Nach Einbau 2. SSD PC langsam, stürzt ab, bootet nicht

New member
Hallo zusammen,

ich habe mir eine zweite SSD (Samsung MZ-76E4T0B/EU SSD 860 EVO 4TB) geholt und eingebaut. Nach dem Einbau ist mein PC jedoch extrem langsam, stürzt nach spätestens wenigen Minuten ab oder stürzt noch vor dem Windows-Startvorgang ab (d.h. diese BIOS-Startseite oder wie das heißt, sehe ich noch). Formatieren konnte ich die SSD daher noch nicht. Wenn ich die neue SSD von der Stromversorgung trenne, läuft mein System wieder gewohnt schnell und stabil.
Ich hoffe jemand hat eine Ahnung, woran das liegen könnte (oder habe ich eine defekte SSD erwischt)?

Mein System:

Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-3930K CPU @ 3.20GHz, 3801 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1080
Arbeitsspeicher: 32GB
Motherboard: Gigabyte Technology Co. Ltd. X79-UD3
Netzteil: Corsair VS650
Erste SSD: Samsung 840 Pro 256GB
Zweite HDD: Toshiba DT01ACA200 2000GB
System: Windows 10 Professional 64 Bit

Sollten noch weitere Daten notwendig sein, gebt mir bitte Bescheid. Ich bitte um Nachsicht, da ich das erste mal so nach Hilfe frage und auch sonst nicht viel an meinem PC herumbastele.

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!
 
Mal anderes SATA Datenkabel und SATA Slot getestet?

Als entweder liegt es am Kabel, am Slot oder die SSD hat einen Defekt.

Nutze aber bitte auf jeden Fall die SATA Slots die vom Chipsatz kommen und nicht die von dem marvel Controller
 
Die Kabel habe ich gestern bereits an meiner alten SSD getestet. An denen lag es nicht.
Wie dem auch sei habe ich jetzt alle Kabel mal ausgewechselt und anscheinend harmoniert mein neues SATA Datenkabel nicht mit der neuen SSD. Wenn ich dieses an meine alte SSD anschließe und das alte Datenkabel an die neue SSD läuft es (zumindest bislang). Wenn ich die Kabel wieder tausche, tritt die Problematik wieder auf. Auch wenn ich mir das nicht erklären kann, hoffe ich das somit das Problem wieder behoben ist.
An der SSD scheint es jedenfalls schon mal nicht zu liegen, denn die Benchmarks sind o.k.

Vielen Dank für die Hilfe!
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
14
Besucher gesamt
14

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?