Neue GraKa passend zu meinem System bis 160€

peter2009

New member
Hallo zusammen,

vor nich all zu langer Zeit habe ich mir einen neuen PC zusammengestellt. Dieser steht nur auch bei mir und ich bin top damit zufrieden. Zwei Vorkommnisse veranalssen mich jetzt jedoch mir eine neue GraKa zuzulegen. :hmm:

Zuerst aber zu meinem Sytem. Die Config könnt ihr euch hier anschauen:

http://www.pcmasters.de/forum/593991-post26.html

Zusätzlich wurden die Festplatten noch entkoppelt und das Gehäuse gedämmt. Die Lautstärke des Systems ist nun annehmbar und soll auch trotz neuer GraKa so bleiben.

Nun zu den Gründen:

1. Ich war vor zwei Wochen auf einer LAN, was zwar ziemlich selten vorkommt, aber dennoch. Dort konnte ich Spiele wie Hawx oder COD4 nur sehr bescheiden spielen, klar bei der GraKa. (Der Grund ist vernachlässigbar, ich arbeite hauptsächlich mit Office, surfe und schaue HD-Filme mit dem PC).

2. Aktuell ist (wie dem Link oben zu entnehmen) eine Onboard-GraKa verbaut (Integrated ATI Radeon HD 4200 graphics (DirectX10.1)).
Für das was ich mit dem PC hauptsächlich so anstelle reicht das auch locker, aber jetzt habe ich mir einen 2. Monitor zugelegt. Ich sitze jetzt vor 2x 24" Samsung Syncmaster 2433BW mit jeweils VGA- und DVI-Anschluss. Natürlich möchte ich beide Monitore über DVI laufen lassen und genau das geht nicht. Mein Ansatz war einen Monitor direkt über DVI und den anderen über ein HDMI-DVI Kabel laufen zu lassen. Pustekuchen: "simultaneous output for DVI-D and HDMI is not supported", Toll!!!! :wtf:

Ich hab mir vorgenommen so 160€ für eine Karte auszugeben, mit der ich dann zumindest auch Spiele wie COD4 ordentlich spielen kann wenn es denn mal sein muss.

Viel wichtiger sind mir aber zwei DVI-Ausgänge und ein sehr leiser Kühler (nicht passiv).
Ich bin beim Vapor-X und den Karten 4870 und 5770 hängen geblieben. Möchte nun aber eure Einschätzung noch einholen, da ich auch bei der PC-Zusammenstellung hier super Tipps bekommen habe.:-D

Danke soweit,

Viele Grüße,
Peter
 

petemicwalker

New member
Ich würde die 5770 nehmen, hab ich auch schon auf meiner Wunschliste, das gute ist das sie wohl relativ wenig Strom nimmt, ein nicht zuvernachlässigender Aspekt bei einer respektablen Leistung würde die 5770 sehr gut zum System passen.

mfg

petemicwalker
 

Ic3M4ster

New member
Ich schließe mich petemic an, die HD 5770 wäre für Games "zwischendurch", und bei dem Budget das beste.
Ziemlich Preis-Leistungsstark, niedriger Verbrauch, DX11 und genug Kraft für deine Bedürfnisse.
 

peter2009

New member
Ok, 2 Leuet und 2 Meinungen bei einer Auswahl von 2 Karten ist schonmal eindeutig ;)

Dann bleibt noch die Frage nach der Kühlung. Brauch ich unbeding Vapor-X, oder kann ich da noch den ein oder anderen Euro sparen, wenn zu einem anderen Fabrikat greife?

Wichtigstes Merkmal: Aktiv gekühlt, so leise wie möglich!
 

Coolermaster

New member
Wegen der Lautstärke würde ich dir zu der MSI R5770 PMD1G raten.
Die habe ich verbaut, und ist im Normalzustand sehr leise.
Einzig unter Games dreht sie relativ schnell auf, und wird so auch hörbarer, aber wenn du sowieso normal nicht spielst wirst du das nur bei Games mitbekommen, außerdem wird dir das bei fast jeder 5770 so gehen.
Zu teuer ist sie auch nicht.
Greez
 
X
Keine passende Antwort gefunden?