Lohnt sich Umstieg von GTX 275 auf GTX 480?

GästeFrage

New member
Hallo,
Ich bin seit knapp 4 Jahren Besitzer einer GTX 275, welche in meinem PC einen guten Job in Kombination mit 10GB Ram
und einem AMD Phenom II x4 925 macht. Leider ist sie natürlich recht veraltet und verstaubt auch langsam total, kriege nicht
mal wirklich GTA IV auf volle Leistung und das ist nun auch schon sehr alt.
Ein Freund hat sich einen neuen PC gekauft und hat mir deshalb nun seine 1 Jahr alte GTX 480 angeboten.
100 Euro soll ich nur bezahlen. Würde sich das lohnen? oder würde sich der Leistunsschub nicht lohnen? Würde gerne Crysis 3,
Far Cry 3 usw. spielen, so das alles zumindest besser aussieht, als auf meiner Xbox 360!

Danke :)
 

IntelDellATI

New member
Selbst wenn du zur GTX 480 greifen willst, sollte vorher erstmal abgeklärt werden, ob das mit deinem Netzteil soweit funktioniert.
Der Maximalverbrauch der GTX 275 liegt bei knapp 200 Watt, der Verbrauch der GTX 480 aber bei sage und schreibe 320 Watt :hmm:.
Ich persönlich würde aber sowieso zur 7870 XT tendieren. Neuer, weniger Verbrauch, soweit ich weiß stärker und die GTX 480 ist ja nun mal auch schon gebraucht, davon halte ich persönlich sowieso nicht viel :).
 

IndianSpirit

New member
Klar, aber kriegst du die für nen huni?

Mit dem NT stimmt ich dir zu, aber sonst hast du keine Ahnung. Sry

Mit der PCMasters.de Community App geschrieben
 

Falko.

New member
schau mal Ebay preise an da geht die für über 100 Euro raus

also sind 100 für die karte ganz ok wenn dich der Strompreis am ende des Jahres nicht juckt kaufe sie ihn ruhig ab :)

bzw wie schon geschrieben wurde Netzteil Daten brauchen wir noch :D
 

RiesenTeddy

New member
Danke erst einmal für die vielen Antworten, hab mich jetzt einmal angemeldet um euch zu antworten.
Welches Netzteil verbaut ist kann ich euch natürlich noch sagen. Ein Cougar Power 700 Watt steht drauf.
100 Euro sind natürlich für eine gute Grafikkarte recht wenig Geld. Natürlich ist die GTX 480 auch schon was älter, aber um einiges Stärker als meine verstaubte GTX 275, die sowieso manchmal wegen Überhitzung eh ihren Geist aufgibt und den PC ausschaltet.
Da ich kein großer Fan von ATI bin, ist die 7870XT eigentlich keine Option für mich. Zumal sie 100 Euro mehr kostet und im Gegensatz zu der GTX 480 nicht so eine große Mehrleistung mit sich bringt, wenn ich das richtig verstehe.
Mir gehts auch nicht darum, das ich jetzt einen High End PC habe, sondern einfach mal wieder Spiele genießen kann, ohne lästige Ruckler. Das sie gebraucht ist, macht mir nicht viel aus, hab sie schon gesehen und sie sieht topgepflegt aus.
Danke jedenfalls für die vielen Antworten!
 

RiesenTeddy

New member
Super, danke :)
Hat mir bei der Entscheidung jedenfalls sehr geholfen.
Sag mal, könnte ich vielleicht hinterher sogar eine zweite GTX 480 reinmachen? Wenn du sagst das 700W dafür reichen würden?
Würde das viel Leistung rausholen? Mein Mainboard unterstützt auch SLI/Crossfire.
 

Falko.

New member
welches Mainboard hast du ?

EDIT: ich weis nur nicht ob deine CPU Stark genug ist für 2 480er..


mit den 2 karten bist du sogar besser drann als mit einer gtx 670 :)
 
Zuletzt bearbeitet:

IntelDellATI

New member
Mit dem NT stimmt ich dir zu, aber sonst hast du keine Ahnung. Sry

Du, das kann schon sein, ich weiß ja nun auch nicht alles^^. Deswegen ja auch das "soweit ich weiß"...
Ich würde aber gerne mal einen aufschlüssigen Link dazu haben, dass diese besser ist ;). Wenn man nach der PassMark Software geht, dann steht die GTX 680 z.B. über der GTX 690, das ist meiner Meinung nach ziemlich irritierend...
 
