MSI vs. Acer vs. NoName

New member
Hallo zusammen,

die Black Week ist im vollen Gange und ich kann mich einfach nicht entscheiden - Hilfe o_O




Alternative wäre noch der

Für mich als Laie ist einUnterschied (bis auf AMD und RTX 3070 statt RTX 3060 beim Nitro 5) nicht wirklich festzustellen o_O
Ich vermag auch nicht zu beurteilen ob ich wirklich einen gravierenden Unterschied zwischen 3060 und 3070 merken würde.
Das Notebook ist für Gaming (und Homeoffice, aber über Server) gedacht. Ich möchte schon gerne möglichst auf hoher Grafik spielen können.
Ob Spiele wie Assasin's Creed Valhalla dabei machbar sind müsst ihr mir sagen :LOL: Budget ist max. 1.500€ und ich möchte auf jeden Fall einen 17 Zoll Bildschirm 😅
 
Der Unterschied ist wohl primär die reine Geschmackssache, sekundär dann die individuellen Vorlieben für bestimmte Hersteller....
Technisch - ohne auf die detaillierten Ausstattungsmerkmale eingehen zu wollen! - unterscheiden sich die Geräte oft nur wenig.
Was mir allerdings in den letzten (grob) 10 Jahren (oder mehr) bei Acer-Notebooks immer wieder aufgefallen ist: Die Gehäuse sind verdammt weich. Und das führt dazu, dass ich gerade bei den Displays ein ziemlich wabbeligen Gesamteindruck von den Geräten habe. Wirklich steif habe ich noch kein Gehäuse gesehen. Das ist zwar für die darin verbaute Technik von der Qualität her nicht ausschlaggebend, allerdings möchte ich bei Notebooks schon aus Gründen der Mobilität lieber steife und robuste Gehäuse haben.

Der zweite Kritikpunkt an Acer: Bislang waren mir die Kühlsysteme doch sehr mager dimensioniert. Nicht selten laufen die Kisten in Notabschaltungen, wenn sie mal beansprucht werden. (Das war zumindest bis vor 2 Jahren durchgängig bei allen Serien von Acer so. Seither verwende ich fast ausschliesslich Lenovo. Mag sein, dass sich hier inzwischen etwas getan hat.)
 
Zu den Herstellern von Notebooks kann ich persönlich nichts sagen, da es auch mein erstes sein wird tatsächlich. Ich hatte vorher immer PC's. Aus Platzgründen ist das im Moment aber eine weniger gute Option. in meiner Preisklasse ist meist mit AMD. Damit hatte ich bei meinem letzten PC allerdings auch nicht immer gute Erfahrungen ... Ich hatte den Eindruck, dass Intel mit Nvidia bessere Leistungen liefert und AMD nun ja mit AMD was ja durchaus Sinn macht :cool:
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
72
Besucher gesamt
72

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?