NVIDIA G80 Informationen und Spekulationen *Sammelthread*

  • Themenstarter Dynamic´´
  • Beginndatum
D

Dynamic´´

Guest
Nachdem sich in den letzten Tagen G80 News immer weiter ansammeln, eröffne ich hiermit den offiziellen NVIDIA G80 Sammelthread.

Informationen folgen morgen oder sind auch auf unserer Mainpage ersichtlich. Da ich aber heute keine Zeit mehr finde, trage ich Informationen und Details erst morgen in diesem Post zusammen.

Im Moment sind folgende Karten laut OCWorkbench geplant:



NVIDIA 8600: Weitere Informationen vorgestellt - 16.02.2007
Nachdem erst vor kurzem Details über die GeForce 8600 Mainstream Serie von NVIDIA bekannt geworden sind, haben die Kollegen von DigiTimes nähere Informationen über die GeForce 8600GT und eine GeForce 8600GS.
Die GeForce 8600 GT soll angeblich über 512MB GDDR3 Speicher verfügen und zwischen ca. 167€ und 174€ kosten. Eine weitere GT Version mit 256MB GDDR3 Grafikspeicher, ist für ca. 151€ auch geplant. Die günstigere GeForce 8600GS soll zwischen ca. 121€ und 125€ kosten. Der Release-Termin wird im April erwartet.

NVIDIA GeForce 8600 GTS & GT - 16.02.2007
VR-Zone berichtet das NVIDIA im April zwei Mainstream Karten vorstellen will. Diese tragen den Codename G84. Die GeForce 8600 GTS und GeForce 8600GT sollen für ca. 227€ und 189€ erhältlich sein. Weiterhin soll es keinen G81 oder eine GeForce 8900 Serie geben. NVIDIA hat anscheinend noch etwas viel schnelleres geplant.

NVIDIA G80 - Neue Karten geplant - 14.02.2007
Nachdem neben den seit längerem erhältlichen GeForce 8800GTX und GTS Karten, welche über 640MB Grafikspeicher verfügen, auch seit drei Tagen eine 8800GTS Variante mit 320MB verfügbar ist, sind laut OCWorkbench 10 weitere G80 Karten geplant. Neben ATIs R600 Dual-Chip Karte, soll es bei NVIDIA auch ein G80 Dual-Chip Modell geben. Falls die Informationen von OCWorkbench der Wahrheit entsprechen, hat ATI bald 12, und NVIDIA insgesamt 13 Karten auf dem Markt.


GeForce 8800GTS 320MB Überblick:

Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 800MHz
Shadertakt: 1200MHz
Speicherbreite: 320MB
Speicheranbindung: 320 Bit
Fertigungsprozess: 80nm
Shader-Einheiten: 96

Hersteller:

Asus:

Bezeichung: ASUS EN8800GTS
Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 800MHz

Albatron:
Bezeichnung: Albatron 8800GTST
Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 800MHz



BFG:

Bezeichnung: BFG GeForce 8800 GTS OC
Chiptakt: 550MHz
Speichertakt: 800MHz

Club 3D:
Bezeichnung: Club 3D GeForce 8800 GTS
Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 800MHz

Elitegorup:
Bezeichnung: N8800GTS-320MX
Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 800MHz


Evga:
Bezeichnung: EVGA GeForce 8800 GTS
Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 800MHz

Bezeichnung: EVGA GeForce 8800 GTS Superclocked
Chiptakt: 580MHz
Speichertakt: 850MHz

Foxconn:
Bezeichnung: Foxconn FV-N88SMCD2-ON
Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 850MHz

Bezeichnung: Foxconn FV-N88SMCD2-ONOC
Chiptakt: 575MHz
Speichertakt: 900MHz


Gainward:
Bezeichnung: Gainward Bliss GeForce 8800 GTS
Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 800MHz

Bezeichnung: Gainward Bliss GeForce 8800 GTS GS
Chiptakt: 550MHz
Speichertakt: 880MHz



Gigabyte:
Bezeichnung: GV-NX88S640H-RH
Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 800MHz



Leadtek WinFast:
Bezeichnung: Leadtek WinFast PX8800 GTS TDH
Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 800MHz





MSI:
Bezeichnung: MSI NX8800GTS-T2D320E-HD-OC
Chiptakt: 575MHz
Speichertakt: 850MHz

Palit/XpertVision:
Bezeichnung: Palit/XpertVision GeForce 8800 GTS
Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 800MHz


PNY Verto:
Bezeichnung: PNY Verto GeForce 8800 GTS
Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 800MHz

Point of View:
Bezeichnung: Point of View GeForce 8800 GTS
Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 800MHz

Prolink PixelView:
Bezeichnung: Prolink PixelView GeForce 8800 GTS
Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 800MHz



Sparkle:
Bezeichnung: SPARKLE Calibre P8800LV
Chiptakt: 560MHz
Speichertakt: 860MHz


Bezeichnung: SPARKLE GeForce 8800 GTS
Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 800MHz

XFX:
Bezeichnung: XFX GeForce 8800 GTS
Chiptakt: 500MHz
Speichertakt: 800MHz

Bezeichnung: XFX GeForce 8800 GTS 560M Extreme
Chiptakt: 560MHz
Speichertakt: 850MHz

Bezeichnung: XFX GeForce 8800 GTS 580M XXX
Chiptakt: 580MHz
Speichertakt: 900MHz



Modifikationen:
8800GTS-320MB Volt-Mod @ VR-Zone


Viel Spaß beim Diskutieren :D
 
Zuletzt bearbeitet:

DagoDuck

New member
GDDR4-RAM, na endlich. Das ist NVIDIAs Antwort auf ATIs R600.

Sogar eine 8950 GX2 ist dabei, wow.
 

EXABOSS

New member
Abwarten?

Vor November wird GDDR4 nicht bei uns eintrudeln oder ?
Empfiehlt es sich jetzt noch von 7900 auf 8800 umzusteigen oder soll man besser den 8900 standard abwarten?
Ich find allerdings auch ziemlich Geil das eine GX geplant is.
 

xXx

New member
Die aktuellen ATI X1950XTX zum Beispiel verwenden bereits GDDR4 ;)

Ich würd an deiner Stelle warten, denn die 7900 GTX gehört ja noch lange nicht zum alten Eisen.
 

EXABOSS

New member
Kein Schrott?

Danke.
Das du meiner 7900 GTX ein bischen Leben eingehaucht hast, ich wollt sie schon verkaufen.
Aber vielleicht kauf ich ihr, vor der 8,9er, eine Schwester..
Hat das Sinn?

Das ATI vor NVIDIA GDDR4 auf den Markt haut fasziniert mich.
Aber die letzten werden die ersten sein.
 

Chappi

New member
finde das man jetzt noch mit ner guten 79xx zocken kann ich selber hab aber schon ne 8800gtx aber wenn man sieht wie günstig diese karten sind und lange noch nicht so viel strom fressen wie die kommenden ati luschen ^^ dann lohnt sich ein neukauf eh erst bis in nem halben jahr für unentschlossene . aber spätestens wenn das erste vollwertige dx10 game rauskommt dan geht der markt ab .

Gruss Chappi
 

Semmel

New member
80nm.... und dazu noch höhere Taktraten.
Ich glaub die 8900er werden noch genau die gleichen Stromfresser sein wie die 8800er.
Da wirds für mich in dieser Generation wahrscheinlich nur eine 8900GS.
 

godibaer

New member
nicht schlecht

da is ja dann für jeden was dabei.:D

bis wann wird es da wohl die ersten benchmarks geben.

Wird eine 8900 GS dann die 8800 GTS ablösen oder werden beide karten am start bleiben. Irgendwie wär das dann Sinnlos. Kosten gleich und dei eine ist schneller getaktet und die andere hat mehr Speicher.
wirds da dann auch performance Unterschiede geben.

