich hier im die Welt der Vanu Sovereignty handelt, welche mit ihren Eiswüsten am tristesten ausschaut.
 

Jan2011

Active member
Ist es wirklich Free2Play oder gehört das zu den Spielen die erst wirklich gut werden wenn man cash bezahlt?
 

Pitri

New member
Ist wirklich Free2Play. Alles was gekauft werden kann, kann auch erspielt werden.

Wenn man jetzt erst anfängt hat man natürlich erstmal einen grossen Nachteil gegenüber denen die schon seit Release spielen. Aber das holt man relativ schnell wieder auf.
 

Pitri

New member
Bin mit meinen Leuten auf Lithcorp. Spiele eigtl nur die schwere Infanterie der Vanus. Beste Klasse imo :bigok:
 

ClisClis

Active member
Ich mach immer Ingenieur, da hab ich genug Muni :D Spiel aber Vanu auch nur, weil alle anderen die ich kenne Vanu spielen.
Rein von den Beschreibungen her find ich die am schlechtesten. UND SIE SIND LILA!!
 

Pitri

New member
Ja ich hab auch mal die Terraner angezockt, da auch schwere Infanterie. Das MG gefällt mir da besser, hat ein doppelt so grosses Magazin als das des Vanus. Dafür lädt es langsamer nach. Hat alles seine Vor- und Nachteile.

Da meine Leute dann aber auf Lithcorp wollten und sich für Lila entschieden haben, habs ichs halt auch gemacht. Man gewöhnt sich an alles :)

hab mir jetz C4 freigeschaltet, das geht ja mal ab =D
 

Pitri

New member
Bisher muss ich es jedes Mal kaufen. Ich weiss nicht wie es ist wenn man die zweite Stufe davon freigeschaltet hat...
 

Morti1

Active member
Also ich habs heute auch mal probiert - so umhauen tut es mich nicht ... vor allem weil die Leute scheinbar alle noch nicht begriffen haben, das es in dem Spiel friendly fire gibt...
 

Pitri

New member
Ja das nervt. Manchmal passierts mir auch, ganz vermeiden lässt es sich in Massenschlachten nicht. Aber einige raffens anscheinend wirklich nicht. Die ballern einfach sinnlos in die Menge und wundern sich dann, wieso ihre Waffen iwann gesperrt sind :fresse:

Generell hält in dem Game die "Was muss ich jetzt machen, wo muss ich jetz hin, wie geht das" Phase relativ lange an. Ist halt doch etwas umfangreicher. Aber wenn man das erstmal hinter sich hat, und sich ein wenig Übersicht verschafft hat, machts wirklich Spass. Erstrecht wenn man in einem funktionierenden Squad/Platoon unterwegs ist. Das ist in dem Game sowieso das A und O.

So wie vorhin. Wunderbares Teamplay gehabt :bigok: Squadleader hat sich mit den anderen Squads abgesprochen und Wegpunkte gesetzt. So war unübersichtliches Geschreibsel im Chat überflüssig und jeder wusste wo es hingeht. Ruckzuck war ganz Esamir Lila :D Gab richtig Punkte :-D
 

Simlog

Well-known member
So, hab mich ma angemeldet ;). Warum sind die Systemanforderungen hoch Pitri?? Eine HD 6870 oder eine äquivalente Nvidia Kärtchen gehen doch in Ordnung? Der x6 und i5 sind bei 4000 Spieler und der Map-Größe ja auch verständlich ^^
 

Pitri

New member
Mein System geht in Massenschlachten auf bis zu 30 FPS runter. Das nenne ich hoch ;)


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Noch ein paar Screenshots:

 
Zuletzt bearbeitet:

ClisClis

Active member
Ja, was man machen muss und sollte ist wirklich nicht einfach zu sehen. Und Teamplay funktioniert auch nur sehr bedingt. (meistens).
Alleine, ohne TS spiele ich meistens gar nicht.
Und auch ich sterbe wohl mehr durch Friendly Fire als durch Gegner.

Und die Performance ist echt beschissen. Die meisten kacken mit ihrem x6 echt ab. Ich hab mitm i7 so 50-60 FPS (mehr nicht, da VSync) Diese aber eigentlich auch bei Massenschlachten.
Scheinbar nutz das Game aber auch nur einen Kern.
 

Pitri

New member
:confused:

Bei mir werden je nach Situation 4-6 Kerne genutzt, die sind dann zu ca. 40% ausgelastet. Was danne ine Gesamt CPU Auslastung von 20% bedeutet. Und in Massenschlachten auf 1920x1200 und allem auf max 40-45 FPS mit Framedrops auf 30. Ruhige Umgebung eigtl immer 60 FPS.

Oben beschriebenes Teamplay ist Gestern zu Stande gekommen, als ich allein unterwges war. Ist aber eher selten, dass sich alle so absprechen, das stimmt.

...War auch Morgens. Wenn die Kiddies von der Schule kommen kann mans vermutlich eh vergessen :fresse:
 
Zuletzt bearbeitet:

Morti1

Active member
Was mir auch noch fehlt ist ein zwischenzeitlicher Erfolg...
Hab da gestern 2 Stunden versucht ne Basis zu stürmen. Dann wurde es mir zu langweilig und das FF zu nervig und bin gegangen...
Gibt nicht sowas wie in BF, wo ich mich mal richtig freue, erster einer Runde zu werden oder wenn ich schon das Scoreboard betrachte dann richtig fighte um in ide top3 zu kommen....
Da ist alles so lala - komm ich heut nicht komm ich morgen, und wenn ich gar nicht zum Schauplatz komme sind immer noch gefühlte 200 andere Leute da die sich vor allem gegenseitig anstatt den Gegner umbringen....
 

Pitri

New member
Mein bestes war bisher Platz 13. Aber das war die absolute Ausnahme, wenn ich mal gut abgehe dann beweg ich mich höchsten zwischen Rang 60-80. Aber was will man erwarten bei 4000 Spielern? Da muss man schon außergewöhnlich gut sein, um iwie in die Top 10 zu kommen. Das ist man nunmal bei Weitem nicht nach 2 Std Spielzeit ;)

Wir handhaben dass immer so, dass wir einen neuen Squad aufmachen wo dann eben einer von uns der Leader ist. Der wird dann auch relativ schnell voll und dann schauen wir, welche Außenposten beispielsweise noch nicht von uns erorbert wurden. Oder elche Generatoren noch nicht zerstört wurden. Da konszentrieren wir uns dann auf einen Generator oder eben einen Außenposten, setzen unseren Wegpunkt damit der Rest auch folgt, und konzentrieren uns ausschliesslich dadrauf den zu übernehmen und vorallem zu halten.
Im Idealfall kümmern sich dann die anderen Squads um andere Außenposten und Generatoren.
Wir gehen nicht in die Mainbase rein, bevor nicht alle Schilde unten sind und alle Außenposten uns gehören. Sonst wird man entweder vor den Schilden niedergemäht, oder es strömen scheinbar nie versiegende Gegenerscharen wieder in die frisch erorberte Base (Da diese ja in Aßenposten spawnen können).
Wichtig isses auch, sämtliche Sunderer die du siehst zu zerstören, da diese als mobile Spawnpunkte dienen können (insofern ausgerüstet).

Wenn man so vorgeht, und der Rest des Teams auch so agiert (was die letzten Tage immer häufiger der Fall ist) hat ziemlich gute Chancen die Base einzunehmen. Wenn Jemand auf Lithcorp ist dann kann er ja mal schauen wie Esamir seit Tagen aussieht. Fast immer komplett Lila.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?