Neuer Gamer-PC - welche Komponenten?

Herr Ruin

New member
Hallo liebe User,

ich will mir einen neuen Gamer-PC zulegen, hab aber davon nicht wirklich eine Ahnung wie ich mein Geld am besten anlegen soll. (Wechsel von der Konsole zum PC)

Als Budget stehen mir 2.000€ zur Verfügung, zusätzlich dazu will ich ~ 300€ für einen TFT ausgeben. (+/- 200-300€ Gesamtspielraum)


Ich will mit dem PC zukunftssicher sein, da ich demnächst von daheim ausziehe und dementsprechend kein Geld fürs aufrüsten habe.

Wäre gut, wenn folgende Komponenten noch mit dabei wären:

LAN Karte
Netzwerkkarte (für DSL 16.000)
HUB oder Switch (kein Plan was besser ist. 3 PC´s sollen damit am Netz sein)
Card-Reader für DigiCam
 

xXx

New member
herzlich willkommen erstmal im forum,

willst du wirklich 2000€ für ein PC ausgeben, meiner meinung nach reicht einer für 1000€, macht keinen großen unterschied was leistung angeht

Hier mein Angebot:

CPU Sockel 775Core 2 Duo E6700 ------------------> 511€ http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HPGI51
Grafikkarten ATI PCIeRadeon X1900XT CrossFire -> 369€ http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JBXS0C
Grafikkarten ATI PCIeRadeon X1900XTX -----------> 359€ http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JBXS06
DVD-Brenner SATASH-W163A ----------------------> 42€ http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=CEBU01
Mainboards Sockel 775Infinity 975X/G -------------> 184€ http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GPED01
Enermax Liberty --------------------------------------> 94€ http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=TN5X30
Arbeitsspeicher DDR2-800DIMM 2 GB DDR2-800 Kit > 312€ http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=IBIENK
Festplatten 3,5 Zoll SATASP2504C -----------------> 68€ http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=A9BU05
----------------------------------------------------------------------------
Summe: 1939€

(+Gehäuse nach deinen Wünschen)

TFT: BenQ FP202W 369€ http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=V4LC03

MFG xXx
 

Xtasy

New member
vergiss quad sli, ist quatsch :)

eine x1900xtx lohnt sich auch nicht da sich diese im crossfire modus runter taktet.

e6700
asus p5wdh
2 GB DDR 800 MDT
X1900XT
Soundblaster ( die high end soundkarte)
Teufel Concept E Magnung

dann ein schöner lian li und das ganze system wasserkühlen damit du deine ruhe hast :D
 

DagoDuck

New member
Warum sollte Quad-SLI Quatsch sein? Immer solche unnütze Fan-Boy Kommentare ohne Begründung..

Wenn er mit sehr hohen Auflösungen arbeiten und spielen möchte, dann macht Quad-SLI schon Sinn. Z.B. mit einem >30"-TFT-Monitor. Aber ist natürlich nur was für Enthusiasten & Freaks.
 

KeKs

New member
Von den 2000€ wollte er sich aber noch nen TFT kaufen, ordentliche Boxen, wie schon von XTasy gesagt das Concept E Magnum müssen auch noch kalkuliert werden, muss nun nicht unbedingt ein LianLi wenn sein Budget begrenzt ist aber ist schon ne feine sache und Erleichtert die Arbeit, ne Wakü würde ich auch in Betracht ziehen, da die noch einige Probleme mit der Wärme erspart, allerdings gibt es wenig brauchbare Komplettsets...
 

Xtasy

New member
DagoDuck hat gesagt.:
Warum sollte Quad-SLI Quatsch sein? Immer solche unnütze Fan-Boy Kommentare ohne Begründung..

Wenn er mit sehr hohen Auflösungen arbeiten und spielen möchte, dann macht Quad-SLI schon Sinn. Z.B. mit einem >30"-TFT-Monitor. Aber ist natürlich nur was für Enthusiasten & Freaks.
weil quadsli nciht schneller als normales sli ist sondern langsamer...er wird wohl einen 19" tft haben, die native auflösung ist 1280*1024 -> sli ist schneller, also ist quadsli rausgeschmissenes geld ;)

die optimierung für quadsli ist momentan einfach zu aufwendig und frisst enorm viel rechenzeit
 

Colossus

New member
Wenn man zu dieser Auflösung noch AF und AA hinzukommt kann Quad SLI scohn ordentlich was bringen ;)

IMHO ist QuadSLI aber auch nicht wirklich sinnvoll,würd auch das übrige Geld in Zubehör stecken
 

Coolface

New member
Man kauft sich generell nur nvidia Karten, weil schließlich sind wir ja alle Linux User, und nvidia bietet ja auch den besten Treiber dafür, nicht wahr?
Und bei einem Linux System kommt sowieso nur eine 7900 GTX in Frage, sonst läuft das einfach nicht rund...
 

KeKs

New member
Lol wir sind hier nicht in nem Klamottengeschäft :Stupid: :)
Und momentan liefert ATI eben bessere Performance.
 

Xtasy

New member
Colossus hat gesagt.:
Wenn man zu dieser Auflösung noch AF und AA hinzukommt kann Quad SLI scohn ordentlich was bringen ;)

IMHO ist QuadSLI aber auch nicht wirklich sinnvoll,würd auch das übrige Geld in Zubehör stecken
nein leider nicht ;) aber hast recht ab gewissenen auflösungen bringt quad sli mehr leistung jedoch benutzt hier um forum denk ich net einer einen schirm der die passende auflösung bietet
 

Reggea Gandalf

Active member
Quad-SLI bringt erst mehr Performance ab 1600er Auflösung mit allen Extras ;) darunter ist SLI/CF effektiver und günstiger :D
Momentan bietet ATI auch das bessere P/L Verhältnis mit der X1900XT