Und wichtigere frage. Welche ist dann besser?:confused:
Nicht das man sich dann jetzt die GTS leistet und die 8900 GS bringt dann fürs gleiche geld mehr.​
 

Semmel

New member
Äh... die 8800GTS hat mehr RAM und eine schnellere Speicheranbindung und kostet satte 100€ mehr.

Die 8800er wird dann wahrscheinlich eingestampft werden.
Das war bei der 7800/7900 genauso.
 

Wemaxx

New member
Eigentlich eine geile neue generation, muss man schauen ,wieviel Strom wie fressen werden. Ich will hier kein Kraftwerk unter meinem Tisch habe. ;)
 

godibaer

New member
ubs

@Semmel: Is klar, hätte natürlich den Vergleich mit der GT anstellen sollen. Da hatte ich wohl kurz mal nen Denkfehler.

Nochmal die Frage bis wann werden Benchmarks erwartet.
Die Neugier is einfach riesig.:D

Wenn sich der Umstieg von 79 auf 88 vielleicht nicht Lohnt,
Ist es dann dennoch bei einem kompletten Neukauf des Systems besser zu warten oder dann nur eine Frage der Geduld, will mir halt net die 8800gts zulegen und dann kommt 2 Wochen später fürs selbe Geld ne 20% bessere Karte raus.:(
 
Hier nochmal zur Vergleich :)

nVidia G80-Liste
Grafikkarte
Shader-Anzahl
GPU-Takt
Speichertakt
Interface
Speichergröße/-typ
Preis
8950GX
2x96
550MHz
2000MHz
256-Bit
2x512MB GDDR4
$599
8900GTX
128
700MHz
2200MHz
384-Bit
768MB GDDR4
$549
8800GTX
128
575MHz
1800MHz
384-Bit
768MB GDDR3
§449
8900GTS
128
600MHz
2000MHz
320-Bit
640MB GDDR4
$499
8800GTS
96
550MHz
1800MHz
320-Bit
640MB GDDR3
$399
8900GT
96
600MHz
1800MHz
256-Bit
512MB GDDR3
$399
8900GS
96
550MHz
1600MHz
256-Bit
256/512MB GDDR3
$299
8800GTS
96
550MHz
1600MHz
320-Bit
320MB GDDR3
$299
8600GT
64
650MHz
1800MHz
128-Bit
256/512MB GDDR3
$199
8600GS
64
550MHz
1400MHz
128-Bit
128/256MB GDDR3
$149
8300GT
32
600MHz
1600MHz
128-Bit
128/256MB GDDR3
$99
8300GS
32
600MHz
1400MHz
128-Bit
128/256MB GDDR3
$79
8300LE
32
500MHz
800MHz
128-Bit
? DDR2
$59
8100GS
32
450MHz
800MHz
64-Bit
? DDR2
$49



ATi R600-Liste
Grafikkarte
Shader-Anzahl
GPU-Takt
Speichertakt
Interface
Speichergröße/-typ
Preis
X2900XTX2
2x96
575MHz
2000MHz
256-Bit
2x512MB GDDR4
$599
X2900XTX
128
750MHz
2200MHz
512-Bit
1024MB GDDR4
$599
X2900XT
128
750MHz
2200MHz
512-Bit
512MB GDDR4
§549
X2900XL
96
600MHz
1800MHz
512-Bit
512MB GDDR4
$499
X2900GT
96
600MHz
1800MHz
256-Bit
512MB GDDR3
$399
X2900GTO
96
600MHz
1400MHz
256-Bit
256MB GDDR3
$299
X2600XT
64
650MHz
1600MHz
128-Bit
256MB GDDR3
$199
X2600Pro
64
550MHz
1400MHz
128-Bit
256MB GDDR3
$149
X2300XT
32
650MHz
1400MHz
128-Bit
256MB GDDR3
$99
X2300Pro
32
500MHz
1400MHz
128-Bit
128/256MB GDDR3
$69/$79
X2300LE
32
500MHz
800MHz
128-Bit
256MB DDR2
$59



 
Zuletzt bearbeitet: