Netzwerkgeschwindigkeit

New member
Hallo zusammen,
habe die Gigabyte Fritzbox mit dem Anschluss von Vodafone. Ich habe ein neues Cat 7 Kabel gekauft, habe ganz neue Teile im PC drin, und mir extra noch eine Netzwerkkarte gekauft, und die Onboard Lan Karte deaktviert. Ich erreiche nicht mehr als 300 MB Download Speed. An meinem Laptop hingegen bekomme ich 1110 MB, der Laptop ist viel älter und schlechter von den Teilen. Ich bin echt ratlos, und bitte um Hilfe. Es kann doch jetzt dann nur noch am Mainboard liegen oder? Das Mainboard sollte aber eigentlich 1.73 Gb/s verarbeiten können. Hat jemand eine Ahnung was das Problem ist.
 
Den ganzen Aufwand hättest du dir sparen können, jedes onboard LAN der letzten 12 Jahre ist GBit fähig. Und jedes CAT6 Kabel unterstützt bis 10gbit.

Von daher Bau die Karte mal aus und teste es per onboard LAN, außerdem in der FritzBox gucken ob der stromspar mode für die LAN Anschlüsse deaktiviert ist.
 
Den ganzen Aufwand hättest du dir sparen können, jedes onboard LAN der letzten 12 Jahre ist GBit fähig. Und jedes CAT6 Kabel unterstützt bis 10gbit.

Von daher Bau die Karte mal aus und teste es per onboard LAN, außerdem in der FritzBox gucken ob der stromspar mode für die LAN Anschlüsse deaktiviert ist.
Hallo, danke für deine Antwort. Die Onboard Lan Verbindung war genauso langsam, deswegen hatte ich mir die Netzwerkkarte ja geholt. Der Stromsparmodus ist aus, sonst würde ich ja nicht an meinem Laptop die 1080 Mb/s bekommen via Lan.
 
Wie gesagt, LAN Anschlüsse am Board können mindestens seit 2008 schon 1gbit.
Teste mal bitte ein anderes LAN Kabel.

Ansonsten, welche Hardware hat denn dein PC?
Was zeigt den die Verbindungs info des LAN Anschlusses an, wie schnell der mit dem Router verbunden ist?
Mal in den LAN Einstellungen manuell auf 1gbit festlegen.
 
Anderes Lan Kabel habe ich auch getestet kein Unterschied. Mein PC hat folgende Hardware 32 GB DDR-4 Speicher, Z-390 Plus Mainboard, 1080 TI, I9990 K. Beim Lan Anschluss steht 1 Gbit. Habe es auch schon bei Geschwindigkeit und Duplex auf 1 gbit gestellt. Also alles was man so im Netz findet, habe ich schon versucht.
 
Na dann passt doch alles.

Wenn der Download zu langsam ist, hat das nicht wirklich was mit dem LAN Kabel oder der Netzwerk Karte zu tun, denn du bist ja mit 1gbit/s mit dem Router verbunden.

Kabel Internet ist ein geteiltes Netzwerk, das heißt, das wenn viele am Kabel Netz hängen wird es langsamer.

Hast du Laptop und PC zur gleichen Zeit getestet?
Und wie hast du die Geschwindigkeit ermittelt, über einen speed test, oder über nen Download.
 
Hallo, ich bin der einzige PC der am LAN hängt. Ja habe PC und Laptop zur gleichen Zeit getestet. Es muss irgendwie an meinem PC liegen. Ja Geschwindigkeit via Speedtest und Download ermittelt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Deswegen ich kann auch nicht mehr verstehen, woran es liegt. Meiner Meinung nach kann es ja nur noch am Mainboard liegen, dass dort irgendetwas nicht stimmt, was eigentlich komisch wäre. Denn das Mainboard schafft sogar noch mehr als meine Leitung kann.
 
Kannst du mal ein Linux live System von USB booten und gucken ob es da auch langsamer ist.

Irgend ne extra Firewall, Antivirenprogramm installiert? Das mal deinstallieren und gucken ob es geht.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
20
Besucher gesamt
21

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?