netzwerk software???

Hmm ja ich meine mit DC Direkt Conect soll das ganz gut gehen. Auf der NFRAG war es echt hammer schnell.
Man braucht allerdings einen client und einen Server Version aber dann ist das sehr fixx.
Hier noch ein paar links



Greetz BitNik
 
Jo wir machen immer home ftp´s^^

Ips sind ja auch leicht zu merken...

Für uns die beste Variante da eigentlich jeder schon nen FTP Server Prog drauf hat aber das is ne andere sache^^ :D
 
Also ich würd dir auch FTP empfehlen.

Mach dir ein Homeftp udn conencte mit FlashFXP und dann hast du gute Raten ;)


Compiler
 
:crazy: :?? hehehe, daten mit WinRar einpacken so dass die kleiner sind und dann schieben was das zeug hält :crazy:
 
Der, auf den zugegriffen wird, muss einen Homeftp haben ... das ist aber ganz einfach einzurichten.
Und der , der zugreift braucht FlashFXP(bzw. ein FTP CLient).


Compiler
 
Zum Homeftp:

Nimm Serv-U und richte dir damit alles ein...

Dann kannst du per FlashFXP (Wie Compi schon sagte) schön alles "rüberladen" und dass in LAN Geschwindigkeit :))

Also schon sehr schnell...

Also das ist echt nicht schwer...

Wenns dir trotzdem zu Schwer ist, dann guck mal auf www.zdnet.de
 
jo also das was firestorm sagt ist das einfachste was geht

ansonsten wenn du viel zu hause austauscht über lan, empfehl ich dir einfach n file-server auf zustellen, macht am meisten sinn, meiner meinung nach
 
ftp ist auf jedenfall besser, da
1) jedem nen axx zuweisen kannst
2) speed beschränken kannst (beim zoggn zB.)
3) nervige leute bannen kannst :p

usw bla bla ^^


mach auch alles via ftp, (nur die meisten sidn naps und peilen ftp ned)

:>
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
28
Besucher gesamt
29

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?