MSI oder ZOTAC? gtx 970

New member
Moin Leute,

da ich mit meiner derz. Leistung der Grafikkarte unzufrieden bin, finde ich, es ist an der Zeit eine neue zu kaufen.

Meine Hardware:
ASrock h61m/u3s3
Intel Core i5 2320
NT: Cougar A400
Sapphire Radeon HD 7870 (ca. 27x10,5cm)

Nun zum Thema:

ZOTAC: http://www.mindfactory.de/product_info.php/tab/reviews/4096MB-ZOTAC-GeForce-GTX-970-AMP--Extreme-Edition-Aktiv-PCIe-_977894.html#reviews
MSI: http://www.mindfactory.de/product_info.php/tab/reviews/4096MB-MSI-GeForce-GTX-970-Gaming-4G-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Reta_976948.html#reviews

Ich habe mind. 32cm luft platz in die Länge und ca. 14cm in die Breite.
Mir ist klar, dass die ZOTAC eine andere Variante ist (sehr powerful) und deswegen auch meiner Meinung nach größer ausfällt.
Eins steht fest: ich möchte eine gtx 970 haben, da diese super im p/l ist.
Ich wollte wissen ob ihr vielleicht die Ahnung habt, ob die ZOTAC bei mir überhaupt reinpasst und es keine Unstimmigkeiten mit der restlichen Hardware gibt.
Dann auch noch ob die Alternative, die MSI, ebenfalls keine Probleme sei es mit der Verträglichkeit oder dem Mainboard offenbart.

Für Vorschläge oder sonstige Ratschläge und Kritik bin ich offen und dankbar.

Liebe Grüße, Vincenz
 
Moin,

die Zotac ist 30,2cm lang und benötigt 3! Slots, also nochmal nachgucken, ob die keine SATA-Anschlüsse o.ä. auf dem Board verdeckt. Über die Breite habe ich nichts finden können.
Die MSI ist nur ~27cm lang, aber 14,1cm breit, sicher das du nur 14cm in die Breite hast? Kommt mir ein bisschen wenig vor.

Gruß
X301
 
Hey,
ich bin der Typ, der die Gast-frage erstellt hat.

Erstmal ein großes Dankeschön an dich X301.
Ich werde die Breite nochmal nachmessen und die Anschlüsse überprüfen.

Aber die MSI wäre auch nicht schlecht.

Ich melde mich später wieder.

- - - Aktualisiert - - -

Also... Ich habe die GraKa mal herausgenommen und den freien Raum nachgemessen. In die Breite habe ich doch ausreichend Platz und der Triple-Slot wäre auch mit nichts anderem in der Quere. So weit, so gut.
Jedoch kann die Länge der ZOTAC mir evtl. Probleme bereiten, es könnte ziemlich knapp werden.

Zudem habe ich festgestellt, dass ich nur ein PCIE 2.0 Anschluss habe, die Graka`s jedoch einen PCIE 3.0 nutzen können. Ich glaube ich kann sie ja trotzdem anschließen, aber wie viel Leistung würden diese dann verlieren?

Hier mal ein Bild von dem MB:
mb.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Unterschied zwischen PCIe3 und 2 ist total vernachlässigbar, das lässt sich - wenn überhaupt - nur mit Benchmarks zeigen.
So wie ich das sehe, wird die Zotac evtl. einen der unteren SATA-Anschlüsse, sowie den Lüfteranschluss unzugänglich machen, du solltest dir also überlegen, ob du die zwingend brauchst.

Gruß
X301
 
Die SATA-Anschlüsse befinden sich unten rechts, auf dem bild nicht erkennbar.

Hier habe ich mal die Anschlüsse markiert (rot eingekreist), die ich brauche:
mb e.JPG

Und ja du hast recht, denke der wäre im weg :S Ich werde mir also wahrscheinlich doch nur die MSI mit dem Dual-Slot zulegen...

Liebe Grüße,
Vincenz
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Audio-Anschluss wäre nicht weiter schlimm, die Leitung würde unter der Karte durchpassen, bei den Lüfteranschlüssen könnte das auch gehen, aber da bin ich mir nicht ganz sicher.
Bei den SATA-Anschlüssen meinte ich die beiden blauen unten rechts, insofern sind sie wohl doch auf dem Bild ;)

Gruß
X301
 
Ah stimmt, Danke. :)Ich hab leider nicht soviel Ahnung, deswegen bin ich ja auch überhaupt hier..^^Meinst Du ich sollte es einfach mal mit der ZOTAC probieren? ich denke ich kann sie ja auch dann binnen 14 Tagen zurück schicken wenn die nicht reinpasst, oder nicht?Es sieht einfach nicht eindeutig genug aus wie ich finde, deswegen ist es evtll. ein Versuch wert.Grüße und gute Nacht
 
Zu PCIe 2.0 oder PCIe 3.0 gibt es einen
Hauptvorteil ist aber die neue mit optimiertem Fehlerprotokoll.

Sollte man PCIe 3.0 den Vorzug geben, bitte beachten, dass sämtlich AMD FX-CPUs dies auch noch nicht unterstützen. "Gaming = Intel ...unter Ausschluss der kleinsten Office-Chipsätze wie der H61". Das Strommanagement der Office-Boards sollte auch unter Vorbehalten beim Gaming-PC gesehen werden.
 
"Gaming = Intel ...unter Ausschluss der kleinsten Office-Chipsätze wie der H61". Das Strommanagement der Office-Boards sollte auch unter Vorbehalten beim Gaming-PC gesehen werden.


Erstmal Dankeschön für die Links und weitere Aufklärung.

Wegen dem Strommanagement mache ich mir geringe Sorgen, ich meine die gtx 970 verbrauch kaum etwas und sogar weniger als meine bisherige GraKa (Radeon HD 7870)..

Desweiteren könntest Du mir bitte sagen woher Du das Zitat hast? Würde gerne den ganzen Text dazu mal lesen.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
28
Besucher gesamt
28

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?