Meine externe Festplatte wird nicht mehr erkannt

GästeFrage

New member
Hallo zusammen!

Hab ein großes Problem und hoffe, ihr könnt mir helfen!

Ich hab eine externe Festplatte 1500MB Western Digital Elements, die im März gekauft wurde.
Die Platte hat eine externe Stromversorgung und wird mit USB am Computer angeschlossen.

Bis heute hat die Platte einwandfrei funktioniert. Als ich heute ein Programm von der Platte aus ausgeführt hab, blieb das Programm plötzlich stehen und ich hab's beendet. Grund war, dass sich wohl die externe Festplatte vom Computer "getrennt" hat (keine Ahnung, wie ich's beschreiben soll... ;) ).
Die Platte wurde im Windows Explorer noch angezeigt, ich konnte auch quasi noch drauf zugreifen, allerdings nur noch auf die Ordner (wenn ich dann in einen Ordner reingegangen bin, war nichts drin - Ordner wurden also angezeigt, die Dateien drin nicht). Ich wollte die Platte dann entfernen (also über sicheres Entfernen der Hardware), was aber nicht gegangen ist, weil laut Fehlermeldung noch Programme drauf zugreifen würden. Konnte ich nicht nachvollziehen, hätte keine Programme mehr schließen können und hab die Platte dann so vom Laptop getrennt.
Wieder angestöpselt hat er einen Fehler gebracht (in etwa, dass er die Hardware nicht erkennen kann oder ähnliches).
Das gleiche Spiel nochmal und nun erkennt er gar nichts mehr. Der Computer reagiert absolut nicht mehr drauf, wenn ich die Platte einstöpsel (genauso ein anderer Computer von mir).

Wenn ich die Festplatte an den Strom anstecke, kommen die normalen "Festplatten-hochfahr-Geräusche", also ein gleichmäßig ansteigendes Surren, das dann aber wieder abklingt. Dann tut sich nix mehr (klar, wird ja anscheinend auch nicht drauf zugegriffen, also muss sie ja nix mehr tun).
Die Leuchte blinkt gleichmäßig, USB-Kabel hab ich schon ein neues probiert, hat leider nichts gebracht.

Mein größtes Problem ist, dass darauf sehr wichtige Daten von mir sind :(
Die Daten waren auch auf meinem PC gesichert, aber den musste ich vor 2 Tagen formatieren, so dass die Daten nur noch auf der Festplatte sind / waren. Was kann ich da nur machen??
Kann mir da jemand weiterhelfen? Das wäre super!!

Vielen Dank schonmal!!
Liebe Grüße,
Susanne
 

Legend-Storm

New member
das klingt leider nach deffekt muste auch erst die woche mein usb stick beerdigen gleiche prob lief ne install von dann abbruch pc absturz und stick wa kaputt
das selbe wird mit deiner platte auch leider sein umtauschen kannste die ja aber deine daten bekommste nur mit viel geld wieder :( doof aber is numal leider so
 

monkey72

New member
Hallo

Du könntest noch versuchen, die Platte aus dem Gehäuse zu nehmen und intern im PC anzuschließen. Wenn Du Glück hast, ist nämlich nicht die Platte defekt, sondern die Elektronik im Gehäuse.
Aber Achtung: Dann ist die Garantie futsch!
Falls es nix bringt und doch die Platte im Eimer ist, kannst Du dann nicht mehr reklamieren. Wäre abzuwägen, was wichtiger ist, die Daten oder die Kohle.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?