Lohnt sich das?

andiy

New member
Bin mir nicht sicher ob Grafikarten die richtige Kategorie ist, was besseres hab ich nicht gefunden;)

Mein Sys seht ihr ja in der Signatur..
jetzt hab ich die Möglichkeit für meine Graka+100,-€ eine
GTX260 (216) zu bekommen!

Lohnen sich die 100,-€ Aufpreis für die etwas unbescheidene Leistungssteigerung?
 

Urkman

Well-known member
hmmm. das ist eine gute frage. die GTX260 ist schon eine starke graka und für 100€ + deine 4850 ein nicht übeles angebot.
ob es sich lohnt? rein von der sache her ja. allerdings, wenn du mit deiner 4850 alles machen kannst, was du halt so machst mit deinem rechner, die auflösungen gut sind und du keine einschnitte, wie ruckler usw., hinnehmen mußt, kann man es aber auch sein lassen und sich die 100€ sparen.
 

CompiWare13

New member
Ist tatsächlich auch eine Rechensache.
Wenn ich mir die Benchmarks bei CB so ansehe liegt die stärkere 260 im Schnitt um die 35% vorn (über den Daumen gepeilt).
Bedeutet das die Mehrleistung mit 2,80 EUR je Prozent Leistungsgewinn zu buche schlägt (ebenso über den Daumen gepeilt ;)).
Das halte ich in jedem Fall für übertrieben!
Dem entgegen zu setzen wäre aber das die 260 echt eine tolle Gamerkarte ist, hier gilt es eigentlich nicht unbedingt auf die Kohle, sondern rein auf die Leistung zu achten, Vernunft ist nicht unbedingt angebracht ;)...
 

andiy

New member
ich würde noch warten,da ja jetzt die gtx285 draußen ist un die gtx 260 dadurch jetz billiger wird

Ich finde der Marktpreis hat für mich nichts zu bedeuten.. dann müsst ich erst zusehn wo ich meien 4850 loswerd usw..

Also mir geht es einfach darum Spiele mit allen Settings und schönen Frameraten zu genießen =)
..zurzeit läuft auch alles, mit wenigen Abstrichen.

Weils nicht anders geht, spiel ich alles ohne AA..
Bei Crysis zB kann ich nicht komplett auf Enthusiast stellen..
Bei Gta 4 muss ich auch die Sichtweite und Detaildistanz gering halten damit die Fps oben bleiben.. sind zwar meistens so um die 50 aber bei nacht gehts oft mal auf die 24 fps runter -.-


Naja, wenn das Angebot von der Sache her gut is und ich auch denk mit etwas mehr Leistung glücklicher zu werden lohnt sich das auf jedenfall!!

Mal schaun obs Geschäft klappt:coolblue:
 

Malli

New member
ALso ich habe zwar die GTX 260 V2, muss auch sagen das die karte einfach alles wegballerd aber ich würde sie nicht gegen eine HD 4850 tauschen da das auch schon nen gutes stück technik und die HD 4850 auch noch ne sehr aktuelle Grafikkarte ist, ich würde erst mal noch warten und gucken wie weit diee preise noch fallen aber zum jetzigen zeitpunkt wäre das wohl eher geldrausgeschmeiße :)

MFG Markus
 

andiy

New member
Die Frage ist wirklich, ob die 100€ die ca. 30% an Mehrleistung rechtfertigen.. !?

..aber ich denke, wir kennen alle den Anreitz zu jedem Bisschen mehr Performance :p
 
Zuletzt bearbeitet:

nixchecker14

New member
ICh hatteauf ner LAN auch mal kurz ne GTX260 (192 Shader) drin.
Die 3DMark Punkte sind zwar nur um ca. 3000 Punkte im Vergleich zu meiner 88GT gestiegen, doch kleine Ruckler wie bei Crysis sind verschwunden.
 

andiy

New member
So hab die 4850 wieder =D
..der typ hatte cf damit vor, hats nicht gepackt

jetzt hat der wieder zurückgetauscht;)

naja immerhin 100€ mehr auf Konto..
 
X
Keine passende Antwort gefunden?