Neuer PC Zusammenbau -> worauf achten bei Musik- und Videoproduktion?

Member
Vorgaben:
- muss alles in dieses Gehäuse passen, da ich das liebe, es perfekt unter meinen Schreibtisch passt und schon neu bei Amazon wieder-gekauft habe. Lacht jetzt nicht ;o Mainboard jedenfalls mAtx
- Preis in Summe etwa 2-3k Euro
- für Musik und Video vor allem viel Ram, ggf. wegen Video aber auch gute Grafikkarte? Welche würdet ihr da empfehlen?
- sonstige Tipps bei Prozessor oder generell?
Hatte mir was bei ARLT Computer zusammengestellt, da es die hier in Frankfurt gibt. Mal sehen, wie sie mich beraten.
Danke für Tipps:)
maz
 

Anhänge

  • Coolermaster Silencio 352 Gehäuse (Datenblatt).pdf
    317,4 KB · Aufrufe: 387
da habe ich DDR5

ok, nehme wohl das mainboard:)
gibts auch bei Alternate
Hier ein Vorschlag, passt das und welche Lüfter fehlen evtl. noch?
Macht die WD HDD Sinn? Oder ist die nur für NAS gut?
Sonstige Verbesserungen beim RAM oder macht ein Upgrade da wenig Sinn?
danke
 

Anhänge

  • Alternate Neuer PC 2023.pdf
    510,6 KB · Aufrufe: 257
Zuletzt bearbeitet:
Die Zusammenstellung ist vollkommen in Ordnung, ob du die dicke HDD brauchst kannst nur du sagen, 16TB sind ne menge Holz, große Geschwindigkeiten kannst du nicht erwarten, das ist wirklich maximal ein Datengrab.

RAM ist vollkommen ok, und zum Lüfter gibts auch nicht wirklich viel was du beachten musst, nimm einen der dir gefällt. 120mm sollten es jedoch sein.
 
Ansonsten: würdest du sagen, (m)ein Silent Gehäuse macht schon einen Unterschied oder ist ein luftig/dünn gebautes Gehäuse mit vielen Lüftern am Ende sogar genau so leise?
Was macht bei einem modernen PC den meisten Krach? Evtl. doch noch die knisternden HDD Festplatten wie diese WD 16 TB?;)

Und noch eine Frage: wenn ich evtl. doch mein altes (aber neu verpacktes) Coolermaster Silencio 352 Gehäuse nehmen sollte, hier ein sehr gutes Video. Nur das Kabel-Management sei etwas eng? Dumme Frage, aber sind die Kabel etc. nach 6 Jahren irgendwie mehr/dicker geworden, so dass das gar nicht mehr passt? Hier die Video-Stelle, um das zu sehen (Video ist 8 Jahre alt):

Weil ansonsten nehme ich wohl doch mein altes Gehäuse -> nur wenn auf den Buchsen steht USB 3.0, kommt es trotzdem auf das Mainboard und die Verkabelung an, oder kommt dann wirklich maximal nur USB 3.0 durch (Front Panel)?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ebenfalls bin ich nicht wirklich happy mit dem Kühler, der FUMA 2 ist es letztendlich geworden, weil dieser eine Höhe von 155mm hat, und das die maximal mögliche Höhe des Kühlers für das Gehäuse ist. Alles weitere was hineingepasst hätte, hat weniger Kühlleistung.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
57
Besucher gesamt
58

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?