Pc startet nicht mehr nach Einbau von neuem Netzteil

Fakie-Jo

New member
Hallo
Ich habe mir ein neues Netzteil (LC Power LC6600 600 Watt) und eine neue Grafikkarte(Hd 4890) eingebaut und jetzt startet mein pc nicht mehr. Könnte es daran liegen dass es an meinem neuen Netzteil kein Anschluss für diesen Stromanschluss gibt? (Gemeint ist der hintere in dem kein Stecker steckt)

Mein System:Hd 4890
2GB Ram
Intel Core2Duo E8400
 

Anhänge

  • IMG_0130.jpg
    IMG_0130.jpg
    20,2 KB · Aufrufe: 357
Zuletzt bearbeitet:

Fakie-Jo

New member
Die Stecker sitzen der Rechner geht auch nicht wirklich an, man hért nur kurz den lüfter von der Grafikkarte und vom Netzteil.
 

Diablos_Revenge

New member
Der LC Power hat, soweit ich weiß, nur einen 6 Pol Stecker für die Graka. Benötigt werden aber 2x 6 Pole. Hast Du die dabei liegenden Adapter mit angeschlossen?
Möglich ist auch, daß das NT einfach zu schwach ist. 600 Watt sind nicht gleich 600 Watt. Könnte sein, das einfach die Spannung zusammen bricht.
Was ist den sonst noch im Rechner?
 

comtuner

New member
Anschlüsse:
-24/20 Pol. Stecker vom MB
-P4/8 Stecker vom MB
-Festplatte
Sind wirklich alle angeschlossen?
Hast du sie richtig am Netzteil angesteckt?
Wäre meine letzte Idee...sonst wüsste ich nichts mehr
 

Fakie-Jo

New member
Core 2 Duo E8400
2Gb Ram
320Gb Festplatte
Hd 4890
Mainboard weiss ich jetzt nicht genau, weiss aber dass es einen Intel Q35 chipset hat.
Mein altes Netzteil hatte nur 300 Watt hat jedoch mein System mit meiner alten Quadro Fx 1700 ohne probleme getragen.
Mein altes Netzteil hatte noch so einen Anschluss(rechts im Bild), was mein neues nicht hat.
 

Anhänge

  • IMG_0132.jpg
    IMG_0132.jpg
    15,2 KB · Aufrufe: 321
Zuletzt bearbeitet:

Diablos_Revenge

New member
@Uller: wollte nicht neunmalklug sein. Hatte nur schon ein paar Erlebnisse der dritten Art mit dem NT. Wie gesagt, im Rechner meiner Frau ist solch ein "Bolide" verbaut.....
Erfahrung damit: vor kurzem war mein altes be Quit ins Nirvana gegangen.
Zum testen raubte ich meiner Frau Ihr NT. Das System lief zwar, war aber instabil. Solbald 3D Anwendungen liefen, schmierte alles ab.
Das ist auch der Grund, warum ich auf das NT tippe. Vermutlich ist die Spannung nicht ausreichend um alles zu versorgen.
 

Fakie-Jo

New member
Ich habe jetzt noch einmal mit meiner alten Grafikkarte und dem neuen Netzteil probiert, und da hat es funktioniert. Also glaube ich auch, dass das netzteil nicht genug Spannung hat... Zu wieviel watt würdet ihr mir den raten, oder zu welchem Netzteil?
 

Fakie-Jo

New member
Dieses Netzteil hat aber150 Watt weniger als mein Neues. Wird es den Pc trotzdem mit genügend Strom versorgen?
 

Diablos_Revenge

New member
...sicher, auch Tagan, enermax usw. haben einen guten Namen. Nicht ohne Grund. Man empfiehlt aber eben das, womit man selbst guten Erfahrungen gemacht hat. Und wenn Du auf meine Sig schaust, weist Du woher mein Tip kommt. ;)
 
X
Keine passende Antwort gefunden?