Neue Gamer-Mäuse von Logitech

NOXIER

New member
Der Peripheriegeräte-Hersteller Logitech, wird ab September neue Mäuse für Spieler verkaufen. Diese sollen demnach hauptsächlich in Konkurrenz zu den Mäusen aus dem Hause "Razer" treten. Ausgestattet sind sie mit einem Laser mit bis zu 2000dpi.

Die "G7" wird im gegensatz zum Pendant "G5" kabellos sein. Ebenso wird derzeit über einen Nachfolger der beliebten "MX300" spekuliert, welcher den Namen "G1" tragen soll. Der in der "MX610" verwendete 2,4 Ghz Mikro-Empfänger schafft eine Reichweite von bis zu 10 Metern und soll auch in der "G7" verwendet werden.

Die "G5" soll für rund 60 Euro zu haben sein. Für die "G7" wird man zirka 80 Euro zahlen und die "MX610" ist für knapp 50 Euro zu haben.


 

Sadraxx

New member
Wieso hat die Maus auf dem Bild ein Kabel und eine Akku-Anzeige? Kabelmaus mit Akku is komisch.


Sadraxx
 

Colossus

New member
Die g7 würde mich interessieren wobei ich es sehr schade finde das man auch die alte form baut,wer mal ne mx700,mx500 etc. in der hand hatte und dannach eine mx1000 wird verstehen was ich meine.Hoffe mal die g7 setzt auf das neue layout.Ich werd estmal meine mx1000 behalten,bin sehr zufrieden :)