matrix142's System

matrix142

New member
matrix142's System

p1020145b73q.jpg



Folgende Hardware ist verbaut:

- Mainboard: ASUS P8P67 Rev 3.0
- CPU: Intel i5 2500K @Stock
- Grafik: Sapphire 7870 @Stock
- Ram: 8GB Kingston HyperX 1600MHz
- Netzteil: Cougar CMX 550 Watt
- Festplatten: Samsung 830 128GB SSD, Seagate Barracuda Sata6 1TB HDD
- Gehäuse: Cooler Master 690 II Advanced
- Kühlung: 5 Lüfter | 1x 140mm vorne | 1x 120mm hinten | 1x 140mm oben

Peripherie:
- Monitor: 23" Philips IPS 1920x1080
- Sound: Harman/Kardon AVR 138 mit 5.1 JBL Lautsprechern
- Tastatur & Maus: Logitech MX 3200
- Lenkrad: Logitech Formula Force

Taktraten:
- Grafik: Core 1000 MHz; Memory 4800 MHz
- CPU: 4 x 3,3 GHz

Temperaturen:
- Grafik: Idle ca. 24°C; Last ca. 50°C
- CPU: Idle 24°C; Last ca. 46°C
- Mainboard: ca. 24°C

Benchmarks:
- BF3: Ultra @ ~60FPS
- TrackMania 2: Sehr hoch @ ~85FPS

- Windows Leistungsindex: 7,5


- 3DMark 2013 Basic: http://www.3dmark.com/3dm/58881
- ALT: 3DMark 06: 18447 Punkte - http://3dmark.com/3dm06/15570091
- ALT: 3DMark Vantage: 11904 Punkte - http://3dmark.com/3dmv/3025058
- ALT:pCMark 7: 2887 PCMarks - http://3dmark.com/pcm7/50354

Bilder:


Ich hoffe meine Bemühungen, das Kabelmanagement besser hin zu bekommen, waren halbwegs erfolgreich? :D

Sorry für das Rauschen in den Bildern, die Lichtverhältnisse unterm Schreibtisch sind nicht gerade ideal.

ToDo:
- SSD | Samsung 830 128 GB []
- Netzteil | Cougar CMX 550 Watt []
- Grafikkarte | Sapphire 7870 []
- Umstieg auf leisere Lüfter []

Ein kleines Feedback wäre nett :)
 
Zuletzt bearbeitet:

PadB

New member
Bei den meisten User sieht der Innenraum nur so aufgeräumt aus, weil sie ein Gehäuse mit Kabel-Management haben wo hinter dem Mainboard-Tray Platz bleibt um dort alle Kabel zu verstauen :)
Ansonsten solltest du schnell überlegen, dir ein gescheites Netzteil zu besorgen, sonst könnte es bei den China-Böller auch irgendwann mal knallen. Und bei so einer netten Hardware wäre das doch echt schade.
 

matrix142

New member
Mein Case hat ein Kabelmanagement, ich komm nur selbst mit einem Kabelmanagement nicht zurecht^^
Wenn ich die Kabel mal sleeven würde, sähe es denke ich gleich besser aus.

Ein Bild von der Rückseite poste ich daher lieber mal nicht :D

Ne, ich mach mir da keine Sorgen bei dem Netzteil, das ist CE zertifiziert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Horst58

Super-Moderator
Nach den EU-Richtlinien ist das Netzteil also sicher.
Na das ist doch mal was!

Die EU-Gesetze zur Vergabe der CR-Kennzeichnung, bzw deren Umsetzung im deutschen Recht, sagt aber nur was zur grundlegenden Sicherheit der Verbraucher.
Anders: Wenn Du das Netzteil entsprechend seiner Bestimmung unter den dafür üblichen Bedingungen betreibst, wirst Du nicht verletzt.
Es sondert also keine toxischen Stoffe ab, ist im Kurzschluß- oder Masseschlußfall in der Lage den FI-Schalter (sofern Deine E-Installation einen hat) auszulösen und entwickelt im Falle einer Explosion so geringe Kräfte, daß es das umgebene Computercase nicht aufsprengt. Du kannst auch keine Gliedmaßen verlieren, weil der Lüfter eine geeignete Abdeckung, dies zu verhindern, hat.

Den Gesetzgebern der EU ists aber mal vollkommen(st) egal, ob das NT alle erforderlichen Sicherheitsschaltungen, die Hardware zu schützen, hat.
Auch schert es bei der Vergabe der CE-Kennzeichnung mal überhaupt keinen der Bürokraten, ob diese Schutzschaltungen im Bedarfsfall wirksam sind.
Und um solche Sachen wie Einhalten der Sollspannungen, Effizienz usw. kümmert sich da auch niemand.

Aber wenn Du dan ein gutes Gefühl hast, ist ja alles i.O. ... *gg*
 

matrix142

New member
Lol :D
Mehr fällt mir dazu nicht ein, der Text ist einfach genial^^

Mir fällt gerade eh auf, dass sogar ne Marke drauf steht: Jersey. Auch wenn mir der Name nur begrenzt was sagt.

Hab das Teil ausm Saturn, wird schon passen.
Ich weiß, etwas naiv, aber egal :D

Zum Thema Kühler:
Wenn ich den CPU mal übertakte, werde ich mir einen anderen Kühler holen. Im Normalbetrieb ist der Boxed Kühler absolut Ok, habe im Leerlauf 25 °C, unter Last habe ich noch nicht geschaut.
 

