Pc Upgraden Hilfestellung

New member
Guten Tag zusammen .
Ich bin neu hier und bitte Euch um eine Hilfestellung zur Neukonfiguration von meinem alten System.

Ich möchte damit gröstenteils Spielen.
  • Welche Spiele genau? … Platet Zoo, Call of Duty, Counter Strike, Need for Speed ect...
Mein Aktuelles System hat folgende Angaben:
  • Prozessor (CPU): AMD FX 8350
  • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB ( müsste DDR 3 von Kingston Sein 2×8GB)
  • Mainboard: ASRock 970 Pro 3 R2.0
  • Netzteil: … Corsair CX500
  • Gehäuse: ATX Hersteller ?
  • Grafikkarte: …NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB
  • SSD: 850 Evo 120 GB
    HDD: Samsung 3.5" 500 GB

Weiter nutzen möchte ich Netzteil, Gehäuse und Grafikkarte ggf CPU Kühler
Budget habe ich mit 400 Euro vorgestellt mit einem kleinen Puffer in der hinterhand.

hier hätte ich auch mal 2 Zusammenstellungen was ich mir so denke und hätte gern vorschläge für eventuelle verbesserungen oder was ihr mir so zusammenstellen würdet.

Vielen Dank für Eure Ratschläge

MB
CPU
RAM

oder

MB
CPU
Kühler (auf Höhe achten!)
32GB RAM
1TB SSD


oder

Küher :
Board :
Ram:
CPU:
SSD:
 
Ein Ryzen 3600 macht keinen Sinn, wenn dann eher 5600 oder 5700

Oder überlegen, ob man nicht doch gleich auf ein AM5 System umsteigt, denn das AM4 System ist nun mal EoL.

Gehen würde da alles von deinen Konfigs, bis auf die CPU von der ersten
 
Wenn es mein Budget sprengt dann bringt mich das nicht weiter
ja, gerade mal geguckt, man würde da bei 550-600€ raus kommen
MB
CPU
RAM
SSD
Kühler
 
Das ist definitiv zu viel. 500 ist mein absolutes maximum. Sieht soweit gut aus, fände ich auch nicht schlecht aber das sprengt mein Budget. Grenze ist eigentlich ja 400 aber ich habe extra 100 Euro Puffer eingebaut aber mehr ist absolut nicht drin . Die 500 wären dann auch mit Zähne knirschen
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
58
Besucher gesamt
59

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?