Netzteil: wassergekühlt ?

New member
Hi !

bin bei eBay auf was aufmerksam geworden



der Verkäufer hat hier ein von Luft- auf Wassergekühlung umgebautes Netzteil angeboden. er wollte mir aber keine Auskunft darüber geben wie dies gemacht wurde. weiß jemand von euch wie man ein Netzteil so umbauen kann ? was braucht man dazu für Kühlkörper ? hat vielleicht jemand einen Link ?

mfg richy
 
sowas gibst für teuer geld zu kaufen aber ich halte deas füt ziemlichen schwachsinn weil das den kreislauf extrem aufheizt und wenn du ein 120er nt umbaust wie auf dem bild unten kannste das auch nichmer hören.
Ist ein yateloon und sehr gut(wenn auch etwas eigenwillig) enkoppelt

Yate.Loon.jpg
 
*lach* die aufhängung is echt eigenwillig =)

aber nich schlecht gelöst..

hab mal gegoogled.. ct100, ein typ der wassergekühlte nts "erfunden" hat, baut und verkauft wassergekühlte nts.. hier mal ein link

 
nja ich halte nix von!

wasser is zum küühlen von CPU un GPU gedacht nicht für en NT, wen ich das sauber kühlen will bau ich da nen 12'er Coolermate ALU rein un ruhe is!


MFG
 
Hmm naja wenn du Ahnung von Elektronik hast kannst du ja mal dein Netzteil aufschrauben (Bitte davor erden und sorgen das keine Spannung anliegt oder ähnliches (ich hatte beinahe mal eine Freund damit umgebracht aber zum glück hatten sie einen FI im Haus)) Dann kann man meist ganz gute sehen wie das mit der Kühlung aussieht. Meisten so Alublöcke die an Transitoren angeschraubt sind. Anhand derer kannst du dann die Maße nehmen und schauen ob du dich an die Umsetztung wagen willst. Allerdings finde ich das Saugefährlich den Wasser und Strom sind nicht so die besten Freunde. Also ich selbst habe ein Tagan TG380-U01 Netzteil und bin damit sehr zufrieden da man es nicht wirklich hört.

Greetz BitNik
 
was ist ein FI ?

hab mein nt schon öfters aufgemacht und daran so viel gemoddet wie am restlichen pc zusammen =)
an ner wasserkühlung bin ich vorerst auch nich interessiert nur hatte ich noch nie n umgebautes nt gesehn.. naja egal danke für die komentare !

hm.. hab mir heute noch was überlegt.. man könnte des nt aus seinem gehäuse nehmen, aus alu was passendes für den 5.25" schacht bauen und da des nt rein.. weil ich hab in der front 2x120er lüfter drin und einer davon is nur so zum luftreinblasen.. der könnte dann des nt kühlen.. dann hätte ich da wos nt mal war platz für... irgendwas ^^ und die kabel wären gut geführt.. müsste allerdings die strombuchse nach außen bzw an die gehäusewand führen..

was meint ihr dazu ?

mfg richy
 
mhm
ich finds etwas unsinnig!

weil was willst du da´hinten rein machen,?
die arbeit lohnt sich nciht, etwas fürn arsch.#


MFG
 
hab mir schon n paar sachen überlegt.. alles rausdremeln, ne aluplatte reinnieten und ein loch für nen 120er reinsägen zb..
dann wäre da richtig viel platz und eine recht gute wärmeabfuhr für festplatten !
vielleicht ist es auch nur weils mich immer reizt neues zu bauen... :roll:
oder um platz für ne wakü zu schaffen ?! :??

mfg richy
 


Ja der Sinn einer sollchen Umbauaktion liegt wohl nur im Extremen oder dem Nervenkitzel. Und naja wie sicher alle wissen ist ein Mod nie wirklich fertig. 😀

Greetz BitNik
 
jo aber modding hin oder her , es sollte hinter allem ein sin stecken!
also das is meine Modding einstellung!

ich find die NT aktion fast fürn arsch, die alu blende is ja ok mitm 12 drin aber wen de ne wakü einbauen willst kannst da auch ne Lian Li nehmen die kannste dann da rein schrauben.

MFG
 
Selber machen finde ich immer besser! Aber sonst denke ich hast du Recht invalid, das überall ein sin hinter stecken sollte.

Greetz BitNik
 
hm naja ich hab noch ne frage:

wenn ich des netzteil aus seinem gehäuse ausbau und auf ne aluplatte in die front schraub, braucht das netzteil ein gehäuse um magnetfelder oder sowas in der art abzufangen ?

mfg richy
 
Naja Der Hauptsinn wird darin liegen sicherheit zu Erlangen und Standart konform zu sein. Aber sicher hat das auch was mit strahlung zu teuen. Aber mehr weiß ich auch nicht ^^ Ich würde sagen das kann man ruhig ausbauen und auf eine Aluplatte schareuben must halt nur auspassen das die keinen Kontakt mit der Aluplatte bekommt den dann ist da Strom drauf und es könnte nach gegrilltem liegen. Wie gesagt alles sehr heikel mit den Netzteilen weil hier ja mit Großen Störmen gearbeitet wird.

Greetz BitNik
 
moin sicher kannst du das machen, aber sicherer is dann ne dicke plexiplatte, die leitet nicht im notfall! aber ich würd die finger von lassen!!!!!!!!!!!!!!!

man sollte es net übertreiben! 8( bau wenigstens en plexi case drum, ich will net deine beerdigung 😢 wegen stromschlag organiesieren!!


MFG
 
hm naja am netzteil hab ich schon ne menge rumgebaut :-\
naja vorerst lass ich den umbau noch.. falls ichs doch mal mach schreib ichs hier =)

mfg richy
 
Huhu,

im Grunde müssen nur einige Teile einfach intensiver gekühlt werden. Dadurch erspart man sich den Lfter und bekommt etws mehr Rohpower, die nicht in Wärme umgewandelt wird. Ich denke, dass der Erazor hier mehr weiss.
Es sieht einfach aus, das Ebay-NT, denn er hat stumpf die aluminiumplatine entfernt und die durch kupfer in verbindung mit wasserdurchfluss verbunden. Also machbar ist es ganz sicher, andere können es auch. Ich kenne NT,s die werden so verkauft, aber wer zahl schon 200€ für so ein NT, wo kaum was gemacht wurde, sowas nenn ich Abzocke.

Grüße,
Bolef2k
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Zurzeit aktive Gäste
21
Besucher gesamt
23

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten