Mainboard Defekt?

New member
Hallo zusammen 👋🏻,
Vor etwa 2 Jahren habe ich mir mit meinem ersparten Geld einen PC zusammen gebastelt und habe seitdem nur Probleme, die ich bis heute nicht beheben konnte. Ich habe mich schon in ein paar Foren umgeschaut und auch anderweitig rumgefragt, aber bisher noch keine Lösung gefunden.

Hier erstmal mein aktuelles System:
Mainboard: Gigabyte B550 Aorus Elite
CPU: AMD Ryzen 5 3600
RAM: Crucial Ballistix 2x16GB 3200Mhz
GPU: PowerColor Red Devil RX 5700 XT
Netzteil: MSI 750W Modular

Mit aktuell meine ich, dass dieses System geänderte Hardware enthält.

Was ich bisher alles fĂĽr Schritte gemacht habe (allein und mit Hilfe von Foren etc.):
- Windows 10 Neuinstallationen
- Linux Distributionen getestet
- Treiber Neuinstallationen
- Stresstests
- Monitorings, Diagnosedaten auswerten lassen (in Foren)
- RAM gewechselt (Neuen RAM gekauft)
- Netzteil gewechselt (Neues Netzteil gekauft)
- CPU getauscht (Produkt Umtausch)
- Spielereien mit den Spannungseinstellungen im Bios

Treiber und Bios sind auf dem neusten Stand.

Welches Problem habe ich mit meinem System?
Mein PC stürzt während des Betriebs plötzlich ab. Das passiert immer zufällig, manchmal nach einer Stunde, nach 3 Stunden, 15 Minuten, manchmal bleibt er länger an. Anfangs nur während dem Spielen unter Last, da habe ich dann die Grafikkarte beschuldigt, allerdings stürzt der PC auch ohne diese ab, während der Nutzung des Internet Browsers zum Beispiel. In anderen Foren wurde mir empfohlen meinen RAM zu wechseln, da dieser Defekt sein könnte, was ich dann auch gemacht habe. Alten RAM raus, neuen RAM für noch mehr Geld gekauft und Problem war immer noch da. Dann neues Netzteil gekauft, da ich das ebenfalls so in den Foren empfohlen bekommen habe, also vom alten 650W Netzteil auf ein neues 750W (+ höhere Qualität) Netzteil gewechselt mit der Hoffnung, dass das Problem gelöst wurde. Leider nicht. Also CPU umgetauscht, könnte ja sein, dass die defekt war. Problem aber immer noch da.

Ich habe ca. 300€ in Ersatzhardware gesteckt und möchte jetzt nicht noch viel mehr ausgeben. Als Student hat das schon sehr weh getan. Ich persönlich denke es kann nur noch am Mainboard liegen. Möchte hier aber gerne noch ein paar Meinungen durchlesen.

Was meint ihr sollte ich tun? Ich möchte ehrlich gesagt nicht zu einem "PC Doktor" gehen, da ich dafür kein Geld ausgeben möchte, da ich in Vergangenheit schlechte Erfahrungen damit gemacht habe.

Ich freue mich sehr auf Antworten zu diesem Beitrag und hoffe, dass ich endlich von diesem Leid erlöst werde. 🙂
 
RAM: Crucial Ballistix 2x16GB 3200Mhz
Leider nicht ganz eindeutig. Da passen mehrere unterschiedliche Produkte von Crucial.... Eindeutig ist die Modellnummer.
Lt. Crucial sollte das
BL2K16G32C16U4B sein (das abschliessende B kann dabei auch BL, R, RL, W bzw. WL lauten.)
Mein PC stürzt während des Betriebs plötzlich ab.
Windows protokolliert üblicherweise sämtliche im Betrieb auftretenden Fehler in der Ereignisanzeige. Dort sollte man zumindest Hinweise zur Eingrenzung der Ursache finden können - sofern Windows beim Eintritt eines Fehlers noch ausreichend Zeit zum Schreiben des Eintrages hatte!
 
Lt. Crucial sollte das
BL2K16G32C16U4B sein (das abschliessende B kann dabei auch BL, R, RL, W bzw. WL lauten.)
Hi @Xandros,
Es hat diese Bezeichnung: BL2K16G32C16U4W
Windows protokolliert üblicherweise sämtliche im Betrieb auftretenden Fehler in der Ereignisanzeige.
Die Ereignisanzeige fiel leider ziemlich mager aus. Habe zwar (woanders) schon mal ein paar Screenshots abgeschickt, könnte ich hier auch nochmal machen.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
36
Besucher gesamt
36

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?