Avirex

New member
@ Horst ... Schöner hätte man es nicht sagen können ;P


Wenn das NT deinen Ansprüchen genügt passt es soweit ja. Hab auch nicht geschaut wie viel Watt es bringt aber solange dir der Rechner nicht wegen strommangel (wie bei meinem mit 350w noname) abschmiert sollte es i.o. sein. Und wenn nen ausreichendes NT von einer namhaften Marke kostet ja auch nicht so die welt. Wäre dann vll. sogar eins mit modularem Kabelmanagement was dir beim verstecken deiner Kabel immens helfen würde.
 

matrix142

New member
Die 520W sollten reichen, die das Netzteil bringt.
Vielleicht werde ich mir irgendwann mal ein gescheites NT zulegen, aber derzeit erstmal nicht.

Ein Feedback zum Rest vom PC wäre aber auch mal gut, anstatt immer nur auf das Netzteil einzugehen :D
 

Horst58

Super-Moderator
Solange sich das Teil als brauchbar erweist, solange das NT ganz sicher keine Hardware schrottet, spricht ja auch mal garnichts dagegen.
Wir meiden hier eben Hersteller/Handelsmarken von denen wir nicht überzeugt sind.
Manchmal sogar (möglicher Weise) unbegründet, weil wir von der agelehnten Technik nichts oder zumindest oft nicht viel wissen.

Du hast Recht.
Zum System oder eben dem nicht ganz unerheblichen Rest davon, kann man durchaus auch was sagen.

Ich glaube ganz fest, daß Du damit sehr gut zocken kannst.
Die HD 4890 ist zwar nicht mehr das Neueste, war aber mal ziemlich teuer und reicht ja immer noch mehr als nur anständige Framraten zu bekommen.
Einen Grund unbedingt eine DX11-Karte großen Kalibers zu kaufen, würde ich zumindest nicht sehen.
CPU, Ram sind sowieso sehr empfehlenswert.
(Vieleicht, daß es in einem per Multi übertakteten System auch 1333'er Ram gemacht hätte ...? Aber das ist ja mal unerheblich!)
Das Case kann gefallen ... (wenn man sowas mag).

Ich selbst hätte, außer übertriebener Reichtum würde eine sehr leise bis absolut unhörbare Wakü möglich machen, ganz bestimmt eine weniger stark heizende Graka genommen, auf ein paar Gehäuselüfter verzichtet und letztlich der CPU einen potenten Towerkühler ala Scythe Ninja verpasst.
Aber das ist meine Meinung, die daraus resultiert, daß alles was hörbar ist, schon zu laut, und alles was richtig Krach macht, eben entschieden zu laut ist.
 

matrix142

New member
Ich glaube ganz fest, daß Du damit sehr gut zocken kannst.
Die HD 4890 ist zwar nicht mehr das Neueste, war aber mal ziemlich teuer und reicht ja immer noch mehr als nur anständige Framraten zu bekommen.
Einen Grund unbedingt eine DX11-Karte großen Kalibers zu kaufen, würde ich zumindest nicht sehen.
CPU, Ram sind sowieso sehr empfehlenswert.
(Vieleicht, daß es in einem per Multi übertakteten System auch 1333'er Ram gemacht hätte ...? Aber das ist ja mal unerheblich!)
Das Case kann gefallen ... (wenn man sowas mag).

Ich selbst hätte, außer übertriebener Reichtum würde eine sehr leise bis absolut unhörbare Wakü möglich machen, ganz bestimmt eine weniger stark heizende Graka genommen, auf ein paar Gehäuselüfter verzichtet und letztlich der CPU einen potenten Towerkühler ala Scythe Ninja verpasst.
Aber das ist meine Meinung, die daraus resultiert, daß alles was hörbar ist, schon zu laut, und alles was richtig Krach macht, eben entschieden zu laut ist.
Sehr schön, endlich mal ein richtiges Feedback :-D
Dankeschön :)

Du hast schon recht, das System ist wirklich ziemlich laut. Aber man gewöhnt sich mit der Zeit daran^^

Der Hauptgrund für die vielen Lüfter ist eine etwas längere geschichte:
Meine GraKa hat damals bei Volllast immer über 100°C bekommen. Ich hatte damals so ein 0815-Gehäuse, wo kein Lüfter drin Platz hatte und alles sehr eng war. Daher ging ich davon aus, dass die GraKa zu wenig Luft bekommt. Ich hab mir ein neues Case geholt, mit ordentlichen Lüftern. Leider hab ich erst nachdem alles verbaut war und die Temps immer noch so hoch waren festgestellt, dass wohl ab Werk der Kühler nicht richtig auf dem Chip saß und dieser somit nicht richtig gekühlt wurde.

Ich werde in absehbarer Zeit auf jeden Fall auf Noise Blocker oder vergleichbare Lüfter umsteigen und auch mal meine Kabel sleeven.
Eventuell gibt der bald kommende Geburtstag ja Geld für eine WaKü her.

In diesem Sinne: Startpost überarbeitet!
 

matrix142

New member
Keine Ahnung ob es die bringt, kann man das irgendwo nachschauen?
Bislang ist alles gut mit Strom versorgt^^

Ja, du regst damit in der Tat die Disskussion am NT an :D
 

Horst58

Super-Moderator
Ist doch eigentlich auch vollkommen egal.
Hauptsache das Teil schaffts die Leistungsbilanz auch bei Vollast auszugleichen.
Wenn nicht, sind starke Instabilitäten, Freezes oder Bluescreens die Folge.

Hat der Threadsteller aber nichts von geschrieben ...
 

Simlog

Well-known member
Ein i5 2500k und ne HD 4890 schick:fresse:. Ich würd die Wakü von der Liste streichen und dafür Graka aufrüsten mit rein nehmen, da der i5 der Karte ja davonläuft :D. Und einen neuen CPU Kühler^^, das Boxed Ding sieht ja voll lahm aus in deim Bomben System.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?