Neuer Gamer Pc Zwischen 1000-2000 Euro

Slann

New member
Hallo ich wollte mir da mein alter Rechner mittlerweile fast völlig am ende ist mal wieder was Neues leisten das die nässten 2-3 Jahren Leistungstechnisch ausreicht und wenn es nicht mehr reicht leicht nachzurüsten ist ohne das man gleich überbackten muss.

Der Computer ist nur zu zocken gedacht für die aktuellen spiele und das ende des Jahres erscheinende Might and Magic Heros 6, Battelfield 3 und das 2012 kommende Starcraft 2 Heart of the Schwarm gezockt werden soll auf 25 Zoll 16-9 Format

Da ich aber von Computer Hardware nur recht wenig Ahnung habe wollte ich hier mal um ein wenig Hilfe bitten ich habe mir auch schon ne grobe Konfiguration zusammengestellt allerdings fehlen mir noch einige teile und von denen die ich mir schon ausgesucht habe weiß ich nicht ob sie kompatibel bzw. Leistungsstark oder auch qualitativ hochwertig genug sind um oben genannte ziele zu erfühlen daher meine frage an euch ob es so sinn macht diese teile zu kaufen und was sonst noch sinn macht

Motherboard
Asus Maximus IV Extreme-Z Z68 Sockel 1155 ATX DDR3

CPU
Intel Core i7 2600K 4x3.40 GHz So 1155 BOX

Ram
Kingston 8GB KIT PC3-10667 DDR3-1333 CL9 Hyper X Blu

Grafikkarte
Gainward GTX 580 GOOD 1536MB GDDR5

Gehäuse
Sharkoon T9 Value grün ATX

MS-Tech CA-0300 SE Raptor ATX

Was dann noch fehlt sind ja

Anständiger CPU Kühler
Ne SSD Platte fürs Betriebssystem
Ne normale aber hochwertige platte als Datengrab
Ein Laufwerk/Brenner wobei ich keinen plan habe ob Blu-ray oder DVD Laufwerk/Brenner

Was mich dann noch interessieren würde wäre ob es noch sinnig wäre vielleicht gleich 12 GB ram zu verbauen oder ehr nicht.

Dann schon mal vielen dank für eure antworten
 
Hallo Slann,
willkommen im Forum !

Gehen wir es mal der Reihe nach durch:

CPU: In Ordnung. Wird zwar aktuell noch nicht benötigt, mit Blick auf die Zukunft aber vertretbar.
Kühler: Da kannst Du dich ruhig in der Spitzengruppe bedienen (z.B. Prolimatech Megahalems).
Mainboard: Unnötig teuer, wenig sinnvoll. Hier kann man sparen.
RAM: Da auch 8 GB noch nicht wirklich ausgenutzt werden, halte ich 12GB für absolut sinnfrei.
Grafikkarte: Würde ich nicht empfehlen. Zwei GTX560Ti wären günstiger und stärker als die 580.

Mein Systemvorschlag:
Stärker, recht leise, hochwertig und für alle genannten Games mehr als ausreichend stark.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
32
Besucher gesamt
33

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten