Nvidia GTX 680M mit Windows 8 hat Bluescreen - Kernel Mode Driver reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt

CookieDealer123

New member
Hallo Friends ich bin am verzweifeln und zwar folgendes :
Vor ca. 2 Wochen habe ich mir einen Gaming-Notebook aus dem Hause Medion geholt .
Dies kostete 1500€ .
Als ich dieses startete installierte ich natürlich zuerst die Treiber welche auf einer seperaten Partion der HDD waren .
Alles installiert merkte ich schnell , dass die Treiber leicht veraltet waren und installierte daher , zuerst einmal die Nvidia Grafikkartentreiber für meine Graka .
Ich dachte mir , dass ich mehr erstmal nicht brauche , da das andere ja nicht soooo wichtig ist wie die Grafikkartentrieber .
Diese installiert sowie Battlefield 3 auch nach 2 Tagen installiert und natürlich sofort gestartet , das Spiel fing an doch sofort flakerte der Bildschirm ich wurde auf den Desktop geschmissen und es erschien ein Pop-Up mit der Meldung "Der Anzeigetreiber Nvidia Geforce Gtx 680M Kernel Mode Driver reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt ... Toll ...
Dies passierte die ganze Zeit und leztenendes bekam ich ein Bluescreen ....

Naja , jedenfalls stellte ich mein Betriebssystem ( Win 8 64 bit ) wieder her und installierte nochmals sorgfältig alle mitgelieferten Treiber , dass sollten doch alle sein oder ?

Nun als ich meine Nvidia Treiber updatete kam wieder der Fehler .. ich folgerte dass etwas mit dem Treiber nicht stimmen konnte , also die alten Treiber wieder installiert und jetz geht es endlich ...

Jetzt ist folgendes : Die Nvidia GTX 680 M ist ja eine der besten mobilen Grakas , daher dachte ich dass BF3 wohl kein Problem wäre , doch wie es der Teufel will spiele ich auf den niedrigsten Einstellungen grade mal auf 10 FPS -__-
Das kann doch iwo nicht sein ....

Nun tun sich bei mir eine menge Fragen auf :
1. Sollte ich die Treiber so lassen , weil mich dass sehr beunruhigt und nicht updaten , wenn nein welche sollte ich updaten und immer auf dem neusten Stand halten ...?

2. Wieso funktionieren die neuen Nvidia Treiber nicht , die sind doch extra dafür gemacht :O

3. Was stimmt da mit BF3 nicht , da ich Kumpels habe die das teilweise mit 40 FPS auf Ultra zoggn ... ???

Ich bin wirklich am verzweifeln , denn nicht klappt ihr wart bisher eine große Hilfe daher hoffe ich ihr könnt mir auch hier weiterhelfen
wink.gif


Vielen Dank für Eure Antworten Euer Luke ( CookieDealer123 )
 

Drakar

New member
10 FPS bei min. Settings lassen mich vermuten, dass die nvidia Karte nicht läuft. Versuch mal per Rechtsklick auf die BF3 Verknüpfung (oder auch die exe) das Menü "mit Grafikprozessor ausführen" aufzurufen um anschließend die nVidia Grafikkarte auszuwählen.

Sofern nicht bereits versucht, empfehle ich dir den aktuellen Treiber direkt bei nvidia zu laden, anstatt ihn von medion zu beziehen.
http://www.nvidia.de/object/notebook-win8-win7-64bit-320.18-whql-driver-de.html
 
X
Keine passende Antwort gefunden?