Meinungsbild: Update für die Marktplatzregeln

Urkman

Well-known member
#21
Was heist "verantworten"?! Fakt ist, dass wegen einen Bild recht viel Aufwand betrieben werden muß. Der ein oder andere wird sich das dann doch überlegen, ob er er seine Komponennte hier bei PCM oder doch lieber wo anderst rein setzt.
Ich finde aber unseren Marktplatz schon so recht "dürftigt", gegenüber anderen Foren, warum auch immer.
 

Simlog

Active member
#22
Das liegt an den Preisen und nicht an den Regeln.

Naja, denk doch nur mal an dich. Möchtest du irgendwas ohne Sicherung von unter Umständen neuen Usern kaufen?? Zum Beispiel ne spottbillige GPU? Das würde mir ohne Bild usw. etwas spanisch vorkommen...Evtl. hat er die GPU ja gar nicht?? Oder er/sie fungiert nur als selbst ernannter "Zwischenhändler", bei seinem Deal geht etwas schief und dann kommt er dir mit: "Ey sorry, aber..." Ich hätte darauf keine Lust oder noch besser du hast schon überwiesen und er kommt damit...
 
Zuletzt bearbeitet:

Johnny Bravo

Super-Moderator
#24
[...]
Eine generelle Bilderpflicht würde sicher wiederum viele abhalten, hier etwas anzubieten.
[...]
Das mag vielleicht sein, wir sind jedoch keine Handelsplattform und brauchen den MP auch nicht zwingend, es ist nur ein Zusatzfeature hier zu kaufen/verkaufen.
Wenn dadurch User abgeschreckt werden, dann haben diese im Forum wahrscheinlich sowieso nie nützliches beigetragen und kümmern sich nur um den Marktplatz und dem Verkauf ihrer Sachen.

Auf solche User können wir dankend verzichten.

Eine Bilderpflicht samt Usernamen halte ich für sinnvoll. Zusätzlich:
  • Bei einem Verkauf darf nicht die OVP fotografiert werden, sondern die Ware muss aus der OVP genommen werden um fotografiert zu werden, um zu beweisen dass nicht nur ein Karton zum Verkauf steht.
  • Zudem muss das Bild von Anfang an vorhanden sein, ein nachträgliches hinzufügen ist nicht erlaubt.

Es hört sich zwar ziemlich streng an, aber das machen wir nicht aus Spaß, sondern um die Sicherheit im Marktplatz halbwegs zu gewährleisten.
 

Falko.

New member
#25
Zum Zweiten wird überlegt, die Preisvorstellung bei Gesuchethreads zu entfernen. Es kann also auch derjenige der etwas anbieten möchte zuerst seine Vorstellung äußern.


Finde die idee sehr gut :)
 
Zuletzt bearbeitet:
#26
Hey,

also bei noch eingebauten Teilen würde ich auch zu einer Anzeige auf dem Monitor greifen, die dann samt Namenszettel abfotografiert wird.
Auch einen Mindestwert fände ich gut, allerdings würde ich den so um 30-50€ legen.

Gerade bei größeren Sachen, also CPU, Monitor, GPU etc ist das imho schon eine gute Idee. Und solange nicht der Screenshot, sondern wirklich ein Foto vom Monitor hochgeladen wird, ist das ja auch leicht zu machen und sicher.

Unter solchen Bedingungen finde ich beide Ideen als erstrebenswert.

LG
RMG
 

Simlog

Active member
#27
Hey,

also bei noch eingebauten Teilen würde ich auch zu einer Anzeige auf dem Monitor greifen, die dann samt Namenszettel abfotografiert wird.
Auch einen Mindestwert fände ich gut, allerdings würde ich den so um 30-50€ legen.

Gerade bei größeren Sachen, also CPU, Monitor, GPU etc ist das imho schon eine gute Idee. Und solange nicht der Screenshot, sondern wirklich ein Foto vom Monitor hochgeladen wird, ist das ja auch leicht zu machen und sicher.

Unter solchen Bedingungen finde ich beide Ideen als erstrebenswert.

LG
RMG
Eingebaute Teile würde ich aber, um Langfinger abzuschrecken, wirklich auf die CPU beschränken, weil die GPU ist unter Lukü schnell ausgebaut, ebenso wie der Ram und das Mainboard. Das Zeug kann ja auch verbaut abfotografiert werden, bei der CPU hingegen wirds halt nervig, wenn der Kühler erst runter muss. Mit Push-Pins gehts ja noch, aber ohne, was die meisten Kühler sind....
 
#28
Ich finde beide Ideen gut, wobei es natürlich auch Nachteile gibt.. Manches kann man nicht fotografieren (z.B Teile die noch im PC sind, Teile, an die man noch nicht ran kommt usw..)

Mit der PCMasters.de Community App geschrieben
 
#32
Mainboard und CPU sind eigentlich das einzige, das ich da nachvollziehen würde. Alles andere ist schnell draußen, oder? (WaKü ausgeschlossen)
 
#34
Netzteile haben aber doch Aufkleber samt Namen. Mainboards haben meist auch aufgedruckte Modellbezeichnungen. Spätestens wenn man die Grafikkarte aus dem Weg räumt ist das gut sichtbar.
 
#35
Ich denke, dass es schwer ist, allgemein zu sagen, welche Teile gut erreichbar sind. Davon ausgehend, dass auch eingebaute Teile fotographiert werden können, ist die CPU aber wahrscheinlich das einzig unmögliche. Denn selbst eine GraK mit WaKü kann ja von oben fotogrphiert werden, von den meisten gibts ja layout-fotos. Dazu kann ja dann noch ein zweites mit gpu-z oder cpu-z.
NTs sind über Farbgebung und Aufkleber ja gut zu erkennen, und Mainboards erkennt man denke ich auch gut am Layout plus Software-Bild (z.B. Cpu-z oder dxdiag) .
Also sollte man bei fragwürdigen Teilen (CPU, gpu, MB) einfach ein. 2. Bild von der Sicher zeigen oder nur das nehmen - imho.

LG
RMG
 
#36
Okay.

Ich bedanke mich erstmal bei euch für die rege Beteiligung. Wir werden darüber weiter im internen Forum beraten und schauen wie wir das umsetzen.