Monitor bekommt plötzlich kein Signal mehr

GästeFrage

New member
Hallo Zusammen!

Seit 4 Wochen habe ich einen neuen Gebrauchten PC:
Prozessor: Intel Xenon CPU E5-1620 v2
16 GB Ram
Win 10 Pro
Welchen ich mit einer Nvidia 1050 Ti aufgerüstet habe.
Das Netzteil leistet 500 Watt.

Ich zocke eigentlich jeden Tag, Civilisation 4 und Shadow of Mordor. Es ist bisher 7 mal vorgekommen,
dass mitten im Spiel die Monitore plötzlich kein Signal mehr bekommen. Der Ton läuft weiter, aber der PC reagiert nicht mehr.
(Ich habe die Vermutung, dass auch die Windows-Taste nicht mehr anspricht. Aber genau weiß ich es nicht, Bild ist ja weg.)

Erste Vermutung: Die Grafikkarte Überhitzt. GPU-Z zeigt aber an, dass weder Temperatur der Grafikkarte über 60°C steigen noch die Lüfter über 60% Auslastung laufen.
Treiber sind über Geforce Experience auf dem neusten Stand.

Heute ist das Signal ausgeblieben, während ich über den Browser Musik gehört und Excel gemacht habe - also kaum Last für das System.

Habt ihr eine Diagnose oder einen Rat für mich? Ist die Grafikkarte vielleicht einfach kaputt? :(
 
Ich habe das gleiche Problem.
Schon vieles ausprobiert...
unter anderem Grafikkarte ausgetauscht, HDMI-Kabel überprüft, sämtliche Benchmarks für CPU und GPU laufen lassen. Stürzt, genau wie bei dir, nur unter Last der GPU ab. Im Hintergrund höre ich noch immer Musik aus dem Spiel, habe aber keinen Zugriff.
Temperatur der GPU ist im normalen Bereich.
Meine letzte Annahme ist, dass das Mainboard nicht mehr in Ordnung ist.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?