Nvida Geforce 7950 GT - TFT zeigt Meldung "Kein RGB Eingangssignal"

eko8

New member
Mahlzeit Zusammen.

Ich habe ein problem, wie oben beschrieben.
Und Zwar:

Ich habe einen Neuen Pc von meinem Kollegen gekauft.

Unter anderem hat er die Grafikkarte Geforce 7950 GT.
Ich habe einen TFT Flachbild Monitor von "awe".

Ich war bei ihm, dort haben wir den rechenr Formatiert, Win XP aufgespielt, hochgefahren, den Treiber von der Grafikkarte Installiert, alles lief einwandfrei - MIT SEINEM TFT MONITOR -
ICh komme nach hause schließe Rechner alles an, fahre hoch, geht auch, bis zum Windowslogo Zeichen wo er ladet.
Dannach schaltet sich mein TFT wie immer Kurz aus und normaler weise sofort wieder an, doch jetzt zeigt er mir an "kein RGB - Eingangssignal" und bleibt auch dabei.

Ich voll Geladen im Keller, nen Röhrenmonitor aus dem 2ten Jahrhundert geholt, angeschloßen, und siehe einer an, ER ZEIGT MIR ALLES AN.
Ich weiß nicht um was es sich handelt, bin kein profi in sachen PC.
Bin mir 100% sicher, das ein TFT geht, weil er imemrhin bis zum Windowslogo alles zeigt!

Ich danke jedem, der sich bemüht mir zu helfen.

MFG
Alex
 
ich vermute das die auflösung zu hoch von deinem tft ist, wie ist die denn ? was ist das für ein monitor ?

und was ist das für ein röhrenmonitor ?
 
hast du die Kabel alle richtig reingesteckt? Wie alt ist der TFT? Was ist das genau für ein Modell? Wie viel Zoll?

Fragen um Fragen...
 
Danke erstmal für die schenllen antworten.
Also ganz ehrlich, habe mich noch nei damti beschäftigt was das für einer ist 🙂
Die Marke ist aufjedenfall "amw" und hinten steht drauf
Product No. M196A
Model No. F192
Ich meine das ist ein 19" Monitor.
Ja und der, den ich momentan benutze , ist von mACOM mODEL. f70 tco95 152 cOLOR mONITOR; WIE GESAGT; AUSM 2ten Weltkrieg.
Meint ihr Mit auflösung was er mit unter >Desktop >Rechtemaustase >Eigenschaften > Einstellungen anzeigt??
Momentan habe ich da bei der Bildschirmauflösung 1024 x 768 Pixel.
Soll ich dort die Bildschirmauflösung niedrig stellen und dann den Monitor reinstecken oder wie?
Danke


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Danke erstmal für die schnellen antworten.
Das müsste meiner sein:
19" TFT-Monitor -Auflösung:1280 x 1024, Farben: 16,7 Million, Helligkeit: 250 cd/m², Kontrast: 700:1, Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal): 170°/170°, Horizontale Frequenz: 30-80 kHzVertikale Frequenz: 60-75 Hz, Reaktionszeit: 25 ms, Eingangssignal: analog, Stromversorgung: 15 V/4 A, Neigungswinkel: -5°/20°
Ja und der, den ich momentan benutze , ist von mACOM mODEL. f70
tco95 152 cOLOR mONITOR; WIE GESAGT; AUSM 2ten Weltkrieg.
Meint ihr Mit auflösung was er mit unter >Desktop >Rechtemaustase >Eigenschaften > Einstellungen anzeigt??
Momentan habe ich da bei der Bildschirmauflösung 1024 x 768 Pixel.
Soll ich dort die Bildschirmauflösung niedrig stellen und dann den Monitor reinstecken oder wie?
Danke


Vielendank
 
Zuletzt bearbeitet:
Weiß den keiner Woran das liegen kann/könnte?
Ich Kriege nen Anfall von diesem dummen 15" Röhrenmonitor.
Ist ja nicht zum Aushalten.
Naja . . .
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
31
Besucher gesamt
32

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten