Lüfter dreht hoch...

Ic3M4ster

New member
Guten abend,
habe mir wegen nem defekt an meinem asus mobo mirn neues gigabyte gehollt.anfangs normal gebootet, versehentlich was im bios falsch umgestellt(an der onboard graka)
nach dem speichern rebootet, plötzlich dreht einer meiner lüfter komplett hoch
das system ausgeschaltet-cmos reset.angeschaltet und nach 5 sek dreht das teil das teil voll auf
wollte ins bios, das sys rebootet, lüfter dreht langsam wieder hoch aber blackscreen.
argh ich glaub iwas in meinem rechner isn killer und haßt mainboards^^ temps im idle warn davor übrigens okay.cpu 29 und mb hatte ne ähnliche temperatur.
 
Zuletzt bearbeitet:

Punish

New member
Wie viel Strom hat denn dein Netzteil?
oder meinst du damit das Gigabyte in deiner beschreibung?
Naja kann sein das du vielleicht da du im BIOS die onboard umgestellt hast sie versehentlich deaktiviert hast ... dann kannst du nur die ne neue Graka kaufen.. oder geht in einem Pc laden und bittest sie mal eine graka einzulegen und das umzustellen würde vielleicht 10-20 Euoro kosten je nachdem wo du hin gehst. neue Grafikkarte kostet um so einiges Mehr wäre aber ne einfache Lösung .. aber dafür kannst du dir 100% sicher sein wenn du in einem Laden gehst.. ob es sich überhaupt noch lohnt eine Graka einzubauen


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Aber mal eine Allgemeine Frage an das Forum hier.. wieso macht man nicht noch eine Ecke für Netzteile? warum muss das hier unter MoB stehen? .. wenn es eines gibt sorry.. aber ich seh keines
 
Zuletzt bearbeitet:

Ic3M4ster

New member
ein bild bekomme ich ja noch, das problem ist das der i-ein problem hat meinen Lüfter zu steuern.Der gibt plötzlich fullspeed, will man ins bios rebootet der und der lüfter dreht wieder hoch, diesmal langsam.Mein Netzteil isn Enermax, das hat sogar ca 70 watt reserve.
 
Zuletzt bearbeitet:

Punish

New member
der rebootet obwohl du ins bios gehen willst? hab ich das richtig verstanden?..

kleine frage du drückst doch im Richtigen mom. DEL(Entf) oder?
naja gut wenn das nicht gehen sollte würde ich behauptet dein Bios ist fritte... oder deinte Tastertur ist nicht Kompatibel..hast du dir zufällig ne neue Tastertur zu gelegt mit USB? kann vorkommen das der nur standart Tasterturen akzeptiert.. hatte ich auch mal...

Ansonsten ist es eigentlich normal dass das Netzteil am Anfang was schneller dreht.. um sich so zusagen anzukurbeln... das netzteil hat ja auch einen Kühler.. vielleicht ist das bei deinem so..

Naja vielleicht ist auch dein neu gekauftes netzteil fritte.. oder der ist im Dauer testlauf zustand..
 
Zuletzt bearbeitet:

Ic3M4ster

New member
nein, es dreht ja erst nach 5-10 sek hoch.Is ne PS/2 tastatur.Anfangs war ja alles normal, bis der dann beim Speichern der einstellungen rebootet hat.Dann drehte der lüfter voll auf und blackscreen.Habe nen Cmos reset gemacht dann hatte ich wieder ein bild, aber der Lüfter dreht total auf und ich komm nicht ins BIOS(is bei dem board übrigens über enter)
finde ich jetzt nichts gebe ich das teil zurüch.Habe im Bios nur die onboard graka deaktiviert um meine PCI-E graka nutzen zu können und habe eben den Support für die USB geräte ala Tastatur etc eingeschaltet.
 

Punish

New member
mhhh..

naja dann ist wohl irgend etwas defekt.... oder durch cmos reseten hat sich etwas verabschiedet vielleicht irgend eine einstellung oder das Board selber

aber versuch mal 1ne Minute. deine batterie raus zu nehmen vielleicht hilft das weiter.. in manchen Handbüchern steht das zumindest drin das alles defaulted..

-Ich hab hier mal bei google gelookt lese dir aber "alles" durch..
bevor du was machst vielleicht hilft dir das ja etwas...hier klicken

- ABER VORSICHT !! .. das Board kann sich auch verabschieden !!!
"""so wie hier!!!""
 

Ic3M4ster

New member
Hat sich erledigt.Man kann ins BIOS entweder mit Del oder Enter.Nach einem Cmos reset geht jedoch nur del.Wenn man trotzdem die eingabetaste drückt spinnt er eben rum.Argh soviel stress nur wegen ner taste^^
Das mit dem Lüfter war weil die Settings nicht geladen wurden und es gibt ja ne Option im Bios um den Lüfter auf vollen Touren laufen zu lassen.War übrigens doch mein CPU lüfter, bei fullspeed bringt der meine CPU auf unter 25 grad *lach*
 
Zuletzt bearbeitet:

Punish

New member
Öhm naja eigentlich heisst default nicht umsonst default ;P

naja im End effekt kann man das im Bios selbst einstellen..wie? ist abhängig vom Bios...

wenn man Cmos resettet wird alles auf dei Standart config zurück gestellt .. vielleicht deshalb ^^
 
X
Keine passende Antwort gefunden?