Pc geht kurz an und direkt wieder aus

New member
PC Specs:
Mainboard: MSI MPG Z390 Gaming Pl
Prozessor: Intel i7 9700
Grafikkarte: Gforce RTX 3060
Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4-2400
CPU Kühler: be quiet! Pure Rock Slim
Netzteil: Enermax MaxPro 500W


Zur Vorgeschichte:

Mein PC war gestern ziemlich heiß also habe ich die Lüfter kontrolliert ob diese den noch richtig funktionieren. der hintere wo die Luft nach außen transportieren soll drehte sich extrem langsam also wollte ich diesen von Sys_Fan1 zu Sys_Fan2 umstecken falls der Anschluss nicht richtig funktioniert hat. Jetzt habe ich da zu Schell gehandelt und ihn anscheinend an JRGB1 angeschlossen also von links 12V G R (Anlage1). Als ich den Pc angeschaltet hab ging er direkt wieder aus mit einem kleinen Geräusch oder leisen knallen, kann es nicht richtig zuordnen.

Zu den Problem Meldungen:
habe alles wieder normal angeschlossen wie es davor war und den PC wieder gestartet. Dort kamen dann vom speaker die Error Codes was für mich "lang kurz lang kurz pause wiederholung" (Video: ) ist wozu ich keine Entzifferung finden kann im Internet und als er sich wieder ausschält leuchtet die Debug Led CPU (Anlage3,4).

Habe mir den CPU angeschaut und die Wärmeleitpaste erneuert (BIOS Batterie auch entfernt für einen reset), immer noch das selbe Problem.

Weiß inzwischen nicht mehr was ich machen soll und hoffe hier Hilfe zu meinen Problem zu bekommen. Danke schonmal im Voraus!
 

Anhänge

  • Anlage4.png
    Anlage4.png
    137,4 KB · Aufrufe: 129
  • Anlage3.png
    Anlage3.png
    306,5 KB · Aufrufe: 127
  • Anlage1.png
    Anlage1.png
    646,8 KB · Aufrufe: 130
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,

da wirst du dir wohl leider das Mainboard zerschossen haben.
Der Code ist nicht Lang kurz lang kurz sondern einfach nur 4x. Laut Code-Liste "System Timer Failure" & dieser schaden ist irreparabel.

Edit:

Könnte auch der Two Tone beep Code sein, dazu findet man folgendes: "Low CPU Fan speed, voltage level issue."

Versuch mal deinen CPU Kühler an einen anderen Fan Header anzuschließen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Habs gerade probiert geht leider auch nicht gleiche Fehler. Also kann es nur das board sein muss ich das nachbestellen?
Dann wirst du um ein neues Mainboard nicht herum kommen. Leider ist der Sockel 1151 v2 schon etwas älter, sodass Neuware, sofern sie verfügbar ist, teuer ausfällt. Würde mich auf dem umschauen, mehr wie 100€ sollte man für ein ausgedientes Mainboard nicht bezahlen.

 
Jetzt habe ich heute das Mainboard bekommen. Während dem austauschen habe ich dann bemerkt das 2 pins vom Sockel verbogen sind... kann man mir sagen ob diese den Wichtig sind oder ich es direkt wieder lassen kann?
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    623,9 KB · Aufrufe: 125
Jetzt habe ich heute das Mainboard bekommen. Während dem austauschen habe ich dann bemerkt das 2 pins vom Sockel verbogen sind... kann man mir sagen ob diese den Wichtig sind oder ich es direkt wieder lassen kann?
Kannst die CPU ruhig mal einsetzen, bitte keinen übermäßigen Druck ausüben und durch kurzes rütteln überprüfen ob sie korrekt im Sockel sitzt.

Wenn du dir etwas Feinarbeit zutraust kannst du auch einen Kugelschreiber/Druckbleistift nutzen um die Pins zurück in die Ursprüngliche Form zu bringen.
 
Kannst die CPU ruhig mal einsetzen, bitte keinen übermäßigen Druck ausüben und durch kurzes rütteln überprüfen ob sie korrekt im Sockel sitzt.
Das würde ich nicht als erstes machen, versuche als erstes mit dem Kugelschreiber/Druckbleistift die Pins vorsichtig(!) zurück zu biegen.
Und dann vorsichtig wieder einzusetzen. Entsprechend verbogene/abgebrochene Pins können gerne auch direkt das Ende der CPU bedeuten.

 
Habe mit einer Pinzette es hinbekommen die Pins relativ gut wieder an die normale Position zu biegen. Alles wieder zusammengebaut und bis jetzt scheint alles zu Funktionieren.

Danke allen für die Hilfe und die schnelle Diagnose was zum Mainboard geführt hat. Mein Pc funktioniert wieder :)
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
26
Besucher gesamt
26

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?