Zuletzt bearbeitet:

Simlog

Well-known member
2 GTX 480 im SLI ziehen alleine ~500 Watt.
http://www.techpowerup.com/reviews/NVIDIA/GeForce_GTX_480_SLI/26.html

Der Prozessor im Standardtakt ~100 Watt
http://www.cpu-world.com/CPUs/K10/AMD-Phenom II X4 925 - HDX925WFK4DGI (HDX925WFGIBOX).html

Damit wären wir bei GPUs + CPU schon bei knappen 600 Watt. Ohne das MB, die Festplatten, die Lüfter und etwaige andere Verbraucher mit einzurechnen.

Ich denke OC wird man da vergessen können.

Laut dem Test ziehen die Karten ~624 Watt :eek:. Dass das so viel war ist mir etwas fremd...Aber gut, dann wirds mit dem SLI natürlich nichts.

@Indian Spirit Glaube aber auch, dass die HD 7870 einen Tick schneller ist...http://www.gamestar.de/hardware/gra...t/sapphire_radeon_hd_7870_oc,564,3005300.html

Hier ist zwar keine 480 aufgeführt, aber zumindest die 470...
 

IntelDellATI

New member
Ich vertrau IndianSpirit schon, wenn er das so sagt, er ist ja schließlich nicht umsonst einer der erfahrenen User hier :). Ich wollte nur einfach mal eine Art Tabelle haben, wo ich das ein wenig vergleichen kann, weils mich persönlich als 7870-Besitzer natürlich auch ein wenig interessiert :D.
Im Endeffekt kann man aber sagen, dass eine GTX 480 für 100€ echt ein Schnäppchen ist und bei dem Netzteil kann er da beruhigt zugreifen :-D.
 

IndianSpirit

New member
es geht doch nicht um schneller, davon hab ich garnix gesagt! es geht um den huni. und ne 480 für nen huni ist besser als für 200 ne 7870 zu kaufen. sind immer hin das doppelte für etwas mehr leistung.
 

IntelDellATI

New member
Ah, ok dann hab ichs nun verstanden :). Klar, für ihn ist die GTX 480 wohl die bessere Wahl, ich tendierte halt nur zur 7870 XT, weil ich nicht so der große Fan davon bin, gebrauchte PC-Hardware zu kaufen, aber in seinem Falle kennt er ja den Kumpel und weiß, dass da alles in Ordnung ist, da kann er die doch ohne Bedenken nehmen. Vor allem für einen Hunderter :-D.

So genug Off-Topic meinerseits, bevor ich hier noch eine Verwarnung kassiere, o.Ä.^^
 

RiesenTeddy

New member
Bin richtig begeistert wie einem als Neuling hier auf Anhieb geholfen wird.
Mit SLI meinte ich natürlich auch nicht sofort, sondern vielleicht später, man kann ja alles nach und nach upgraden. Werde mich dann mal schlau machen nach einem neuen Prozessor (denke mal am besten einen i7, wenn ich da nicht falsch liege).

Mein Mainboard ist ein ASUS M4N98TD EVO. Ist jetzt auch schon was älter, ist aber SLI-Fähig.
Danke auf jeden Fall vielmals. Ich werde mir dann jetzt auf jeden Fall die GTX 480 kaufen und mal schauen was die Zukunft bringt.
 

Simlog

Well-known member
Bin richtig begeistert wie einem als Neuling hier auf Anhieb geholfen wird.
Mit SLI meinte ich natürlich auch nicht sofort, sondern vielleicht später, man kann ja alles nach und nach upgraden. Werde mich dann mal schlau machen nach einem neuen Prozessor (denke mal am besten einen i7, wenn ich da nicht falsch liege).

Mein Mainboard ist ein ASUS M4N98TD EVO. Ist jetzt auch schon was älter, ist aber SLI-Fähig.
Danke auf jeden Fall vielmals. Ich werde mir dann jetzt auf jeden Fall die GTX 480 kaufen und mal schauen was die Zukunft bringt.

Dann ist es aber entweder SLI oder CF fähig ;).

Zu dem später mal vorweg. Das würde ich mir überlegen, im SLI werden die Teile wohl noch heißer als ohnehin schon und auch wesentlich lauter. Zusätzlich werden die 1,5 Gigabyte Speicher auf lange Sicht hin zum Flaschenhals (oder spielst du nicht mit einer Auflösung von 1920x1080 Pixeln?), die reine Leistung sollte da länger reichen. Aufrüsten würde ich bei dem System eher in einen FX oder x6 und ggf. ein größeres Netzteil für SLI, da du bei einem i7 System ein neues Board, neuen Ram, eine neue CPU und ein größeres Netzteil brauchst...Das wird dann teuer :fuchtel:.

Bei den FX aber bitte in die "großen"/neuen...Und kein Tripplecore-Verschnitt.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?