Nvidia Panel Absturz

New member
Moin zusammen,

gestern hatte ich mir das neue Life is Strange gekauft. Nachdem ich das Game in DX 11 Modus ca. 1,5 Stunden gespielt hatte, wollte ich in den DX 12 Modus wechseln, aufgrund der Raytracing-Schatten.
Im 12 Modus gab es dann extreme Probleme mit Flickering - im 11 Modus gab es diese Probleme nicht. Die Fehler im Game waren also reproduzierbar. Wieder auf dem Desktop stürzte mein Nvidia Panel ab. Da Treiber und Panel schon steinalt - März 2021 - waren, installierte ich den neusten Game Ready Treiber von Nvidia. Und siehe da: Kein Flickering mehr in LiS und mein Panel funktionierte auch wieder.

Nach dem Gaming starte ich meine zweite Windows Partion - auch Windows 10, keine Games, wird nur für Homeoffice verwendet, gleiche "uralttreiber" Nvidia von wie bei meiner "Gaming-Partion". Daraufhin stürzte auch dort mein Nvidia Panel ab.

Meine Frage, wie kann das sein? Vor drei Tagen funktionierte der Panel der HO-Partion noch wunderbar. Selbst nach einem Neustart immer wieder Panelabsturtz. Erst der neuste Treiber brachte auch hier Abhilfe. Liegt vllt. ein Hardwarefehler vor, wenn auf beiden Windowspartionen der Panel nicht mehr reagiert?

Windows und alle anderen Treiber sind auf den neusten Stand.
Hardware:
+Intel Core i7-10700K + Broken Aco mit zwei ARCTIC Bionix P120 Lüftern
+Nvidia GeForce RTX 3070 von Gigabyte
+Be Quiet! System Power 9 700W
+Gehäuse: AeroCool ITS-388, Acrylfenster
+PRIME H470-Plus von Asus

Im Zuverlässigkeitsverlauf habe ich ab und an Nachrichten, dass Game X oder Y angeblich nicht mehr reagiert, obwohl ich ohne Probleme zocken konnte und das Game nicht abstürtze und sich normal beenden lies.

Kennt jemand Rat?
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
17
Besucher gesamt
18

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?